Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cricri

Auf der suche nach einer Forellen Spinnrutte

Empfohlene Beiträge

Cricri    15

Hallo zusammen es ist wieder mal die zeit gekommen das ich mir eine neue Spinnrutte zulegen will.
Ich brauche die Rutte zum Forellen Angeln an der Reuss mit einer Stationerrolle (Rarenium 2500). Die Rutte sollte eher ein leichtes Wurfgewicht haben da ich mit Wobbler Fischen will die so ca 4-7 cm sind also ein Wurfgewicht bis 20,25 gramm.
Die länge der Rutte denke ich so um die 2,10m-2,4m.

Würde mich freuen wenn jemand von euch mir so einige Kauftips geben könnte

Salutti cris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo    25
Hallo cris

Garbolino Resurrection, 2.10m, 10-30 Gramm
Finde die klasse, ist recht hart, aus meiner Sicht zum Twichen genial...

Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
-20 resp. 25gr ist je nach herstellerangabe schon ziemlich straff für kleinere wobbler. schau die mal die shimano yasei aori an, mit -15gr. ist das wurfgewicht ganz bestimmt hoch genug für dein vorhaben! (wenn du vor allem 4cm wobbler fischst, kannst du auch die leichtere nehmen, mit -13gr wurfgewicht.) ich würde die -15gr. nehmen und dafür schlanke wobbler von 7-10cm fischen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cricri    15
hallo zämme ja habakuk an die Shimano Aori hatte ich auch schon gedacht aber mein bedenken war nur dass das WG -15g in der relativ starken Strömung mir vieleicht schwierigkeiten machen würde...oder was meinst du??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
das wurfgewicht der aori ist untertrieben - ich habs noch nicht ausgereizt, aber -25gr liegen sicher ohne weiteres drinn. (zum vergleich habe ich eine 240er shimano speedmaster mh mit einem wurfgewicht -40gr. die ist deutlich weicher...) in der strömung ist immer die frage nach dem köder, ein 10cm langer extremer deepdiver wird auf dauer keinen spass machen - aber zwischendurch wird auch das gehen. ich habe damit bei den ersten test 12cm wobbler in der aare gefischt und das geht ohne probleme. bedenke das eine noch steifere rute im drill bei normalgrossen 30-35cm forellen sehr anspruchsvoll ist!
ich werde mit der rute mit ca. 10-12cm wobblern auf seeforellen fischen und habe keine bedenken damit eine 80er zu landen - sie müsste nur noch beissen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hallo

Ich bin auch auf der Suche nach einer rute, aber einer für auf Hecht. Meine bisherigen Hechtruten sind alle so steif, es macht einfach nicht so Spass damit einen hecht zu drillen. Weil es gar kein wirklicher Drill ist, man kann sie heranziehen wie einen Ast und sie haben keine Chance gegen diese Ruten.
Ich möchte lieber eine mit richtig geiler Aktion, die sich im Drill voll durchbiegt und nicht so klobig und schwer ist. So wie die, die sie in den guten Angelvideos immer benutzen. Solch coole Drills möchte ich auch erleben:D

Bin bereit etwas mehr geld dafür auszugeben, und das muss ich wohl auch. Ich habe mal beispielsweise an eine Stucki Pro Team gedacht, was haltet ihr davon? Und welches Wurfgewicht wäre ideal?

Danke :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
mach doch einen eigenen fred auf für die hechtrute! ;)

die frage ist vor allem - welche köder du denn auf hecht fischen willst. bei hechten wäre ja villeicht auch eine baitcasting eine option? ah - ja, savage gear 4plays willst natürlich fischen, das weiss ich doch! da ist ricci experte... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cricri    15
Danke Habakuk ich werde am Dienstag mal diese Rute anschauen gehen und wenn sie passt dan kaufe ich sie gleich:D
Danke für die gute Beratung

Hei nici ich weiss was du meinsst beim Hechtdrill einfach kein Herzplopern einfach nur rausziehen:D so eine Rute hatte ich früher auch aber ich brauchte sie auch weill ich immer mit relativ schwere köder fischte.....bis ich mal mit meine Wolfsbarschrutte auf Hecht ging ( WG 7-45) und einen 112cm grossen Hecht drillte also ich muss sagen das war einfach nur spitze ...die Rutte krümmte sich voll duch und die Bremse knaterte wie noch nie einfach nur genial.

Meine Daiwa Branzino Surfgame 109 Rutte war zwar teuer aber einfach weltspitze die würde ich nie mer weggeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jänu    17
Hallo Nici

Shinamo Beast Master, hab mir auch gerade eine zugelegt. Habe zwar erst zwei damit "richtig" gedrillt und der grössere war "nur" 95cm aber es hat schon da richtig Spass gemacht. Und wenn man den Hecht nicht auf biegen und brechen raus bekommen will, kann man die Bremse ja mal etwas mehr aufdrehen. Freu mich jetzt schon auf den ersten 20-pfünder...:D
Ich habe mir die 3,3m (oder die 3m) Version gegönnt. Bin gerade nicht mehr ganz sicher. Wurfgewicht ist relativ hoch 50-100g aber sie ist sehr flexibel, weiche Spitze aber trotzdem mit ordentlich Rückgrad um den Anschlag auch sauber durch zu bringen. Kleinere Wurfgewichte sind auch gut zu werfen.
Wie lang soll den "deine" sein?
Der Preis ist zwar gepfeffert 250.- bis 280.- Fr. je nach Geschäft aber ich wüsste, wo es noch 2,7m Versionen für die Hälfte gibt.

