Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silent Killer

"Kurz und bündig" Kurzberichte Raubfische Herbst, Winter 2012/13

Empfohlene Beiträge

Bitte, wie immer mit etwas Verspähtung, der neue Sammelthread für die kältere Jahreshälfte. ;)
"Kurz und bündig" Kurzberichte Raubfische Herbst, Winter 2012/13
Hier ist der Platz wo ihr Kurzmeldungen von euren Fängen machen könnt, oder erzählen könnt was ihr auf euren Angeltrips so alles erlebt, gesehen oder nicht gefangen habt.

https://haken.ch/archuploads/img26103_8823.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Nun dann will ich diesen noch Jungfräulichen Thread mal entjungfern.:D
Bei uns ist der Herbst auch seid heute so richtig angekommen, bei mittelmäßiger Briese fing das Fischen heute für mich an doch diese Briese wechselte dann zu Sturm und Regen über was die Köderführung nicht wirklich leicht gemacht hatte. Dochgab es für mich was ans Band und das gar nicht mal so schlechte Fische. Auch wenn die Großen Zander noch auf sich warten lassen dafür werden die Großen Barsche langsam Munter.:cool:

Hier mal paar Impressionen:
https://haken.ch/archuploads/img26121_8841.jpg
https://haken.ch/archuploads/img26121_8842.jpg
https://haken.ch/archuploads/img26121_8843.jpg
https://haken.ch/archuploads/img26121_8844.jpg
Und dieser Kollege biss zum Abschluss, schaut zwar nicht so schön aus aber er hatte eine Verletzung an der Rückenflosse die aber schon verheilt war. Das Maßband ergab 41cm
https://haken.ch/archuploads/img26121_8846.jpg



Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da kann ich nur zustimmen ;) Schöne Fische, auch wenn bei den Zandern noch Luft nach oben ist ;)

Gestern Abend war ich wieder am Mittellandkanal und konnte einen schönen Zander fangen. Nach einer halben Stunde war allerdings schon wieder Schluss, weil es anfing zu Gewittern :rolleyes: Eine Stunde Hin- und eine Stunde Rückfahrt für eine halbe Stunde fischen.... Naja...
https://haken.ch/archuploads/img26134_8847.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
@ Kammschupper, da hast Du wohl recht das da noch viel Luft bei den Zettis nach oben ist, wie Du uns hier zeigst :D , Petri zum Stachelritter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    380
Petri Sascha und Tom

Da habt ihr mit euren Barschen und Zander diesen Thread perfekt entjungfert:cool::D

Der Zusatz in diesem Thread "...Herbst/Winter" stimmt mich zwar ein wenig melancholisch, aber ich hoffe auf eine interessante Fortsetzung:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo    25
Hossa Jungs, toller Auftakt. Ich spiele mit dem Gedanken eine grobe Hechtcombo zuzulegen für die Nachfariozeit. Mal schauen.

@Kammschupper
Manchmal sind es die kurzen Momente, die's bringen.

Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Super fische tom und sascha, ein toller start für den Tread :D
Ich und ändu waren heute erfolgreich auf pikepirsch vom ufer aus am bielersee... Sobald er mir die pics geschickt hat werden hier noch ein paar hechtlis und hechte im tread dazukommen ;)

Vieleicht sollte der alte kurzberichte-tread nicht mehr parallel geführt werden? :whistling:

Gruss Nicola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja die Impact's fangen klasse... leider sehen sie nach einigen Barschen immer sehr zerzaust aus, sprich der Schwanz fehlt oder die Barsche reißen mal eben den halben Köder vom Haken. Aber das macht bei denen gar nichts! Wir, sprich mein Angel kumpel Tom (Squirrel76) und ich fangen auch mit dem letzten stück der swing Impact's noch Barsch und Co. :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micelodeon    0
Petri zu den Fängen.

Und ja Tom, du fängst ja ein Zander nach dem andern und ich träume immernoch davon ;-)
Falls ich so einen mal fangen werde, bereue ich es auch nicht wenn ich 4 Stunden Anfahrtsweg hätte :-)

Grüsse

Mic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Petri zuden Stachelrittern.
Wie sieht es imo denn in der Schweiz, sprich Bernbiet aus?
War jetzt 14 Tage im Urlaub, sind unsere Räuber aktiv?

Gruss und Petri
Pesche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
So kann der Herbst ruhig weiter gehen!

