Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tobi96

Gutes Rig?

Empfohlene Beiträge

Michael    376
Also ehrlich gesagt würde ich solche "Spielereien" gar nicht erst ausprobieren, da wäre mir die Zeit zu schade :) Wenn nichts geht, dann geht damit auch nichts und wenns läuft dann fängst du auch mit normalen Rigs. Wenn du mit zwei Ruten fischen darfst, dann kannst du das schon eher mal auf einer ausprobieren und ein Pop-Up präsentieren.

So wie ich es gehört und gelesen habe sollte das Whity-pool-rig die Fische besser haken als andere Pop-Up-Rigs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich finde gerade die Wahl des Rigs enorm wichtig.

Das Whity-pool rig wurde ja gerade wegen den krautigen Bedingungen und den oft gefangenen Karpfen am withy pool von Maddocks erfunden...nicht umsonst, den genau das Rig hat Fische gefangen wo andere an dem Tümpel gescheitert sind...

Welches Rig fäng, ist ohnehin abhängig von Fische und Gewässer...Wenn mal ein Rig am Gewässer XY nicht fängt oder falsch hakt wirds auch nicht mehr gebunden.

Wieviele male ein Köder genommen und wieder ausgeblasen wird von schlauen Fischen, weiss mann ja nicht. Doch wenn der Futterplatz leergeräumt ist und dein Köder zurückblieb...würde ich ernsthaft übers Rig nachdenken.
Hast du komplizierte Fische brauchst du ein kompliziertes Rig.

Probieren und Erfahrungen machen.

Gruss Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jänu    17
Ich habe mir mal ein paar Bilder angesehen...
Für mich als nicht Karpfenfischer ist der wesentliche sichtbare unterschied zu "normalen" Pop-Up-Montagen der Kunststoffschlauch?!?
Was soll der bringen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Der Dehrpunkt liegt in der Mitte des Halbkreies vom Schlauch. Haken dreht sich schneller ins Mau und greift genau an der Unterlippe. Der Hakeffekt wird somit Verbessert und lässt dem Fisch weniger Zeit durch das untenhängende Pop Up weight.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hola Jungs....

den verbesserten Hak-Effekt, sagt man ja auch beim D-Rig nach,
demzufolge, ausprobieren/testen und berichten.....
über die Karpfenfischerei, kommt hier im Forum sehr wenig,... vielleicht wäre das ja mal
ein guter Ansatz um hier was zu starten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    842
Salut Zäme.

Das wäre mal eine Montage die ich am W'see austesten könnte. Da ist immer viel Kraut dort...

Danke für den Tipp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Andreas....

W'See??? welcher See ist das?

sonst kannst Du auch ein Chop-Rig probieren....
das funzt auch und ist nicht so "kompliziert"

Gruss und Petri!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    842
W'see = Wohlensee :D
Mag nicht so lange Wörter schreiben :cool:

Ja der W'see hat es in sich! Hat mächtige Karpfen und Schleien drinn und auch sehr schwierig zu befischen.
Eine echte Herausforderung die richtige Technik zu finden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×