Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Micelodeon

Wundernase bei Nacht

Empfohlene Beiträge

Micelodeon    0
Könnte sein das es jetzt für manche ein wenig komisch rüberkommt wenn ich von meinem Vordämmerungsmorgen erzähle. :cool:

Hatte heute morgen einen sehr frühen Termin aufgrund eines wichtigen Ausland-Transports für unsere Firma. Bereits um 4 Uhr morgens musste ich beim Alpenquai in Luzern warten. Per Telefon bekam ich die Mitteilung das der Fahrer 45min Verspätung hätte. Na toll, um diese Zeit in der Nähe des See's am warten und dann nicht mal eine Rute dabei :-) Okay, wie vertreibe ich meine Zeit???!!

Dann habe ich per Zufall noch meine Stirnlampe in meinem Rucksack gefunden und bin dann zum Schiffsteg bei der Kantonsschule Luzern gegangen. Da sowiso keine Angler anwesend waren und es noch stockdunkel war begann ich mit der sehr starken LED Lampe das Wasser um den Schiffsteg auszuleuchten. Man sah sehr gut was unter Wasser alles so vor sich geht. Hab dann unzählige Krauthechte umherjagen sehen. Dabei waren auch grössere Schatten die plötzlich im Kraut verschwanden, habe aber nicht viel erkannt. War cool das mal von dieser "Perspektive" zu sehen.

Als ich aber die Kanten direkt am Rand etwas genauer anschaute und ausleuchtete, sah ich ca. 10 Fische nebeneinander. Zuerst habe ich sie gar nicht gesehen. Sie waren zwischen 7-12 cm gross. Mein erster Gedanke war ELRITZE. Da ich aber immernoch ein Anfänger in Sachen Angeln & Fischarten bin, wusste ich nicht genau was ich da sah. Bin dann noch ca. 200m weiter der Kante entlang gelaufen und konnte unzählige dieser Fische sehen. Viele konnte ich in ca. 1m Entfernung genau anschauen und sie waren auch nicht gerade lichtscheu. Als ich den einen in nächster Nähe anschauen konnte, begann ich mich zu fragen.....ist das doch ein Egli?? Kann doch irgendwie nicht sein, um diese Jahreszeit und dann noch so nahe am Ufer bei ca. 50cm Wasserstand. Für ein Egli hatte es auch irgendwe zu trübe Augen. Etwas was mich SEHR irittierte ist als ich sah das sie eine solche Zackenflosse am Rücken haben wie die Egli oder Zander. Haben Elritzen das auch?

Leider war mein Blick um diese Uhrzeit(4:00 Uhr Morgens)noch etwas getrübt und als ich mich dann richtig dafür zu intressieren begann, klingelte auch schon mein Telefon und ich musste gehn.

Für mich war das noch eine coole Erfahrung, jedoch wurde ich jetzt nach Internet und Google Suche auch nicht schlauer. Könnt ihr einem Anfänger weiterhelfen. Vielleicht wisst ihr schon welcher Fisch das ist. Nächstes Mal werde ich versuchen ein Foto zu machen.

Grüsse


Mic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Interessant, wusste nicht dass Hechte schon im Dunkeln jagen!?

Also so ungewöhnlich sind kleine Egli nicht in dieser Tiefe auch noch im Oktober. Gestern sm Bielersee hatte es tausende davon in Ufernähe. Aber könnte schon was anderes sein... Grosse Stichlinge vieleicht?

Gruss Nicola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micelodeon    0
Hi Nicola

War auch überrascht, habe in kurzer Zeit 6 Hechte gesehen.
Stichling sieht ähnlich aus, aber die Brustflossen stimmen nicht überein. Bei diesen Fischen waren die Brustflossen vel weiter vorne. Und der Schwanz hatte einen Zacken, konnte ich aber nicht genau erkennen.
Hört sich vielleicht blöd an aber sie sahen aus wie "tote/verweste" Eglis :-) Kanns kaum beschreiben.
Vielleicht eine andere Barsch-Art?
Wie gesagt, keine Ahnung. Vielleicht kriege ich einmal n Foto hin, was aber unter diesen Bedingungen schwierig sein könnte.
Irgendwie war ich überzeugt das es keine Eglis sind, dachte ich kenne die gut genug.
Alle waren auf einer schmalen Kante, direkt auf dem Boden (Steinboden) liegend, haben sich erst langsam wegbewegt als ich mit der Lampe näher ging.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Kaulbarsch, war auch mein erster Gedanke soeben,,,,,
aber ja...

in Frankreich haben wir welche gefangen, der grösste Fisch davon hatte knapp 15cm...
schöne, stachelige Fischis....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micelodeon    0
Ich denk das wird es sein, bin dann auch auf den Kaulbarsch gekommen als ich die Karte der beheimateten Fische aus dem Vierwaldstättersee genauer betrachtete.
Gross werden die ja nicht besonders ;-) Trotzdem, das erste Mal das ich Kaulbarsche sah ;-) Wieder etwas dazugelernt.
Vielen Dank.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Urbanizer    1
Hi.
Ich habe diesen Herbst alle Hechte bis auf eine Ausnahme in der Nacht gefangen bei mir am Rhein. Und in 90% der Fälle einen Zander hinterher nur wenige Würfe später!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micelodeon    0
Hallo

Ja habe schon viel übers Nachtangeln auf Hecht gehört. Auch selber einige Male probiert, jedoch mit mässigen Erfolg. Aber mit dem Zander beneide ich dich schon sehr. Wäre mein grösster Traum endlich mal einen zu fangen ;-)

Grüsse

Mic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dural    786
wenn das licht stimmt (beleuchtung am ufer, klarer himmel mit hellem mond usw.) kann man fast immer davon ausgehen das noch hechte am jagen sind. hechte sehen bei sehr geringen licht verhältnise noch relativ "gut" (bei geringen licht verhältnise übrigens nur schwarz/weiss)

jedoch hab ich bis jetzt die erfahrung gemacht das es mehr die kleineren hechte sind die in der nacht jagen. ich denke das es die grossen gar nicht nötig habe in der nacht zu jagen, die kommen auch im hellen gut zu ihrer beute und müssen auch nicht fürchten selber zur beute zu werden.
jedoch wird auch ein grosser hecht eine vermutete einfache beute in der nacht nicht links liegen lassen ;)

kleiner tipp, bei hot spots die stark befischt werden kann man zu später stunde ware stern stunden erleben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    376
Mein erster Gedanke war auch:
http://www.haken.ch/fischarten/180/kaulbarsch.html

Ich finde "Fish-Watching" auch sehr spannend, mache ich öfters aber ich sollte es vielleicht auch mal im Dunkeln machen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×