Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bambino

Kurzes Review Behr Trendex Lago 2

Empfohlene Beiträge

Bambino    15
So alle die noch keine Sitzkiepe haben und sich eventuell einmal eine gönnen möchten, mache ich hier kurz ein Review zur Behr Trendex Lago 2.


Da ich ein "praktischer" Mensch bin, dachte ich mir ich gönne mir ne Sitzkiepe.

Nach langem suchen bin ich dann auf die Behr Trendex Lago 2 gestossen.

Ich habe sie bei Askari bestellt (ich weiss ich sollte die schweizer fachhändler unterstützen, jedoch muss ich ab und zu auf mein Budget achten)

Zuerst war ich ein bisschen Skeptisch, da ich fast keine erfahrungsberichte etc. gefunden habe.

Nach ca. 1 Woche, kam ein riesen Paket.

Sofort ging es an das Auspacken der Ware.

Nach kurzem Montieren der Beine und der Räder, war die Sache schon aufgestellt.

Auf den ersten Blick sah die Kiepe tadellos aus, keine grossen Kratzer oder Beulen im Aluminium.
Ich kontrollierte die Schweissnäte auf Risse oder Defekten stellen und habe nichts gefunden.

Die Beine machen einen stabilen Eindruck und sind von der höhe schnell und einfach einstellbar.
Das Fusspodest in einfahrbar, am Anfang ging es ein bisschen streng, aber WD40 hat abhilfe verschafft.

Das erste mal vorsichtig draufgesetzt und aha hält wie ne eins (kein wackeln, nichts), und bequem ist das ding auch noch :)

Die Vielen Fächer sind gross und bieten eine Menge platz, dass einzige was fehlt sind unterteilungen (bei den grossen Fächern), welche aber mit Schaumstoff schnell zugeschnitten sind. Die untere Box lässt sich herausnehmen und hat zusätzlich einen Griff um sie zu tragen.

Im Lieferumfang inbegriffen sind folgende Teile:
- Transportstange (um das ding bequem hinterher zu ziehen)
- Schultergurt
- Seitenrutenhalter

Die Masse: 79 x 75 x 30/80 cm.
Gewicht im Leerzustand: 19 kg (hört sich nach viel an, aber man hatt ja Räder)

https://haken.ch/archuploads/img37508_11171.jpg

https://haken.ch/archuploads/img37508_11170.jpg


Kurzes Fazit: Für jemand der nicht gerade 600-800 .- für ein ultra Profigerät ausgeben will, eine ideale Lösung. Ich würde Sie nicht mehr hergeben.

Gruss

Yannick









Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    376
Das Ding ist ein Traum! Es stinkt mir aber irgendwie immer so ein Teil an den Angelplatz zu schleppen ... Vielleicht werde ich es ja noch mal überlegen.

Verwendest du es zum Feedern oder Stippen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bambino    15
Ich verwende es zum feedern. Ich bezeichne mich eigentlich als fauler Fischer und hab kein bock alle futterkörbe etc einzeln einzupacken und in einer Tasche oder was auch immer mitzuschleppen ( da hatte ich gefühlte hundert Taschen dabei). Mit dieser Sitzkiepe hab ich alles geordnet bei einander. Ausserdem kann man extrem viele Zusätze anmontieren wie z.bsp. Halterungen für die Maden, das Futter etc. So muss ich mich nicht immer bewegen etc. Ist einfach alles organisierter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×