Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
raketo

Angelshop in oder um München

Empfohlene Beiträge

raketo    3
Hallo zusammen

Nächstes Wochenende bin ich evtl. in München. Zum Angeln werde ich keine Zeit haben aber vielleicht bietet sich die Möglichkeit zur Beschaffung neure Ausrüstung. Kennt jemand einen guten Shop in München oder Umgebung?

Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
so auf Anhieb, kenne ich nur den hier..

http://www.angler-fachmarkt.de/4598.html

ist in Wangen im Allgäu, aber scho no a bisserl weit weg vo München...
vielleicht, kann Dir der Andreas noch nen weiteren nennen.....

hab noch kurz gegooglet...

ganz klassisch,...
nen Fischerman's Partner, direkt in München...

http://www.fishermans-partner.eu/

viel Spass!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

da ich zwar deine Fahrtroute nicht kenne, aber nach München geht es am leichtesten über die A96 (Autobahn München-Lindau), das heißt daß alleine schon auf dem Weg dorthin viele Angelgeschäfte sind.

Dies wären in Memmingen folgende

- http://www.brunos-angelshop.com/

- Angel-Center Hoyer
Hauptstr. 41
87740 Buxheim bei Memmingen
Tel: 08331 12238

- http://www.kargs-angelwelt.de/?site=news

Karg's Angelwelt
Donaustrasse 41
87700 Memmingen

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr,
Sa. 8.30-13.00 Uhr
ab Oktober von 09:00 bis 12:30 Uhr.

In Landsberg gibts auch was

- www.angelgeraete-kerler.de

- Krebs Jagd- und Fischerei
Breslauer Str. 36, 86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191/47039
Fax: 08191/46506

In München direkt oder im näheren Umland gibt es einiges

- http://www.afg-angelshop.de/

- http://www.akm-angelgeraete.de/index.php?template=impress

- http://www.anglerzentrum-laim.de/

- http://www.fishermans-partner.eu/fishermans-partner-muenchen-4.html (den hatte René schon genannt)

- http://www.angelsport-schwabing.de/

- http://www.suchen.de/kategorie-katalog/angelladen/muenchen/seite2.html

Ansonsten findest du hier im Link noch das ein oder andere Geschäft, die kleineren habe ich jetzt mal weggelassen, da dies meist Sportgeschäfte mit einer kleinen Angelzubehörnische sind.
Dies sind aber bei weitem noch nicht alle Geschäfte, da jeder Stadtteil oder auch Aussenbezirk mehrere haben kann, desweiteren gibt es ja wie schon geschrieben auf dem Weg nach München sehr viele Shops, weitere Angelgeschäfte befinden sich auch in Dachau, Fürstenfeldbruck, Kirchheim, Garching, Aubing, Pasing und Starnberg.

Na, dann viel Spaß in Bayern beim Shoppen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moritz93    0
Der Fisherman's Partner in Parsdorf ist echt ziemlich groß...wenn auch nicht unbedingt in allen Bereichen günstig.
Aber reinschaun würd ich trotzdem mal;)!

Gruß
Moritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Yeah, das sieht ja doch nach einer längeren Shoppingtour aus. Beim Googeln hatte ich den Eindruck, München ist in dieser Hinsicht nicht so gut bestückt. Aber das ist ja doch einiges dabei.

Die auf dem Weg nach München werde ich für diesmal auslassen müssen aber bei der nächsten Reise nach Bayern auf jeden Fall einplanen.

Viiiiiiiiiiieeeeeelen herzlichen Dank für die Tipps! :):squint: Ich werde Euch berichten, wo ich überall reingeschaut habe.

Jetzt muss ich mal einen Einkaufszettel zusammenstellen...

Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kein Problem!

Da könnte man sich theoretisch zum Kaffeetrinken treffen, Memmingen ist von meinem Wohnort ja nicht so weit weg.:D

Ja, München und Umgebung haben einiges an Angelgeschäften zu bieten, allerdings ist es manchmal nicht leicht, diese im Netz zu finden, wenn man nicht weiß wie man suchen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Das mit dem Kaffetrinken würde ich natürlich gerne annehmen. Dummerweise ich habe meine Familie im Schlepptau (Frau und drei kleine Mädels). Mit denen wird das nicht wirklich entspannt. Aber danke für das Angebot. Wir können das gerne mal bei anderer Gelegenheit realisieren.

Werde am Samstag, nach dem die Familie bei den Schwierigeneltern abgegeben habe, sicher mal bei Fischermans-Partner vorbeischauen. Der Laden sie recht gross aus und ist in der Nähe. Mal schauen, wie viel Zeit und Budget dannach noch verfügbar ist.

Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

ich weis warum der Reto nach Bayern will...

http://www.bluewin.ch/de/index.php/25,623054/Krokodil_oder_Biber/de/news/vermischtes/

was ist denn blos bei Euch oben los....
smile..

viel Glück bei der Suche......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Okay, werde mal in Schwandorf vorbeischauen und die Sache klären. Es ist ja nicht so ganz einfach, ein Krokodil von einem Biber zu unterscheiden.

