Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Rund ums Eisfischen . . . die Saison rückt näher....

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Wie gewünscht, hier der neue Thread,
hier könnt ihr loslegen.....

https://haken.ch/archuploads/img28577_9522.jpg

viel Spass und vielleicht schaff ich's ja auch mal diesen Winter...
freue mich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Wie ist das mit dem Bohren beim Ice-fishing?

Habt Ihr auch sowas motoriesiertes oder gehts ganz gut von Hand? Habe mir die Bohrer schon mal angeschaut, kanns mir aber nicht so gut vorstellen dass es keine Risse geben wird davon??

Also wenn ich mal einen Veruch starte, dann nehme ich was heisses mit zum Bohren.. ;)

https://haken.ch/archuploads/img28582_9524.jpg

Gruss Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
@ Jon und Fippu

Wenn ihr so ausgerüstet zum Eisfischen geht, beissen wohl nicht nur Fische :D

Gruess u Petri
Pesche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
esko    0
hey fipu :)
das mit dem bohren geht problemlos :) gibt ein sauberes loch ohne risse und allzu anstrengend ist es auch nicht ;)

gruss jöshu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
esko    0
@Micelodeon: das loch friert meist von zeit zu zeit zu. ist es an di -20 grad, dann ist es doch recht mühsamm, da es schnell und dick zufriert. ansonsten ist es nicht so schlimm. mit einer kelle schöpft man von zeit zu zeit einfach die oberste schicht eis weg :) an manchen tagen ist es auch so warm, dass das loch gar nich zufriert. es gibt den trick mit dem tropfen öl im eisloch. so soll es anscheinend nicht mehr zufrieren. bei mir hat das nicht funktioniert. hat jemand positive erfahrungen damit gemacht??

gruss jöshu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Also wenn die Mädchen auf den ersten Bildern daneben stehen, friert ganz sicher nichts mehr zu :P:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    396
Zuerst einmal Danke an die Thuner Jungs, die mich in der vergangenen Wintersaison mit dem Eisfischenvirus infisziert haben:)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch noch ein paar andere von euch hier in der kommenden Wintersaison anbeissen werden:D
https://haken.ch/archuploads/img28629_9548.jpghttps://haken.ch/archuploads/img28629_9550.jpghttps://haken.ch/archuploads/img28629_9549.jpg

Wenn ich so die ersten Bilder in diesem Thread betrachte, haben sie mich wohl trotzdem an den falschen See geführt:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jon    295
Öl ist auf der Frutt verboten.

Für diejenigen, die diese Videos noch nicht kennen:

http://www.youtube.com/watch?v=8mJryKHFJEg

http://www.youtube.com/watch?v=WjAHVlsu4PQ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    396
Hallo Andreas

Leider sind es keine Wahnsinn's-Forellen sondern durchschnittliche Namys und Saiblinge aus dem Oeschinensee. Aber vielleicht wirken sie auf dem Foto etwas grösser, als sie in Wirklichkeit waren:P. Die fetten Brocken hat uns im vergangenen Winter jeweils Jon von der Frutt präsentiert:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Fischen darfst du immer ;) Wann und wie ist dem Fischer überlassen... wenn es zu dünn, ist geht man nicht mehr aufs Eis und wenns gefroren ist wird nicht mehr geworfen, so einfach ist das. Ausserdem sind natürlich viele Möglichkeiten durch die Schonzeiten eingeschränkt und mit den Schonzeiten der Saiblinge und Kanadier sind auch viele Methoden verboten.

Aber wenn du unbedingt im Dezember oder so hoch willst, kannst du es immer noch auf Regenbögler probieren ;)

Doch keine Angst, so schnell verschindet das Eis nicht... auch wenn es schon "gfürchig" schnell wärmt im Moment :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
Zitat:
Doch keine Angst, so schnell verschindet das Eis nicht... auch wenn es schon "gfürchig" schnell wärmt im Moment


und nächste Woche wirds wieder verd...t kalt ...:cursing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×