Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Thunersee

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hi Leute

Gibt es hier Berner (Thuner) Fischer, die am Thunersee Erfahrungen mit Trüschen gemacht haben? Denn ich und meine Kollegen haben nun schon viele erfolglose Stunden am See verbracht auf der Suche nach den Seeleoparden. Hat uns jemand einen Tip für einen Fangplatz der einigermassen fangsicher ist? Wichtig ist für uns mindestens so sehr wie der Erfolg, dass es eine gemütliche Stelle ist. Sprich: Man kann sitzen, etwas laut sein und ganz wichtig: ein Feuer machen :D

Wir haben es bisher am Kanderdelta (liest man überall im Internet) versucht sowie in Ralligen/Merligen (wir dachten es sei dort gut da es dort so steil runter geht), doch beiderorts ohne Biss. Wir kamen an beiden Orten auf beachtliche Tiefen runter, im Kanderdelta vieleicht 30m, in Ralligen manchmal 100m tief und mehr. Ist das schon zu tief? Fischen taten wir genau so wie es überall beschrieben ist und wie wir es von Martin gelernt haben: Mit Wurmbündeln und Fischfetzen an einer 20-50g Grundmontage.

In Ralligen waren wir dieses Wochenende zu dritt, vom Freitagabend bis heute Abend, daher ganze 24 h nonstop am fischen, in der Nacht und Tagsüber (mit abwechselnden Schlafschichten ;) ). Das einzige was wir fingen war ein 26er Zufallsegli, welches dem Fori "fisherman94" an den Haken ging. Sonst überhaupt nichts. Kein Zupfer einer Trüsche ;(
Zum Glück hat es auch sonst Spass gemacht, so gemütlich eine Nacht ums Feuer zu sitzen, zu schwatzen, zu philosophieren:wacko: und neue Theorien zu finden. Und dann war da noch die total verrückte Frau vom Bauernhof nebenan (die hatte mehr als eine Schraube locker), welche uns tagsüber unterhielt, oder besser gesagt nervte mit ihrem gequassel und ihren Singversuchen :|
Hier ein paar Impressionen von unserem interessanten, gemütlichen aber (fast) fischlosen Trüschenversuch...

https://haken.ch/archuploads/img13162_4322.jpg
https://haken.ch/archuploads/img13162_4323.jpg
https://haken.ch/archuploads/img13162_4324.jpg


Wir bitten um Hilfe und Tips für bessere Plätze:-)

Danke. Lg und Petri
Nicola und fisherman94

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo    25
Hallo Nicola und fisherman94

Ist nicht am Thunersee aber das Lütschinendelta am Brienzersee sei sehr gut für Trischle. Ist ja auch nicht so weit vom Thunersee weg. Ich selber fische nicht auf Trüschen, kenne aber jemand der wirklich gut fängt dort. Wegen der Strömung brauchst du dort ein ordentliches Blei, ansonsten dürfte die Montage gleich sein wie sonst auch. Hoffe konnte euch ein wenig helfen.

Gruss Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    380
Ciao Nicola
Natürlich habe ich von den Thunersee-Trüschen keine Ahnung, höchstens von den sagenumwobenen Seeforellen die uns vor wenigen Jahren ziemlich verarscht haben:D:D

Hoffe, dass du noch eine paar gute Tipps bekommst (die du eigentlich gar nicht nötig hast, wie du am Walensee gezeigt hast:)).
Petri..Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    830
Hoi Nicola.

Also ich gehe ab und zu am Brienzer auf Trüschen Fischen :cool:

Genau dort wo Diabolo beschrieben hat. Fahrt nach Böningen. Könnt dort gut parkieren und dann zum Delta laufen.
Grundblei ab 60gramm müssen es dann schon sein. Schon das 60gramm blei bleibt nicht immer liegen wegen der Strömung.

Feuer und laut könnt ihr auch dort sein. Oder ihr geht nach Brienz, ist auch noch ein Tip von einem Eingeborenen, soll dort auch gut sein o_O

PS: übrigens dürft ihr im Kt. Bern nur bis 20.00Uhr fischen, gell :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
super danke

aber wegen 20.00... wie soll denn das gehn? da hält sich ja keiner dran ;-)
wir wusstens dann halt einfach nicht :-P

danke nochmal

grüsse und petri
nicola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    830
Hi Nicola.

Unwissenheit schütz vor Strafe nicht. Heisst es doch so schön :cool:

Wäre da einwenig vorsichtiger, die sind mega scharf die Aufseher im Oberländle...

Die Galier würden sagen "Die Spinnen die ...." :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×