Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jack the Knife

Mein erster 30cm Barsch mit der Fliege!

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

hier wieder ein Fangbericht eines Freundes aus München.


Servus Pescadores,
gestern war ich mit meinem Boot auf meinem Hausgewässer, und wollte an die ersten Erfolge meiner jungen Fliegenfischerkarriere nahtlos anknüpfen.
Zielfisch war diesmal der Barsch. Es galt meine selbst gebundenen Streamer und Nass-fliegen auszutesten. Doch nicht nur das richtige Muster ist einscheidend, sondern auch die Führung ist ausschlaggebend für den Fangerfolg. Diese beiden Aufgaben galt es zu erfüllen.

Das gute am Fliegenfischen ist, dass mit wenigen Handgriffen die Montage fertig ist, und es sofort losgehen kann.
Schnell das Boot zu Wasser lassen, und zu den Hotspots gerudert.

Am Anfang fischte ich mit einem Zonker.
https://haken.ch/archuploads/img22576_7164.jpg
Nach wenigen Minuten zappelte schon der erste ca. 25cm Barsch.......
https://haken.ch/archuploads/img22576_7155.jpg
Hurra, was für eine Freude, Köder und Führung passten also, es ging weiter........und plötzlich kam ein etwas stärkerer Biß :D :D :D :D
https://haken.ch/archuploads/img22576_7156.jpg
Mein erster 30cm Barsch.
https://haken.ch/archuploads/img22576_7157.jpg
Der Köder und die Führung waren genau richtig. Die Barsche waren beißfreudig und es ging Schlag auf Schlag.
Auf diesen Bild sieht man einen 28cm Barsch.
https://haken.ch/archuploads/img22576_7161.jpg
und noch ein 25er......
https://haken.ch/archuploads/img22576_7159.jpg
Nun dachte ich mir, ok, der Köder ist fängig, also nächstes Muster getestet. Doch komischer weise gabs keinen Biß, auch nicht auf die nächsten Muster.
So verging die Zeit, und die Fische nahmen die Muster nicht an. Bis auf ein paar Zufallstreffer, wie diesen hier:
https://haken.ch/archuploads/img22576_7160.jpg
Wieder ein 25er Barsch.

Gefangen mit diesen Fantasie-Streamer.
https://haken.ch/archuploads/img22576_7163.jpg
So verging die Zeit.......und die grösseren Barsche legten eine Pause ein.

Ein Dampfer grüsst.......
https://haken.ch/archuploads/img22576_7158.jpg
Der Tag verging wie im Fluge und gegen Abend probierte ich statt der Streamer, Nassfliegen.
Auf die Alexandra ...
https://haken.ch/archuploads/img22576_7165.jpg
.....ging absolut gar nichts.

Zum Schluss, gab ich dem Silver Butcher die letzte Chance des Angeltages, ich führte ihn mit kurzen langsamen Strips und schließlich sah ich den Fisch steigen, und er packte gierig zu.
https://haken.ch/archuploads/img22576_7162.jpg
Ein 26er Barsch lies den erfolgreichen Angeltag ausklingen.
https://haken.ch/archuploads/img22576_7154.jpg
Morgen werden die Barsche lecker mit Kräuterbutter rausgebraten und dazu ein frisches Baguette mit einem kühlen Münchner Augustiner gereicht.

Ich hoffe mein Bericht hat euch gefallen. Fortsetzung folgt....


Gerät: Rute shakespeare odyssey fly 7-8, Rolle: Jenzi Adenture Fly, Fliegenschnur: Billig Ebay 8er WF Sink

Petri Heil vom "Chelsea-FishHunter" aus München!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Andreas

coole Sache die Dein Kumpel immer mal wieder an Land zieht...

warum meldet sich denn der Fliegen-Tiger nicht selber hier im Forum an?
Wäre doch ne feine Sache...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi René und Michael,

wird sicherlich noch kommen, daß er sich anmeldet.

Er kennt das Forum ja über mich und hat mir eben die Erlaubnis erteilt seine Berichte inklusive Fotos reinzustellen.
Wäre schon Cool, wenn er es mal in Angriff nehmen würde, momentan beschränkt er sich eben noch auch Besuche und reges mitlesen .


@Michael

Ja , macht richtig Laune mit der Fliege auf Barsche zu Angeln, die Knallen richtig drauf, der Kampf selbst eines 25-30cm Barsches ist nicht zu Verachten.
Mache ich auch gelegentlich am Grüntensee im Allgäu, dort ist der Barschbestand sehr gut, da es dort keine bzw kaum Hechte gibt und deshalb die Barsche sehr gut abwachsen, Exemplare von 50cm sprechen für sich.
Meine größten dort bewegen sich allerdings im Bereich von 25-35cm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Petri deinem kollegen!

Bald gehts ab nach schweden mit popperfliegen!
Nici begleitet mich selbstverständlich :)

Das gewässer welches auf uns wartet lässt uns auf barsche an der fliegenrute hoffen, nebenbei gibts da die 3kg marke zu knacken.
Dass kracht sehr geil auf mugge geschirr :)
Die empfehlung für herzklopfen! :-O

Gruss fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×