Falls du mal Probefischen willst, meld dich doch per PM...

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
hallo

Ja die Beast Master wäre auch toll.

Und 2,7m wäre für mich ideal! Ich fische damit nämlcih hauptsächlich vom Boot aus, daher sollte sie nicht zu lang sein, aber dennoch möchte ich sie auch vom ufer benutzen. In irland wird sie hoffentlich so richtig zum Zug kommen, und dort soll auch ein yt-video entstehen... und dafür brauchts eben ne geile Rute :P
wenn du wirklich ein Geschäft kennst wo sie halb so teuer ist bin ich sofort ineteressiert.:D Danke für den Tip ;)

@ haba: Ich bin nicht so ein Fan von extremen deepdivers, aber sonst praktisch alle Wobbler. am liebsten eben savagears und allg. jerkbaits.

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trout    112
Hey nicithefisher,
meinst du wirklich mit einer 2.70er Rute kanns du mit Jerkbaits fischen? Für 4-Plays ok, aber für "echte" Jerks und ev Grössere Köder bist du besser bedient mit einer kurzen, eher straffen Rute...
Ich selbst habe 2-3 verschiedene "Hechtruten" (Die eine brauche ich auch für Flussforellen...)
Oder meinst du etwa Twitchbaits und nicht Jerkbaits?

Meine leichte "Hechtrute": Daiwa Exceler Style F, Wg 7-28, Länge 213cm, optimal für Köder von 10-20 Gramm(Twitchbaits)

Meine mittlere "Hechtrute": Shimano Speedmaster Soft Bait 210 Heavy, Wg 20-70, Länge 210cm, optimal für Köder von 30-50g

Eine schwere habe ich im Moment nicht... Brauche sie auch nicht ;)

Meine zwei sind aber natürlich auch nicht mehr die neusten Teile....

Und, was gefangen heute am Niederriedsee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja eine härtere für Jerkbaits habe ich bereits, eine Abu, und die sind ja bekanntlich harte Ruten.

Jetzt möchte ich noch eine weichere für leichtere Köder wie 4-plays oder Gummifische.

Danke für die Beispiele. Die Beast Master ist auch mein Favorit:D

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Wie wäre es mit einer Spro Passion Premium Carbon Spin Light in der länge 2,40 die hat 22-48Gr. und hat eine schöne Aktion dennoch kannst Du Gummis+ 28Gramm sauber werfen und beim Drill biegt sie sich auch ordentlich durch. Ich habe Sie jetzt in der kalten Jahreszeit oft gefischt, Du spürst jeden Zupfer bis ins Handgelenk und die Rute macht wirklich Spaß.
Auch die 4-Plays sowie kleine Wobbler kannst Du noch mit fischen. Ich selber fische die Rute auch im Frühjahr gerne mit kleinen Spinnern und Poppern in den Flachwasserzonen aber auch zum Softjerken ist sie bestens geeignet.
Wenn ich bei Dir um die Ecke wohnen würde , würde ich ja sagen probiere sie mal aus.
Aber vielleicht hast ja ein Laden in der Ecke wo Du sie Dir mal anschauen und begrabbeln kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    387
Ciao Nicola
Mit der Beast Master von Shimano kann man nicht falsch liegen. Meine fünfteilige Rute (2.4 bis 2.7 Meter) ist in Bezug auf die Einsatzmöglichkeiten von Egli, über die Forellen bis Lachs einfach mein absoluter Liebling:D:D. Auf Hecht sicher auch absulut geil; die Action ist perfekt:)

https://haken.ch/archuploads/img14850_4765.jpg

Petri und Gruss vom Zerrungs- und Muskelkater befreiten
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hol dir ne Daiwa Primegate, ich mag die Rute sehr fürs Forellenfischen, die spitze ist relativ weich, was mich anfangs ein wenig störte und nun aber zu den Pluspunkten gehört. Habe gmerkt, dass ich die Ausschlitzer reduzieren konnte, auch wenn ich sonst Fan von richtig schnellen Ruten bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pezon Michel Redoutable Bass 2,10 m M

Ist auch relativ günstig. Habe ich mir selbst vor kurzem mit leichterem WG zu gelegt. Hat eine relativ straffe Aktion, ist handlich und gefällt mir auch optisch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Harry    0
Zitat:
Was für ein Prachtsfisch drillst du da gerade. Es scheint, als müsstest du ziemlich entgegen halten
fisherofmen


Sicher einen Kapitalen Lachs in Fernie,Alsaka:D:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    387
@fisherofmen: das muss wohl einer der (zahlreichen) quergehakten Pinks (Lachs) gewesen sein. Nicht wirklich der Zielfisch, aber zwischendurch haben wir ein oder zwei Exemplare zum Nachtessen mitgenommen (sind frisch nämlich ausgezeichnet).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×