Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mike

Welches Tackle benutzt Ihr auf unsere Freunde?

Empfohlene Beiträge

Mike    224
Hallo

Ich möchte mal ne Umfrage machen::-O

Mit welchen Ruten, Rollen, Schnüre, Rod Pod und Bissanzeiger fischt Ihr auf Karpfen?

Ich denke das könnte noch interessant werden:D:D



Gruzz Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich fische gelegendlich mit einer RST M3 Traveller Fly Fliegenrute der AFTMA Klasse 6/7 und einer Danielson LW 6nine Fliegenrolle auf Karpfen. Dazu nutze ich eine schwimmende 7WF Fliegenschnur und ein etwa 2,80m langes Vorfach mit 0,14mm Durchmesser.

Als Erfolgreich hat sich bei mir die Brotfliege eingestellt. Sollte etwas tiefer gefischt werden müssen, dann greife ich auf unbeschwerte Nymphen zurück, dieses aber bisher mit eher schlechtem Erfolg.

Mit der Fliege auf Karpfen ist so interessant, da man den Karpfen sehen muss. Ansonsten hat man quasi keine Chancen. Und es ist aus meiner Sicht eine reine Fischerei für den Hochsommer.

Mein grösster karpfen an der Fliegenrute hatte bisher 58cm. Da geht schon richtig die Post ab....

Gruss
Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
Am besten Fang ich an:D

Rolle:

2x Shimano Baitrunner 8000 DEU

Ruten:

2x Shimano Alivio Specimen 3.00lbs

1x Shimano Alivio Specimen 2.5 lbs
2x Linea Effe Master Carp2 3.00

Schnur:

2x Berkley geflochten Whiplash weiss o.17m

Bissanzeiger
Spectec VI- Carp 2 3er Funk Set powered by Sänger





Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich fische gelegentlich auch auf Friedfische ... jetzt nicht speziell auf Karpfen eher auf das was halt beißt.
Vorzugsweise auf Schleie, aber auch Karpfen greifen sich gerne meine Würmer. :D
So nun mal zum Takle:
Zum einen fische ich zwei Feederruten der Marke Mosella und da die OMEGA 7 FEEDER 3,9m 120g Wurfgewicht.
Rollen habe ich da dran die Tessa 3300 BX von Balsa dann habe ich da noch zwei Karpfenruten von YAD die Nashville Specimen Carp 3,6m mit einem Wurfgewicht bis 80g die sind derzeit jeweils noch bestückt mit der Kogha Freebite II 040. werden sofern es irgendwann einmal not tut ausgetauscht gegen etwas Hochwertigeres, Doch sie laufen noch wie am ersten Tag.
Mein Rodpod ist ein günstiges von der Firma Behr mit vier Teleskopbeinen... Bissanzeiger benutze ich die Elektronischen von Spro.
Zusätzlich setze ich noch in der Nacht Leuchtringe ein und zwar die die man auf Partys ums Handgelenk macht :D
Bei Bedarf kann ich ja meine hier aufgeführte Friedfischausrüstung gerne noch mit Bildern vervollständigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Servus,

tja, im Laufe der Zeit sammelt sich einiges an, um es einfacher zu sagen, eigentlich zuviel.

Rollen:

2x Okuma LongBow
2x Spro C-TEC
2x BAT Tackle Endura Pro 6500
2x Shimano


Ruten:

2x Spro C-Tec 2,5lbs 12ft
2x Black Widow 2,75lbs 12ft
1x Medium Feeder WG bis 80g 3,30m
1x Heavy Feeder WG bis 150g 3,90m
2x DAM 3lbs 12ft

Schnur:

geflochtene Schnur diverser Hersteller 0,12-0,17mm
monofile Schnur diverser Hersteller 0,28-0,37mm


Rod Pod/Rutenablagen:

Behr Aluminium 4-Bein Rod Pod

Banksticks verschiedener Hersteller, zum Teil auch Eigenbau



Bißanzeiger:

DAM Bißanzeiger Protronic oder Blue Motion


Haken und Vorfachmaterial:

Haken:

Gamakatsu
Sumo
Owner
Partridge of Redditch
Kevin Maddocks
und noch zwei oder drei andere Marken, jeweils in verschiedenen Größen

