Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silent Killer

Den Mund etwas zu voll genommen...

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast

Aber Aber auch Martin...
das war ein ganz ganz feiner.........:-O:cool::D

Die Augen grösser als der Appetit und so weiter... jaja,... sind manchmal schon was verfressen......

Gruss

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grisu    0
Ich hatte letztes Jahr einen knapp 30er Hecht auf einen Buster Jerk.
Hab mich auch gefragt wie der so eine Beute runterbringen will.

Es gibt immer wieder Hechte die sich überschätzen.

Päddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Leute,

daß sich Hechte mit dem "Futteraugenmaß" überschätzen kommt gar nicht so selten vor.

So findet amn auf diversen Anglerseiten oder auf Seiten von diversen Anglerzeitschriften viele solcher Meldungen.

Zum Beispiel ,

70er Hecht erstickt an 50er Zander
75cm Hecht erstickt an 3Pfund Aitel/Alet
80er Hecht übernimmt sich an 55cm Barbe

und viele mehr, selbst an diversem Wassergeflügel sind schon welche erstickt/verendet.

Wenn ich bedenke, auf welche Ködergrößen ich schon Hechte bzw Scheisserle hatte, die mal Hecht werden wollen.
Auf die Grandma biß ein 40cm Grashecht, auf einen 18cm Köderfisch(Brachse) biß ein Hecht mit 52cm, bei einem 20cm Rapala Wobbler verbiß sich ein 45cm Grashecht am Drilling, eine etwa 25cm Karausche zog sich im Winter gerade mal ein knapp 60er Hecht rein, auf einen 30cm Eigenbauwobbler beim Schleppen biß ein gerade mal maßiger Hecht, und einiges mehr .
Tote Hechte, welche an ihrer Gier erstickt sind, haben wir auch schon einige gefunden, nicht selten hatten sie sogar einen Artgenossen im Schlund stecken, oder zumeist auch sehr hochrückige Fische, gelegentlich verendeten sie auch an Salmoniden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fisherman94    53
Erst vor kurzem habe ich auch erlebt, dass sich ein grosser Hecht überschätzte, man sieht es an den Bissspuren bei meinem 65er Hecht.
Den Grossen habe ich leider nicht zu Gesicht gekriegt, war aber mit dem hier auch schon dehr zufrieden. :)
https://haken.ch/archuploads/img12433_4053.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    396
Petri Jungf...äh Fisherman94 (ja auch du wirst offenbar älter)
Ist doch schon ein respektabler Portionenhecht und "Bissspuren" hat er wohl später noch mehr bekommen:D (der Grill lauert ja schon im Hintergrund).
Wünsche dir in diesem Forum viel Vergnügen
Petri...Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe vor nicht langer Zeit gelesen.

Dass ein Hecht einen Artgenossen fressen soll.

Bei den Junghechten im ersten Lebensjahr kommt es auch noch vor, dass der eine den anderen nicht viel kleineren Junghecht frisst. Aber sobald die Hechte grösser werden, ist es nicht mehr möglich. Weil grössere Hechte können nur noch 60% ihrer eigenen Körperlänge bewältigen.
Wenn sie sich an grösseren Hechten versuchen würden sie daran ersticken, was schon häufig beobachtet wurde.

Gruss & Petri

Urs




Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    396
HeUrs!
Interessante Ausführung:cool:. In Zukunft werde ich wohl die Köderfischlänge beim Hechtfischen massiv nach oben anpassen.

@fisherman94: Die Namensänderung verstehe ich durchaus. Jetzt hast du einen zeitlosen Namen. Die Getupften wird's nicht interessieren:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Die letzt Äsche, die ich fing, hatte ganze 44 cm und trozdem noch eine sehr frische Bissspur über die Flanke. Bei 44cm Länge wäre es sogar für einen wirklich grossen Hecht ein respektabler Happen gewesen. Doch die Bissspur stammte von einem deutlich kleineren Hecht, anhand der Kieferbreite schätzte ich ihn nur auf knappe 60cm. Dieser musste sich mit der Äsche ja enorm überschätzt haben, ein Wunder, dass beide überlebten ;-)

Leider habe ich kein Bild davon gemacht, doch es war schon sehr erstaunlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hier auch noch was in diesen Bereich...

http://www.blinker.de/aktuell/angeln_aktuell/detail.php?objectID=8209&class=106

soeben gesehen....

Gruss

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×