Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fly77

Gute Monofile Schnur gesucht!

Empfohlene Beiträge

Fly77    0
Hallo zusammen,

da bald die Forellen und Lachs Saison bei uns beginnt wollte ich meine Monofile
Schnur erneuern.

Habe letztes Jahr von Tubertini die 0,18 mit ca 4-5kg (Hersteller angabe) gefischt
war aber nicht so zufrieden.

Durch ein Internetforum bin ich nun auf diese Schnur gestoßen da das Preisleistungsverhältniss
unschlagbar ist wollte ich mal im Forum fragen, ob jemand schon erfahrung damit hatte?

http://www.gerlinger.de/page/16/__/shop/prod/47414




Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi

Die Dreamline, ist ja aus dem Hause Dream Tackle...
die Schnur im genauen, kenne ich nicht, das Tackle sonst, habe ich einiges und ist echt gute Ware
für wenig Ökken...

Was ich Dir sonst noch empfehlen könnte,
ist die Brandungsschnur von Shimano; die Technium, gibts in Grau (Spinning) oder Blau (Surf)
sie kostet zwar auch ein paar Franken aber ich fische die nun schon über 1 Jahr und habe gute Erfahrungen damit gemacht...
geringe Dehnung, gute Oberfläche... muss sagen...
-->Die Schnur macht sich sogar gut wenn ich am Po beim Feedern bin und da ist das Wasser ja sehr sedimentreich und verlangt einiges ab von der Schnur oder Tackle allgemein

Die meine Einschätzung resp. Empfehlung als Alternative

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    376
Ich kann dir die Stroft GTM oder Stroft ABR (abriebfest) wärmstens empfehlen. Ich fische sie in den Stärken 0.14, 0.16, 0.18, 0.22, 0.25(ABR) und bin von der Tragkraft und Geschmeidigkeit einfach begeistert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Ja, beispielsweise...
wirklich gute Eigenschaften...
musst ja nicht gleich die Grossspule nehmen.. smile...

habe gerade vor ein paar Wochen wieder ne Spule bestellt... suuuuuuuuuupeeeeeeeeeeeeeer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hello,

Meine empfehlung geht an die Toray BAWO Fluorocarbon.

Guckst du Link
http://www.torayfishingline.com/4/fluorocarbon_86558.html

Gruss Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Nicola,

welche von Sufix meinst Du?
Es hat da ja 2,3 im Programm,... ausser Du meinst die Fluo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Violet,... das könnte die Balistic sein....
aber ist die Mono?,... das ist doch ne Spezi Schnur für Karpfen....
guggst Du mal.... vielleicht doch ne andere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Ja, die Duraflex...
weis nicht so recht, was ich von der halten soll...
hab sie noch auf ner Rolle zum feedern aufgezogen; die 25er,....
bin nicht sooooo wahnsinnig davon überzeugt...
seit ich die von Shimano habe, ist der Fall sowieso klar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
hab mal vom Petri Heil hundert Meter 0.22er zum testen bekommen, die waren jedenfalls sehr gut. Was den Namen angeht weiss ich wirklich nicht mehr, aber im Shop würd ich sie erkennen.

Aber egal, im mom. fische ich im Bach sowieso mit einer "irgendwas-pro :rolleyes:" von Stucky :D
Und die Shimano Technium habe ich auch, leider in der Dicke von 0.25, was gerade so zwischen dem ist was ich brauche. Ich fische am Bach mit 0.22 oder mit 0.10er geflochtenen, auf Hecht mit 0.30er und mehr oder mit einer 0.18er geflochtenen.
0.25 ist da blöderweise genau dazwischen o_O:wacko: Mal sehen wie ich die anwenden könnte, aber geil ist sie schon das stimmt.

gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fly77    0
Hy Rene,
hab mir von Shimano ne kleinrolle zum Probieren bestellt, allerdings gab es die Technium
nur auf der Großspule daher probiere ich mal die Beastmaster, hab die mal bei nem Freund
gesehen allerdings in 0,14 aber sogar die War fast unzerreisbar mit der Hand.

http://www.ebay.de/itm/150773233509?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649#ht_877wt_952

was mir nach dem Bestellvorgang aufgefallen ist, das die Beastmaster 3,2kg tragkraft hat und die Technium 3,9kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Fly

Ja, die Unterschiede bei den einzelnen Modellen; sag ich mal, sind doch teilweise frapant aber
ja, habe die Beastmaster auch schon probiert, müsste sogar auch noch auf einer Feederrolle drauf sein,
ganz OK aber eben... bin verliebt in die andere... grins...o_O:rolleyes:

Bin dann gespannt, wenn Du Deine ersten Erfahrungen damit machst...
berichte uns dann.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×