Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Allerlei Beifang oder was sonst so am Haken hängt

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
hei die angler
würde mich mal interessieren was für beifänge ihr denn so hattet !

lustig wär natürlich wenn ihr schreibt auf was ihr geangelt habt
und was ihr dann rausgefischt habt !?


ich wollt n wels fangen...........! :D https://haken.ch/archuploads/img15391_4949.jpg
guss janosh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

Beifänge oder Überraschungen gab es so einige.

Da wäre beim Fischen mit dem Köderfisch auf Hecht und Zander, der ein oder andere Waller der sich den Köfi reingepfiffen hatte.
Auch gabs auf schlanke Köderfische mal den ein oder anderen größeren Aal.
Hier der Waller eines Freundes, aus einem Gewässer, in dem wir garnicht wußten , daß welche drin sind.
https://haken.ch/archuploads/img15396_4950.jpg
Kam schon öfter vor, dass man anstatt des Zielfisches, wie Hecht, Zander oder Quappe/Trüsche mit einem Mal einen Waller dran hatte, zwar zumeist welche zwischen 50-140cm , aber immerhin wurde die Montage kräftig genug gewählt, so hatte man selbst mit Welsen kein Problem.

Beim Feedern überraschte mich mal ein Karpfen, obwohl ich es auch Barben und Döbel abgesehen hatte, der Drill dauerte gut eine halbe Stunde.

Beim Posenangeln mit Mais fing ich schon ganz untypisch Barsche und Aale.

Beim Spinnfischen mit Gummifischen um die 3-7,5cm, kleinen Blinkern und Spinnern konnte ich auch schon Barben, Brachsen und andere Friedfische erbeuten , bei Aitel/Alet, Aland, Rapfen usw etc wäre es ja kein Wunder gewesen, aber bei den erstgenannten Arten staunt man nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fisherman94    53
Ich habe beim Spinnfischen auf Forellen auch schon Barben auf den Wobbler gefangen, mein Kollege vor kurzem sogar eine Äsche!! auf den Tiny Fry......
Beim Forellenfischen in der Aare hat sich ein Karpfen einmal mein Köder geschnappt, mit der leichten Rute hatte ich jedoch keine Chance, zusätzlich war da noch die starke Strömung; der Fisch zog mir die ganze Schnur ab und sprengte anschliessend das Vorfach.
Ich liebe solche Nebenfänge, ausser es ist irgendein uralter schleimiger Brachsmen beim Felchenfischen mit der Gambe (ist uns passiert diesen Sommer) ;der Drill war cool, aber das Boot mussste anschliessend gereinigt werden. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
@Fisherman94: Das Bild mit dem mutierten Brachsmen habe ich ja schon an einem anderen Ort gesehen. War wirklich ein Superteil:D

In meinem Hausgewässer gibt es glücklicherweise keine Beifänge, da dort nur die Bafos lauern:). Die meisten "Beifänge" hatten wir allerdings in Alaska, vor allem auf Spinner. Zuerst der Fang eines Kollegen (nicht gestellt) mit einem Teil eines Pinks!
https://haken.ch/archuploads/img15425_4961.jpg

Aber auch Aeschen und Saiblinge vernarrten sich immer wieder in die Spinner bei der Lachsfischerei. Ueber diese Beifänge waren wir jeweils sehr erfreut:)
https://haken.ch/archuploads/img15425_4962.jpghttps://haken.ch/archuploads/img15425_4963.jpg


Weniger erfreut waren wir jeweils beim Heilbutt-Fischen (ganz und gar nicht meine Disziplin) bei den Bissen von kleinen Haien. Oftmals wimmelte es nur so von kleinen gierigen Haien, was uns zu einem sofortigen Standortwechsel veranlasste
https://haken.ch/archuploads/img15425_4964.jpg

Petri und Gruss
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Ja Jöshu, fast wie am Oeschinensee:D. War aber auch schon der mit Abstand Schönste.

Zwei Jahre später (das Foto ist noch von 2008), hatten aber auch meine jugendlichen Fischerkollegen noch ganz schöne und schmackhafte Beifänge
https://haken.ch/archuploads/img15429_4965.jpg

Aber von diesen bei uns ja nicht besonders beliebten Dingern, gibt es in Alaska noch ganz andere Exemplare:)

Petri und Gruss ins hoffentlich sonnige Berner Oberland:P
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Zusammen

Meinen schwergewichtigen Beifang; nicht ich,,... :D:cool::D, kennt ihr ja schon...
war eigentlich beim Brassenfischen am Po und dann 35min. an der Feeder...
toll....

https://haken.ch/archuploads/img15519_5014.jpg

Gruss

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi René

Wow, goiler Schuppio_O

Habe da auch noch einen Beifang von dir, weisst du noch????

Abgespannt auf Boje und wollten Wels fangen:D

https://haken.ch/archuploads/img15526_5024.jpg

:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P

Ich hatte auch mal ein "Beifang":D naja, oder so ähnlich:)

Mitten auf See besuchte mich diese schöne Kreatur:-O

https://haken.ch/archuploads/img15526_5025.jpg

Sie war wohl froh, dass da ein Boot in der Nähe war! So rettete ich sie kurzerhand;)
Wir haben bei uns viele Raubmöven und da hätte es schlecht ausgehen können für die Natrix natrix!

https://haken.ch/archuploads/img15526_5026.jpg
https://haken.ch/archuploads/img15526_5027.jpg

Ein paar Pic`s dann am Ufer releasen:rolleyes:

https://haken.ch/archuploads/img15526_5028.jpg

Tight Lines

Silu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Silu,...

Jaja, morgens wurden die Köfi's wild, dann rums und die grosse Kroko-Dame hing am Haken...
das war ne supergeile Aktion.....
Gerne wieder mal aber der nächste Grosse gehört dann Dir!!!!

Die Pics mit der Schlange sind ja einmal mehr wieder der Hammer,... Pics like Silu... simply nice!!!

Greets

Rönner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Da übertreiben wohl ein paar mit den Beifängen, René:D:D

Ich kenne einige Esox- und Karpfenangler für die sowohl der Karpfen als auch der Hecht der Fang des Lebens wäre:cool:

Persönlich hat mir die Schlange am Besten gefallen. Dafür muss ich allerdings nicht auf den See. Da ich eingeklemmt zwischen einem Bach und einem Flüsschen wohne, haben mir vor 1 1/2 Jahren meine Stubentiger ein Exemplar direkt in die Wohnstube gebracht.

Tolle Beiträge....Martin
https://haken.ch/archuploads/img15531_5029.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lüku    0
hey leute!!

in der aare ein zander zu fangen ist schon ein relativ schwierige und heikle sache. aber hooked hat lezten winter mit seiner 44er äsche(für unsere ostschweizer esche):D auf gummi den vogel abgeschossen........aber seht selbst!!
https://haken.ch/archuploads/img15535_5030.jpg

gruss lüku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×