Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Sinn und Zweck der Bewertung von Posts

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Mir ist aufgefallen, dass einige hier im Forum Posts von anderen Forumsmitgliedern extrem schlecht bewerten sobald der Post nicht ihre Meinung wiederspiegelt.
Ist das der Sinn und Zweck der Bewertung?
Was soll mit der Bewertung bezweckt, respektive ausgesagt werden?

Ich war bis jetzt der Meinung das unsachliche, beleidigende oder unmoralische Posts mit der Bewertung 1.0 abgestraft werden um Forumsrüpel besser auf die Schliche zu kommen. Jetzt wird aber vermehrt die Bewertung benutzt um andersdenkende abzustrafen, ist das so gewollt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hey Pesche

Ich seh das ähnlich wie du. Die negativen Bewertungen sind da um unpassende oder geschmackslose Antworten zu markieren. Ich nehme an, dass du dieses Thema aufgrund der Bewertung in einem anderem (sehr umstrittenen) Thread ansprichst. Nimms locker und belächle es. Wenn man eine andere Meinung hat, dann kann man das mit einer schriftlichen Antwort kundtun, ausser die Argumente sind ausgegangen ;)

Ich persönlich fände es super wenn man sehen könnte, wer die Bewertung abgegeben hat, aber das würde wahrscheinlich zu Ärger führen :wacko:

Gruss
Kevin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
@ Pesche, ich verstehe dich voll und ganz. Es ist sicherlich nicht Sinn und Zweck dieser Funktion die verschiedenen Meinungen runter zu ziehen. Ich sehe das nicht als sinnvoll nur weil man eine andere Meinung hat jemand anderen dafür schlecht zu bewerten.
Auch in hitzigen Debatten sollte man sich vorher genau überlegen ob es überhaupt sinnvoll ist eine Bewertung abzugeben und wenn einem ein Beitrag nicht gefällt sollte man eventuell davon gänzlich absehen seine Sterne zu verteilen. Aber eines sei Dir sicher auch eine schlechte Bewertung eines Beitrages wird sich auf den einzelnen User nicht auswirken sofern keine schwerwiegenden Regelverstöße vorliegen.
Im Grunde genommen sollte das System dafür gedacht sein wenn jemanden ein Bericht, Fangbericht oder eine Fotoserie gefällt, um dem Verfasser als Dank dafür eine Anerkennung zukommen zu lassen ohne das ein Thread dann ins Große Geschreibe ausartet bzw. ins OT läuft.

Aber es ist nicht der Sinn jemanden damit runter zu ziehen.
Wäre wünschenswert wenn Jeder sich da seine Gedanken macht bevor Bewertet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    376
Das Bewertungssystem in der jetzigen Form ist für Forenbeiträge ungeeignet. Ich habe mir schon mal einen grossen Kaffee gemacht, setze mich gleich ran und werde es dahingehend umbauen, dass man sich bei den Mitgliedern für ein Thema oder eine Antwort bedanken kann, das reicht. Für unpassende Beiträge wird es dann später noch einen Meldebutton oder so was geben, bis jetzt ist es alles noch recht überschaubar.

Nachtrag: Das wird heute nicht mehr fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Mir geht nicht um mich, ich stecke sowas locker weg , habe das gelernt mit drei Frauen im Haushalt :D
Mir geht es mehr darum, dass sich auch Leute zu Wort melden die eine komplett andere Meinung haben. Es ist nicht interessant zu diskutieren wenn alle die gleiche Meinung haben, oder sich nur noch die mit gleicher Einstellung melden.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
@pesche

Wie du willst :D
Ich finde es super, dass man Antworten schlecht bewerten kann. Anonyme Sternchen sind super!!! ;)

Gruss
Kevin

P.S. Danke Michael für deinen tolle Arbeit! Es ist alles andere als selbstverständlich, dass jemand so viel Zeit in ein Forum investiert, das wir alle gratis nutzen dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Ich fände es gut, wenn man inhaltlich wertvolle (für die Nachwelt relevante;)) und auf den Angelsport bezogene Posts markieren könnte wie zum Beispiel die Tipps von Ricci (Chubis on Top) oder Fipu (Präsentation des Spinners auf dem Grund). Sie werden gegenüber Kurzposts oder Post in "Fun & off Topic" in Suchergebnissen prioritär angezeigt oder über einen Filter von den restlichen Posts getrennt. Um Missbrauch einzudämmen, könnte man festlegen, dass mindestens n ForumsbesucherInnen einen Beitrag als "wertvoll" markieren müssen. Brauchbare Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    376
Hi Reto

Die Idee ist sehr gut und ich werde es auch machen. Es wäre noch cool wenn man Beiträge oder egal was als "gehakt" markieren könnte, die meist gehakten Beiträge würde man gesammelt anzeigen, wo auch immer. In den Suchergebnissen vorziehen, daran habe ich nicht gedacht, das ist eine super Idee!

Ich muss das aber zunächst nach hinten stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Michael sehr scheene Arbeit... so denke ich mal ist es besser als wie mit den Sternchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hoi Michael und Reto

Sorry für die Arbeit die ich dir verursacht habe, war nicht so gedacht ;(
DANKE für die geniale Idee (@Raketo) und die saubere und blitzschnelle Umsetzung (@ Michael).

Echt coole Gemeinschaft hier :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Cool. Bei dem reichlich vorhandenen Knowhow kriegen wir hier sicher bald eine nette Sammlung von wertvollen und leicht zu findenden Tipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×