Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
flyfi

Fliegenfischer-warmup 11.3.2012

Empfohlene Beiträge

flyfi    0
Hallo zusammen

Dieses Jahr findet der Warmup zum ersten mal in der Schweiz statt und ich kann diesen Anlass nur weiterempfehlen!

Auch dieses Jahr sieht das Programm wieder bestens aus:

- Wurfdemos
Bernhard Liniger - "den Italienern über die Schulter geschaut", Wurftechnik für schnelle Gewässer
Gemeinsame Demo der Instruktoren - "Von der Basis bis zum Trick"

- Wurfinstruktion in Gruppen (für alle Levels, vom Einsteiger bis zum "Weitenjäger", Einhand- und Zweihand)

Für die Wurfinstruktionen hat sich ein "trinationales" Instruktorenteam zusammen gefunden.

Aus der Schweiz:
- Robert Burkhard (EFFA zertifizierter Instruktor)
- Urs Müller (EFFA zertifizierter Instruktor)
- Fredy Illien (EFFA zertifizierter Instruktor)
- Rudi Schmid (Co-Instruktor)

Aus Deutschland
- Dieter Weiler (EFFA zertifizierter Master Instruktor)
- Horst Rathgeber (EFFA zertifizierter Instruktor)
- Armin Fröbel (EFFA zertifizierter Instruktor)
- Michael Rebholz (EFFA zertifizierter Instruktor)
- Hartmut Zerrer (EFFA zertifizierter Instruktor)

Aus Frankreich
- Thibaut Giband (EFFA zertifizierter Instruktor)

- Fliegenbinden (Großprojektion auf Leinwand)
- Marco Crippa (TEAM SWISSCDC) - bekannter Fliegenbinder auf verschiedenen Messen
- Werner Becker (TEAM SWISSCDC) - Deutscher Meister 2010 in der Kategorie Trockenfliegen

- Gespliessten-Rutenbau
- Daniel Hoda - edle Rutenbaukunst aus der Schweiz

- Reisevorträge
- Rolf Häuptli - http://www.fischerreise.ch Reiseberichte über Kuba, Schweden, Finnland, Slowenien und Kroatien
- Roger Gyr - http://www.russija-fishing.ch Eindrückliche Bilder abenteuerlicher Reisen in Kola und auf Kamtschatka

Alle Akteure beteiligen sich kostenlos, also ohne jedes Honorar. Wir werden sicher einen tollen Tag mit einander erleben dürfen und so möchten es die Veranstalter nicht versäumen auch wieder an Jene zu denken, denen es nicht so gut geht und Unterstützung dringend brauchen.

Die engagierten Teilnehmer, ob an der Fliegenrute, am Bindetock, am Mikrofon oder im Service würden sich freuen, wenn Euch dieser Tag einen Beitrag von 50,- CHF (Teilnehmer aus der Schweiz) bzw. 40,- EUR (für Teilnehmer aus dem Euroland) wert ist. Der Gesamterlös wird zum Ende der Veranstaltung im Namen aller Teilnehmer der Stiftung krebskranker Kinder http://www.krebskrankekinder.ch/ gespendet!

Es wär super, wenn einige von euch auch dabei sein könnten. Ob nun Anfänger oder Weitwurfcracks, alle werden garantiert ihren Spass haben.

Die Bilder vom letzten Event findet ihr hier: http://rutenschwinger.blogspot.com/2011/03/so-wars-das-freiburger.html

Und da gehts zur Anmeldung / Ausschreibung: http://www.flycasting.de/fliegenfischer-startup-2012.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×