Vorfachmaterial:
Kevlar diverser Hersteller
Geflochtene Hauptschnur (Reste auf Spulen)
Leadcore usw
seltener mal benütze ich auch monofile Schnur

Bleie:

verschiedene Formen und Gewichte ab 60g-140g werden zum Großteil selbstgegossen


Posen, Futterkörbe, Futterbleie,Boiliewurfrohr, Futterschleuder, fertige Vorfächer, Kescher/Feumer, Abhackmatte, Stuhl/Liege, Zelt und anderes Material hat man natürlich auch noch, dies liste ich allerdings nicht auf, da es nur indirekt mit dem Fang in Verbindung steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
Hallo Jackknife

Ist ja eine riiiiiisen Tackleliste:Do_O:D kann ich ja bei weitem nicht mithalten;(:D

Gruzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist nicht alles, was ich habe, aber ich gehe auch schon weit mehr als 25 Jahre Angeln.
Da sammelt sich eben doch so einiges an, klar verkauft man das ein oder andere wieder oder gibt es an Jungangler weiter, aber an manchem hängt man dann doch fest.

Die Liste könnte ich noch um zwei oder drei Ruten erweitern, welche ich gerne zum Posenfischen benutze, diese stufe ich aber mehr als Allroundruten ein, weshalb ich sie hier nicht aufgeführt habe.o_O:D

Und dann kommt noch die Spinn- und die Fliegenfischerei dazu.

Zum Glück habe ich nicht alles bei mir im Haus, sondern 3 Ausrüstungen aufgeteilt, eine ist bei mir zu Hause, eine bei meinem Kumpel mit dem ich immer zum Angeln losziehe, und eine befindet sich 300km entfernt bei meinen Eltern, so muß ich mit der Bahn nicht ständig mein Tackle mitschleppen.


Irgendwie hat man als Angler schon leicht was an der Waffel, wie Frauen mit ihrem Schuhtick!

Nach dem Motto, das habe ich gesehen, also muß ich es haben oder so ähnlich!:rolleyes::cursing::rolleyes::whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
@jackknife:

:D:D ja das ist so!

@catshark:

es würde mich schon interessieren was du zu bieten hast:D

Gruzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
topgun    14
Hi Mike

Ich habe folgendes Tackel:

3x die Starbaits Milspec in der 3.5 lb ausführung
http://www.angelzentrale-herrieden.de/shopXT/product_info.php?info=p1181_Starbaits-Milspec-L-C-R-Carp-Rod.html

Dazu noch die Milspec Marker und Spod Rute in 5 lb

Rollen habe ich 4 mal die Shimano Ultegra xt4 in der 10'000 er Ausführung
http://www.am-angelsport-onlineshop.de/Shimano-Ultegra-5500-XT-B-Hammerpreis_p4090_x2.htm

Für die Spod Rute verwende ich die Daiwa Emblem Spod Reel
http://www.angelzentrale-herrieden.de/shopXT/product_info.php?info=p617_Daiwa-Emblem-Spod-Reel.html

Bin mit dem Setup sehr zufrieden.

Ruten brauche ich so harte weil vor allem in Kroatien auf weite Distanz gefischt wird und Boote, Futterboote etc. absolut verboten sind, musst also alles mit der Rute füttern.

Auf den Shimanos weiss ich die Schnur nicht mehr im Moment, auf der Marker und der Spod Rolle habe ich die Power Pro in Gelb drauf.

Haken habe ich vorallem Gamakatsu und Hayabusa die ich verwende.

Bleie bestelle ich jeweils hier:
http://www.carpleads.de/mag/inline-leads.html

Mein Rod Pod ist von Cygnet, habe es aber noch nicht im Einsatz gehabt aber es ist der Hammer, freue mich schon darauf es am See aufzustellen und nicht nur im Keller:D
http://www.angelzentrale-herrieden.de/shopXT/product_info.php?info=p2385_Cygnet-Tackle-Grand-Sniper-Supreme--S--Pod.html

Ansonsten viele Kleinteile von verschiedenen Herstellern

Gruess
Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
Saly Peter

Danke für deinen Beitrag und die Links, die werde ich mir dann genauer anschauen!:D





@ all

kommt schon Leute schreibt und zeig her was Ihr habt!:D Hier könnt Ihr mal so richtig "blöffä";):D:D

Gruzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hola Mike,...

ja, dann Also...
ich melde mich zum Abend mit entsprechendem Feedback......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Da muss René wohl erst einmal durchs Fischer Zimmer schlendern und Bestandsaufnahme machen :D:D:D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micelodeon    0
Zitat:
Da muss René wohl erst einmal durchs Fischer Zimmer schlendern und Bestandsaufnahme machen


Falls er seine alljährliche Inventur gemacht hat :-) hahaha, das könnte dauern...:-O

Grüsse

Mic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Haha Jungs...
so in etwa könnte das noch kommen...

gestern jedenfalls, sind die neuen Bissanzeiger eingetroffen...

DAIWA IB One, ein schmuckes 3er Set...
hmmmmmmmm hrrrrrrrrrrrrrrrrrr und sabber sabber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
Saly Rönner!

Dann wird die Liste ja noch grösser:D:D

Hoffe das mein Rod Pod und die Swinger nächste Woche eintreffen!;(

Gruzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
na dann,...

wenn's dann so werden soll... mach ich mal kurz ne Aufstellung....

meine 3 Ruten, sind von Prologic, Modell C2, 3.5lbs und 3.90m.
ich fische sehr gerne in der Distanz....
gelle Lüku und Fipu... der Distanz-Rönner....

RodPod habe ich den gleichen wir der Peter, jenen von Cygnet, den Supreme.....
zudem Banksticks auch von Cygnet
RodPod seht ihr hier.....
http://www.haken.ch/topic/1423/cygnet-supreme-rodpod.html

die Rollen, ich habe z.Zt. ein Gemisch aus Shimano 8000D und 12000d, zudem noch ne BigPit von Anaconda...

die Schnur, auch von Prologic; das Monofil ne .45er
und geflochtene PowerPro, 20er oder so...
weis ich grad nicht auswendig... stark genug auf jeden Fall...

Bissanzeiger wie obig erwähnt, die Daiwa IB One als 3er Set
https://haken.ch/archuploads/img39819_11558.jpg

Kleinteile sind häufigerweise aus dem Hause Korda oder Nash.

Boilies aus dem Hause Carpsyndicate und Baitbrothers
Hartmais und Weizen aus der Landi... :D
Hanfkörner (nicht zum rauchen gelle Martin)
beispielsweise von Erich Schweizer.ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
Saaaley

Danke Dir Rönner:D Geile Bissanzeiger! Bin dann auf die Proligic C2 Ruten gespannt!

Gruzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carpkeepers    0
Ruten: 3 mal Chub Outkast 50+ in 12 ft mit 3,5 lbs
Spotrute Anaconda Extreme Spod
Rollen: 3 mal Daiwa Emcast Advanced 5500, Cormoran Big Ben

Zelt: Anaconda Fortress, Rod Pod: Anaconda Extension Pod, Schnur Anaconda Power Carp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike    224
Ich hab mal mein Tackle Aktualisiert::D:D

Rollen:

2 mal Daiwa Windcast Z 5000 LD bestpult mit DAM MAD Camou Line 0.40mm
2 mal Shimano Baitrunner 8000D EU bestpult mit Power Pro Mossgrün 0.28mm

Ruten:

2 mal Daiwa Windcast 3.60m 3.00lbs
2 mal Shimano alivio Specimen 3.60m 3.00lbs

Rod Pod:

Cygnet

Bissanzeiger:

Carpsounder Roc XRS


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich benutze einen Angel mit 60 - 80 g Wurfgewicht und einer Länge von 3m um auf einigermaßen Weite zu kommmen .
Meine Schnur hat 0,35 mm dicke .
Ich benutze eine ganz einfache Grundmontage.Einen Stopper dann 70g Blei einen Wirbel und einen HAcken mit 0,30mm Vorfach.
Als Köder nehme ich meistens Mais oder Brot und Frolic.
Ich benutze einen einfachen BIssanzeiger von Behr stelle diesen laut genug ein und kann dann auch mal kurz Schlafen oder was anderes nebenbei machen .

Probiers mal aus .
Neben bei kann man,während man auf den Biss wartet,die Natur genießen und mal ein Schläfchen machen ...
Petri Heil und viel spass ...

:-O:cursing::angry::D:evil::huh:o_O:cool::|:pinch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×