Schon als ich heute früh um 7:00 Uhr an dem Fluss stand zeigten sich die Barsche in wahrer Fress-Laune. Es platschte überall und so brauchte ich nicht mal lange um einem am Band zu haben. schon beim ersten Wurf schnappte sich ein kleiner Barsch meinen Köder kurz nachdem er aufs Wasser traf.
https://haken.ch/archuploads/img26305_8881.jpg
In kürzester Zeit hatte ich gut 15 Barsche gefangen zwischen durch kam auch mal der eine oder andere Döbel und kleine Zander zum Kurzbesuch an Land.
https://haken.ch/archuploads/img26305_8883.jpg
https://haken.ch/archuploads/img26305_8884.jpg
https://haken.ch/archuploads/img26305_8886.jpg
Das Highlight des Vormittags war aber dieser Kollege der heftigsten Widerstand und einen noch heftigeren Drill lieferte. Er zog immer wieder in die Strömung des Wehres. Doch alles wurde gut und so stand nach dem drill erst einmal ein kleines Foto Shooting an und dann durfte die Dame wieder schwimmen gehen.
https://haken.ch/archuploads/img26305_8885.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Super Hecht Sascha, big petri! Du scheinst wirklich in einem sehr Raubfisch-gesegneten Gebiet zu leben :rolleyes::D

weiter so :cool:

Gruss Nicola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achtung, Sascha gibt Gas !! Big Petri und toll das du die Dame wieder releast hast, Bravo :)

Ich hatte gestern einen schönen Tag am Lake Ceresio.
Leider stieg mir ein 1up Hecht nach kurzem Drill wieder aus. :pinch:
Ansonsten gabe es:

https://haken.ch/archuploads/img26310_8887.jpg

Tolles Herbstwetter :D

https://haken.ch/archuploads/img26310_8889.jpg
https://haken.ch/archuploads/img26310_8890.jpg

Bärschlein a gogo...

https://haken.ch/archuploads/img26310_8891.jpg

Gemeine Köderklauer... ;(

https://haken.ch/archuploads/img26310_8888.jpg

Futterneider..

https://haken.ch/archuploads/img26310_8892.jpg

Und absolut Grössenwahnsinnige Boccalonis...... ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    380
Eine ganz tolle Mama Sascha:cool:.:D

Ein big Petri auch von mir. Hoffentlich wird die Dame im Frühjahr ordentlich für Nachwuchs sorgen, damit du in ein paar Jahren für das Zurücksetzen reich belohnt wirst:)

@Ricci: natürlich wieder tolle Pics von dir aus dem Titschino (auch wenn mich die Bergsee-Föteli noch etwa mehr faszinieren:P). Aber was zum Teufel sind boccalonis???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Joa Ricci die Fotos sind Spitzenklasse, aber da sind wir ja von dir nichts anderes gewöhnt.
Die Keitechs fangen auch ohne Tail noch ganz gut :D Ich kann da ein Lied von singen. Es war übrigens wirkliches Glück das ich die Dame an Land bringen konnte ... der Jig Haken der Gr.2 war doch etwas klein für die Dame doch er hielt nur den Gummi ( Twister) konnte ich danach entsorgen... ich habe den Schwanz des Twisters vergebens gesucht:D Totalschaden :wacko:

Und Thx. für die Petris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Heute kamen endlich meine neuen Gummis an.
https://haken.ch/archuploads/img26428_8930.jpg
Und so konnte ich es mir natürlich nicht verkneifen diese auch gleich mal ein wenig zu Wässern.:D
Das Wetter war etwas durchwachsen, halt Herbstwetter! Auch bissen die Räubers anfangs sehr zaghaft ich hatte ettliche Barsche die sich wirklich nur an den Schwanztellern festgehalten hatten und so fern ich sie aus dem Wasser heben wollte ließen Sie los. :wacko::squint:
Doch einige Fischlis bleiben auch hängen, doch nur Barsche das wohl bekante Toc vom Zander fehlte sie wollten irgendwie gar nicht.
https://haken.ch/archuploads/img26428_8931.jpg
Doch zum Nachmiittag änderte es sich auf Schlag. Ein Toc nach dem anderen doch so zaghaft das anfangs kaum einer hängen blieb. Kurz nach 15:10Uhr gab es einen heftigen Einschlag an der Rute und ein knallharter Drill ging los :D ich konnte es kaum glauben als ich die Kopfstöße durch die Rute spürte, mir war sofort klar das es sich um einen etwas größeren Zander handeln dürfte. So war es auch, als ich Ihn endlich im Kescher hatte war ich Happy.:rolleyes:
https://haken.ch/archuploads/img26428_8932.jpg
Ich verarztete Ihn erst einmal das Maßband ergab stolze 72 cm und dann ging es weiter mit dem Fischen einige Barsche folgten auch einige kleine Zandrinos blieben noch an dem Haken hängen. Gut eine Stunde später gab es einen erneuten eindeutigen Einschlag in die Rute ich musste nicht einmal einen Anschlag setzen, der Fisch hing und wieder gab es kräftige Kopfstöße und so konnte ich nach gut 5 Minuten meinen zweiten ordentlichen Zander landen. Und meine Augen wurden noch Größer dieser hatte fast 80 cm, da war mein Köder wässern wohl ein voller erfolg trotz das die Fische anfangs sehr bescheiden zur Sache gingen.
https://haken.ch/archuploads/img26428_8933.jpg
Nun geht es langsam richtig los mit der Raubfischzeit, und so kann es weiter laufen :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flintfish    9
Wow Sascha - dickes Petri zu den Stachelrittern, tolle Fische.
Und, ich hoffe Du nimmst mir das nicht krumm :) Du hast einen wirklich glücklichen Gesichtsausdruck auf den Fotos.
Vielen Dank fürs teilen und den Bericht.
Gruss Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×