Das erinnert mich an den Meteoriteneinschlag von Andechs. Eine Geschichte, die um die Welt ging.

Gruss
Reto


P.S. hat ggf. jemand Interesse an dem Krokodil?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja ja, die seltsamen Krokodilmeldungen grasen seit Jahren durch die Presse, bei manchen hatte es sich bewahrheitet, bei den meisten handelte es sich allerdings um Zeitungsenten oder Verwechslungen tierischen Ursprungs.

Das heißt entweder sahen sie einen großen Esox, der ab 100-140cm auch schon sehr imposant aussieht und auch von der Färbung hinkommt, bedenkt man dann auch noch , daß in vielen Gewässern große Welse vorkommen, wenn ein solcher knapp unter der Oberfläche beim Sonnen steht und sich dann mit einem Schwanzschlag verabschiedet, dann können natürlich aus Unwisseheit der Bevölkerung solche Meldungen entstehen, so meine Meinung.
Klar gibt es auch unter den Terrarianern einige schwarze Schafe, welche solche Tiere aussetzen, oder wie vor ein paar Jahren zum Baden an den Baggersee mitnehmen, dieser büxte dann natürlich aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Letztes Jahr wurde an einem Vereinsgewässer meines Vereins ein Waran von deutlich mehr als 1m Länge gesehen und anschließend gefangen (habe die Länge nicht mehr genau im Kopf). Halte das mit dem Krokodil nicht für unmöglich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für unmöglich halte ich es auch nicht, habe ich auch nicht geschrieben, aber viele der normalen Bevölkerung kennen die Fischarten, welche sich in deutschen oder europäischen Gewässern befinden nicht unbedingt oder nur ein paar davon.

Verwechslungen, wie oben beschrieben kommen da schon mal vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Sola, am Samstag hatte ich zwei Stunden zum Shoppen in Fisherman's Partner. Die Zeit verging wie im Flug und ich habe mein Ködersortiment etwas aufgebessert sowie einige Ersatzteile gekauft.
https://haken.ch/archuploads/img23619_7631.jpg

Die Köder sind etwas günstiger als ich sie bei uns in der Schweiz gefunden habe. Leider ist der Laden in Bezug auf Ruten und Schnüre nicht so gut bestückt wie ich es mir erhofft hatte (insbesondere wenig Spinnruten). Bei den Wobblern waren einige vergriffen. Mir schien, sie sind in Bayern eher auf Karpfen ausgerichtet.

Für die Beratung standen zwei alte Hasen zur Verfügung. Einer beriet eine Dame, die einen Wobbler als Geburtstagsgeschenk kaufen wollte. Keine einfache Sache wenn man nicht weiss wofür das Geschenk eingesetzt werden soll. Aber er hat das gute gelöst.

Die anderen Läden habe ich nicht mehr geschafft, da sie am Samstag alle gegen Mittag zumachen. Aber ich komme wieder!
Und morgen werden die Wobbler getestet.

Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für Spinnruten und Raubfischzubehör sind die Shops in Memmingen, Wangen, Ulm und so weiter besser ausgerichtet.

Manche Shops "spezialisieren" sich eben auf das vorhandene Publikum, manchmal aber auch auf die Vorlieben des Besitzers oder der Verkäufer, was sich dann eben auch im Angebot wiederspiegelt.

Wer jetzt in München besser auf Raubfischausgelegt und mit Raubfischzubehör ausgestattet ist, da müßte ich meinen Kumpel fragen , welcher in München wohnt , und auch in der Umgebung fischt, wenn interesse besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raketo    3
Nach Memmingen etc. muss ich ohnehinmal.

Das die Shops sich spezialisieren ist absolut verständlich. Würde ich sicher auch so machen. Bei der Breite an Möglichkeiten kann man ja nicht alle vorrätig haben. Oder der Laden müsste die Aussmasse eines Globetrotters.

Falls Du Deinen Kumepl mal Draht hast, wäre es nett, wenn Du ihn mal fragen könntest. Aber Du brauchst wegen mir keinen Aufwand zu treiben. Ich werde die Läden in München ohenhin abklappern. Schon alleine um den Verwandschaftsbesuchen zu entgehen :D

Gruss
Reto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber nochmal auf die Krokodilmeldung zu sprechen zu kommen, diese Meldung entpuppte sich als Verwechslung eines Bibers.

Hier zum Nachlesen.
http://www.focus.de/panorama/welt/akte-klausi-geschlossen-krokodil-im-badesee-entpuppt-sich-als-biber_aid_782852.html

@ raketo

Kann ihn mal Fragen, mal morgen anrufen, was er so meint, welche die interessantesten Shops in München sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×