Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jerk

Alu Boot 2.50 Meter

Empfohlene Beiträge

Jerk    0
Hallo Leute

Habe da ein Problem:

Bin auf der Suche nach einer Art Beiboot, am liebsten aus Alu, in der Länge 2.50 Meter mit Rudern. Sollte natürlich als Beiboot dienen um zur Boje zu kommen aber auch um einfach das Ufer abzufischen, ein bisschen treiben lassen etc. ihr wisst schon was ich meine...:squint: Deshalb sollte man auch ohne Probleme darin stehen können.

Meine Internetrecherche hat leider nicht viel hergegeben, deshalb hier die Frage an euch, ob jemand so etwas schon gesehen hat.
Finde es einfach wahnsinnig, wenn für ein kleines Bötchen schon Preise über CHF 500.- bezahlt werden.... Das Boot sollte also auch noch im Preis liegen... :D

Gruss
Gregu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    295
ich hatte so eines:
http://www.beiboote.ch/product_info.php?info=p5_BIC-Beiboot-Sportyak-blau-weiss.html&XTCsid=3147afe3cd0f46fa851cfb4d1ae112cf

zwar nicht aus Alu,passte aber gerade so in den Kofferraum.

Sind immer wieder welche bei Ricardo ausgeschrieben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Danke Jon

Kenne die Dinger. Aber wie gesagt, ich finde 600.- völlig überrissen. Leider sind die im Ricardo nie unter 400 zu finden, sind wohl recht gefragt....

Stelle mir einfach immer wieder vor, dass es für ein Aluboot dieser Grösse das Material und einige Schweissnähte bräuchte und das ganze wohl nicht sehr aufwändig zu machen wäre... Scheint es aber nicht wirklich zu geben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    295
beobachte die Angebote im Ricardo, ich habe meines damals für 350.- verkauft, evtl. gibt es wieder einmal eines für den Preis.

Aluboot sind in der Regel immer teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Ein bisschen Alu und ein paar Schweissnähte.... ;(:pinch::wacko:

Hast du dir schon mal überlegt, dass es nicht nur ein bisschen Alu und ein paar Schweissnähte braucht um ein Boot herzustellen?
Werkstatt, Fachkraft, Ausrüstung, Lagerung, Vertrieb etc etc etc.....

400 Stutz...... damit kaufst nur ein paar Gramm Gras....... ist das mehr wert....?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
@romawe

Klar habe ich mir das überlegt, ich spreche aber nicht von einer Einzelanfertigung... Aber industriell gefertigt, würde ein solches Boot, wie ich mir das vorstelle, drei gebogene Aluplatten bedeuten...

Ich weiss ja nicht wie viel Gras bei dir drüben kostet, sollte aber für 400.- doch etwas mehr geben als ein paar Gramm... Was ich eigentlich sagen will ist, dass ich 600 Franken für die Plastik Dinger extrem viel Geld finde und gerade ein Alu Boot doch eigentlich einfacher herzustellen sein müsste.

Wie gesagt, finde einfach nichts entsprechendes...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Hey Jerk...

jetzt mal ganz im ernst... mit drei zusammengeschweissten, gebogenen Aluplatten kämst du wohl nicht weit auf dem Wasser... es braucht schon ein bisschen mehr...... aber das weisst du ja sicher selbst....

Auch industriell gefertigte Teile haben ihren Preis..... Vom Rohmaterial über die Anfertigung bis zum Transport.... jeder will doch was verdienen, der sich damit abgibt.... also was sind schon 400 Stutz für ein solches Boot..... ?

Du bist Student.... ich weiss, keine Kohle..... aber du studierst, um mal richtig Kohle zu machen..... so wie die auch, die dir ein Boot verkaufen wollen......

So einfach ist das...........

Gruss Tinu

P.S. Ich will dich nicht persönlich angreifen, sondern einfach wieder mal darauf hinweisen, dass alles seinen Preis hat.... auch wenn man am liebsten alles um sonst hätte...............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Hey Tinu

Als nicht sehr zart besaitete Natur habe ich deinen Kommentar keineswegs als persönlichen Angriff empfunden. :D

Mir ist durchaus bewusst, dass da viel mehr dahintersteckt. Ich rege mich einfach manchmal generell auf, wenn Produkte über Zwischenhändler, Gebühren und Abgaben unnatürlich teuer werden. Und da sind wir Schweizer nun mal wohl wirklich führend.

