Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Garrick

Echolot-Empfehlung?

Empfohlene Beiträge

Garrick    5

Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Fishfinder zuzulegen. Allerdings ist die Vielzahl an Modellen einfach nur erdrückend. Meine Anforderungen an das Gerät sind nicht allzu gross, doch sollte es empfindlich genug sein, die Sprungschicht und die Bodenbeschaffenheit während dem Schleppen anzuzeigen. Fischechos kommen dann ja sowieso. Auch bezahlbar sollte es sein. Hat hier irgendjemand eine Empfehlung für mich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    311

habe das Humminbird 998 SI HD und was es noch alles hat.

Habe damit nur Probleme, schon dreimal eingeschickt und nun ein ganz neues bekommen. Scheint mir aber bereits wieder zu spinnen.

Zudem erkennt dieses Lot den Grund nicht genau, wenn es steile Kanten hat. Im Chiemen beim Zugersee gibt es viele Stellen, wo es aussteigt, dort funktioniert das Lowrance gut.

Würde also eher auf letzteres tendieren, mein Kumpel am Zuger hat das Lowrance 7, die genaue Bezeichnung kenne ich aber nicht. Die Dinger sind auch einiges billiger als die Humminbird.

  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Abborre    165

Hier eine Empfehlung von mir: Lowrance Elite 5x HDi CHIRP Echolot. Preis in Euro 449.-- oder wenn es günstiger und trotzdem noch gut sein soll: Lowrance Elite-4x CHIRP Fischfinder. Preis in Euro 229.--. Ich persönlich würde den grösseren Bildschirm vorziehen. 

Gruss

Abborre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×