Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Umweltfreundliche Gel-Köder selber herstellen

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hallo Leute

Hab im Programm der AquaFisch im Programm was endeckt:

"Umweltfreundliche Gel-Köder selber herstellen"

Im Web hab ich dann diese Seite gefunden:

http://www.fritz-germany.com/portal/index.php

Wer hat sich schon solche Köder hergestellt und kann über Erfahrungen berichten?

Gruss Robert


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
esko    0
sieht echt interessant aus! habe schon länger mit dem gedanken gespielt köder selber zu giessen.
was ich auch gerne selber giessen würde wären tiroler-systeme. weiss von euch vieleicht jemand wo man solch eine giessform kaufen könnte?

gruss jöshu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
esko    0
hey
nein ich meine das system um köfis anzubieten:
https://haken.ch/archuploads/img16456_5315.jpg
vieleicht gibt es ja giessformen wo man einfach den draht hinten vorbiegt und dann noch denn kopf angiesst...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gab dazu mal ein Gewinnspiel in einem anderen Forum. Zu gewinnen gab es mehrere Friedfisch- und Raubfischsets. Die Ergebnisse sahen meiner Meinung nach nicht so toll aus.
Ob sich der Aufwand lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
esko    0
@sascha: danke für den link! gussform fürs tiroler hab ich nicht gefunden aber coole seite!! werde mir vieleicht mal was für jigköpfe kaufen!
aber hast recht...selber machen geht auch. werde es mal versuchen :D

gruss jöshu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Jöshu ich werde mir auch noch dieses Frühjahr zwei drei Formen bestellen ... mir gefallen die Grundbleiformen mit dem Karpfen drauf sehr gut, da werde ich mir eine bestellen und auch Jigkopf Formen. Aber zu deinen Tiroler System... das ist doch eigentlich ganz einfach gemacht. Da kannst Du sicher auch die Formen nehmen wo du nur den Kopf hast. Z.b. die F128 Trailer Ball, und die Stange kannst Du aus Edelstahldraht selbe drehen und befestigen an einer Öse und an der anderen den Einhänger und die Stinger befestigen. So würde es sicher auch gehen. Übrigens gibts auf der Seite auch Gummilösungen und Farben für Gummiköder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Es ist ja nun schon eine Weile her, wie schaut es denn nun aus mit den Gel Ködern und dem Tiroler System?
Gibt es denn da nun schon was zu bestaunen????:-O
Ich bin neugierig!!!
Wie schaut es denn aus mit Ködern auf ganz natürlicher Basis ? Z.b. aus Weingummi die würden sich nach einer Weile im Wasser auflösen aber denke mal so für ein paar Würfe und Fische bis sie denn auf dem Boden, zwischen Steinen etc. hängen bleiben würden die auch stand halten.
Wäre doch sicherlich auch eine Option. Und Standardfarben bekommt man mit Lebensmittelfarben hin.
Und man kann noch neben dem Angeln naschen:D:D:D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
esko    0
hey sascha
ich habe tatsächlich ein paar tiroler gegossen...bisher hatte ich aber noch keine gelegenheit sie zu testen! werde das aber bald mal tun!
fotos werd ich bei gelegenheit auch noch ein paar hochladen. habe aber gerade keins zur hand!

gruss jöshu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Jöshu, schön das Du das in die Tat umgesetzt hast... ich bin gespannt auf die Ergebnisse.
Lass mal sehen die Teile... und vor allem beschreibe es mal wie Du sie gebaut hast.
Ich freu mich drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×