Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
raketo

Probefahrt Ocean Kajak Trident 13

Empfohlene Beiträge

raketo    3
Vor einiger Zeit durfte ich einen Tag probeweise auf dem Ocean Kajak Trident 13 von Bruno angeln gehen. Bruno hat praktischerweise zwei Boote. Daher waren wir zusammen unterwegs. Das ist unterhaltsamer und ich konnte von dem umfangreichen Erfahrungsschatz von Bruno profitieren. Er hat wirklich viele gute Kniffe drauf!

Wir hatten uns am Bielersee verabredet. Die Wettervorhersage konnte nicht viel schlechter sein. Aber das Patent war gekauft und Bruno ist, wie verabredet, erschienen (es gibt ja nichts schlimmeres als Weicheier, die in letzter Minute wegen ein paar Regentropfen absagen). Er kam pünktlich mit zwei Booten auf dem Dach und den Kofferraum voller toller Ausrüstung.
https://haken.ch/archuploads/img26586_8987.jpg
Die zwei Boote waren fix abgeladen und bestückt:
https://haken.ch/archuploads/img26586_8986.jpg

https://haken.ch/archuploads/img26586_8985.jpg

nach kurzem Fussmarsch (mit dem Bootswagen kein Problem) wurde eingewassert.
In der Bucht war das Wasser noch ruhig...
https://haken.ch/archuploads/img26586_8988.jpg

...aber Wind zog auf und die Wellen wurden höher.
https://haken.ch/archuploads/img26586_8989.jpg

Für die Boote allerdings kein Problem. Und für eine Testfahrt ideal. Dass das Boot bei schönem Wetter taugt, ist ja klar.
Fischen und Kajak fahren, ich sag Euch, dass ist für mich wie Weihnachten und Ostern zusammen.

Wir schleppten unsere Köder einige Kilometer über den See an den Netzen der Berufsfischer vorbei. Brunos Echolot zeigte Fische an aber wir blieben ohne Biss.

Schliesslich besserte sich das Wetter etwas und wir konnte in einer windstillen Bucht gegen das Ufer werfen. Wir sahen einige Fische im flachen Wasser (vermutlich Brachsmen) aber Bisse blieben aus. Die Gegend ist sehr schön und das Boot macht sich auch im flachen Wasser herforragend.
https://haken.ch/archuploads/img26586_8990.jpg

https://haken.ch/archuploads/img26586_8991.jpg

Dann gab es doch noch jemand der sich für meinen Rapalla interessierte:
https://haken.ch/archuploads/img26586_8992.jpg

Er biss so nah am Ufer, dass man für diesen Fang kein Boot gebraucht hätte, aber wir wollen ja nicht jammern:P. Er durfte nach dem Fotoshooting wieder baden gehen.

Das Wetter wurde nun deutlich besser. Wir pausierten an einem kleinen Strand. Die Spaziergänger dort interessierten sich sehr für die Boote.
https://haken.ch/archuploads/img26586_8994.jpg

https://haken.ch/archuploads/img26586_8993.jpg

Zum Boot: Man sitzt sehr gemütlich. Im Gegensatz zum Paddeln auf meinem Seekajak, kann man sich hier gemütlich anlehnen. Für die Beine besteht auch für normalgrosse Menschen wie mich ausreichend Beinfreiheit. Für Köder, Echolot, Zubehör und Fang gibt es gut Platz (wobei ich letzteres ja nicht testen konnte). Das Boot ist sehr stabil, das Paddeln angenehm. Gemäss Brunos GPS haben wir zwischen etwa 11:00 und 17:00 Uhr über 12 km gemacht und das war nicht überaus anstrengend. Und am Abend fühlt man sich so wohl weil man richtig Sport gemacht hat :D

Es war jedenfalls ein toller Tag auf dem See. Einziger Wehrmutstropfen sind die fehlenden Bisse. Aber ich denke, das wird noch Bruno! Danke für die tolle Möglichkeit probezufahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Hi...

das nenn ich aber mal was feines...
schöner Bericht und tolle Pics....
sowas ist schon was feines... reizt einem schon gewaltig dies mal auszuprobieren....
mich interessiert die Stabilität und ob das ne Möglichkeit für ne Klopferei mal wäre...
sicher ne absolute Herausforderung aber ja... wer nicht wagt der nicht gewinnt...