Die Idee hinter diesem Tread war eigentlich ein einfaches Aluboot zu finden, zum Beispiel eben mit flachem Boden, zwei Seitenwänden (also so eine Art Bananenform mit abgeschnittenem Heck) einer Sitzbank und zwei Halterungen für entsprechende Ruder. Einfach, praktisch und unverwüstbar zu einem fairen Preis.

Wenn ich schweissen könnte und die entsprechenden Geräte zur Verfügung hätte, würde ich mir so ein Boot selber bauen...

Gruss
Gregu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    0
Hey Gregu

dann tu's doch.... bestimmt findest du einen Kumpel dessen Vater vielleicht Alu schweissen kann... (ist ne heikle Sache...)

Beim Metallhändler vielleicht ein paar alte Aluplatten.....

Wär doch ne Challenge................

Gruss Tinu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Wie ist es denn mit einem Selbstgebauten Boot ???
Baupläne kursieren im Internet doch genügen herum.
Spaß mal bei Seite!
Bei einem Boot sollte man schon ruhig etwas mehr in die Tasche greifen...vor allem bei gebrauchten genauer hinsehen.
Da gilt Sicherheit an erster Stelle! Heut zu Tage ist Geiz geil aber bei einem Boot sollte man schon lieber etwas in die Tasche greifen.

Für 400€ bekommt man grade mal ein gutes Belly Boat Und für knapp 500 € bekomme ich grade mal mein Cimarron - Ponton Boat und das ist das günstigste in dieser Art mit Zubehör. Also wenn ich da mir ein richtiges Boot kaufe dann würde ich schon mehr ausgeben.
Wie schaut es denn mir einer Anka aus? hier mal ein Link http://www.quoka.de/boote/kanus-ruder-schlauchboote/c5783a100155102/ruderboot-anker.html

Ist auch ein schönes Ruderboot welches man gut ausbauen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Das fände ich jetzt allerdings mal einen fairen Preis für ein solches Boot! Ist allerdings grad a bissl weit weg, und leider auch zu gross.. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rassler    78
Hab in letzter Zeit den Markt auch nach Alubooten sondiert. Eines der "Günstigsten" ist wohl das 10'er von Marine. Kannst Du auch auf dem Autodach transportieren.

Bei Fischerboote.ch wäre gerade ein Occasion ausgeschrieben. Natürlich auch über Deiner Preisvorstellung.
Ist glaub von einem Mitarbeiter dort der sich ein Howa erchrampft hat.:squint:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Hoi Zämä

Danke für die Inputs. Hier finde ich den Unterschied zwischen Marken und No-Name Produkt wieder ganz schön. Das Occasion ist gleich teuer wie ein Neues...

@Newray: Merci! Genau so etwas stelle ich mir vor. Keine Marke, einfach und praktisch. Jetzt bräuchte ich das Ganze allerdings noch in einer Länge von 2.50 Meter und noch zu einem besser Preis! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
@ Jerk solche Anka hat es viele hier im Osten Deutschlands, die alten GFK Boote sind fast unzerstörbar. Wenn ich die Möglichkeit hätte Sprich auto mit Boots Trailer hätte wäre sowas genau das was ich mir zulegen würde. Etwas umbauen nach eigenen Vorstellungen und man hat nen schickes Angelboot zu nem guten Preis. Gut etwas größer als wie Du suchst ist es schon. :D Doch man hat mehr Platz für Takle. ;) Es gibt das Boot glaube ich aber auch noch kleiner als wie 4,20 so eines liegt hier am Fluss an der Kette jedenfalls so ähnlich. Bei Ebay findet man manch einmal auch ganz gute Boote.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    842
Hey Jerk.

Hier ist mal ein günstiges Angebot, wenn du noch immer auf der Suche bist...jetzt aber mit der Bootsprüfung wird das wohl nicht mehr das Thema sein :D

http://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeuge/boote/ruderboot/terhi-baby-fun/v/an714074700/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×