Thanks für den tollen Bericht und die tollen Foto's.... und Petri zum Dickkopf....:D

sie es so, dass es nur besser werden kann... obwohl sicher schon Fun dabei war.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fisherofmen    0
@Rönner
Die Amis fischen damit auf Haie und Blue Marlins.
Bezüglich Stabilität schau mal dieses Bild an. Wegen den Rechten habe ich es nur verlinkt.
Auch wenn dieser Brocken auf dem Kajak gewesen ist...
Du kannst gerne mal mitkommen...:D
fisherofmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Toller Bericht- hatte auch schon mal das Vergnügen mit Bruno die Kayaks auszuprobieren!
Eine spannende Angelegenheit zum Fischen- macht echt Spass-

Rönner- einen 2 Meter Wels möchte ich jedoch damit nicht fangen ;-)
wär aber sicherlich mal einen Versuch wert- lässt sich super navigieren...

Grüsse
Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
Cool! Danke für den Bericht. Scheint echt Spass zu machen und eine Testfahrt war das Wetter "ideal" :D
Auf dem Kajak stehen und Werfen funktioniert aber nicht, oder?
Echt! 12 Kilometer habt ihr gemacht!? Nicht schlecht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Wegen der Stabilität braucht man sich keine Sorgen zu machen. Bruno hat einmal eine ordentliche Welle erwischt, so dass das Wasser von schräg hinten ins Boot schwappte. War sicher nicht angenehm aber ungefährlich.
Mein Seekajak ist 54cm breit. Damit umzukippen oder zu rollen braucht aktive Mithilfe. Umgekippt bin ich damit (ausser beim Einsteigen) noch nie. Das Trident 13 ist 70cm breit und liegt damit nochmal stabiler im Wasser.

Klopfen vom Boot aus geht sicher.

Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flintfish    9
Hoi Reto
Super Bericht, Deine Qualitäten als Fotograf habe ich ja auch schon kennen gelernt :) einfach tolle Fotos.
Vielen Dank fürs reinstellen.

@fisherofmen: Dir danke für die Links.. eindrucksvoll :squint:

Petri und Gruss
Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fisherofmen    0
@Newray
Ich kann schon auf dem Kajak aufstehen. Aber die Bewegungen sind schon eingeschränkt, eine falsche Gewichtsverlagerung und du bist im Wasser. Aber du kannst problemlos quer sitzen und die Füsse ins Wasser halten.

Aber es gibt Kajaks, von denen du stehend fischen kannst. So das Native Watercraft wie im YouTube Filmchen zu sehen ist.

Auch manche Modelle von Hobie laden zum stehend fischen ein.

fisherofmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Danke Reto, super Bericht, sehr schöne Bilder.
Dennoch ist Kaja fischen nichts für mich....bin eher ungelenkig und daher kein Kaja Fahrer. Hatte schon in Schweden mit den grossen robusten Kajaks vom Vermieter meine liebe Mühe ;)

Gruss und Petri
Pesche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fisherofmen    0
@Rönner
Abgemacht, im 2013 unternehmen wir einen Grossfischangriff per Kajak...:D
Die Kajaks sind mit dem benötigten Licht ausgerüstet, also dürfen wir bis zum gesetzlichen Feierabend auch in der Dunkelheit fischen...:P
fisherofmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hola Bruno...

also, yep...
dann machen wir das.... mit Stirnlampe etc...
des wird ein Spass...
dann montieren wir noch die Action-Cam irgendwo und filmen und 2 Knispel....
des wird heiter....
freu, freu, freu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fisherofmen    0
@Rönner
Meine GoPro ist fast immer Einsatzbereit...:D
"Eventuell hat ja DMAX noch Interesse...der Fang des Lebens wirkt doch ziemlich abgegriffen...";):cool:
fisherofmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    378
Interessanter Bericht mit sehr schönen Pics:D.

So wie ihr dem Wetter getrotzt und dazu noch eine äusserst sportliche Kilometer-Leistung vollbracht habt, wäre ein toller Fisch eine verdiente Belohnung gewesen:).

Ganz offensichtlich hat das Kajak-Angeln Spass gemacht und bin gespannt auf die kommenden Erfahrungen mit der Grossfisch-Jagd:cool::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×