Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Grüsse in die Schweiz

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Einblicke in meine 6 Monatige Angelreise nach Schweden-Norwegen-Frankreich-Spanien-Italien

Updates: wenn ich gerade nicht beim Angeln bin und Zeit hab... :D

Gruess id Schwiz und a alli
https://haken.ch/archuploads/img10408_3409.jpg
Tote Köfi uf grund - Whiskey links
https://haken.ch/archuploads/img10408_3407.jpg
Agspannt vor dr Landig
https://haken.ch/archuploads/img10408_3408.jpg
Frogtimes mit 8kg Knüller
https://haken.ch/archuploads/img10408_3406.jpg
Schöni Egli raube ar Oberflächi - boiling whater!!!
https://haken.ch/archuploads/img10408_3405.jpg
Roti Sunneungergäng si s beschte!
https://haken.ch/archuploads/img10408_3404.jpg
Fett!
https://haken.ch/archuploads/img10408_3411.jpg
Jitterbug? Eifach nur Schwede-spezial :)
https://haken.ch/archuploads/img10408_3410.jpg
Was a good day!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Oberflächen junke nahm den skitterpop von Rapala
https://haken.ch/archuploads/img10479_3421.jpg

Beachtet genauer die Angabe der Max. Gewicht der Barsche und selbst die Zeichnung wurde mit Hochrücken festgehalten! :)
https://haken.ch/archuploads/img10479_3420.jpg

Twitch twitch bäng!
https://haken.ch/archuploads/img10479_3423.jpg

Es wurde langsam dunkel und die Wassertemp liag bei 24.5°C!
Schneeweisser Pointer montiert und es knallte beim ersten Wurf.
Weitere kleine Exempl. konnten gelandet werden + 1 Ausschlizer...
https://haken.ch/archuploads/img10479_3422.jpg

Im moment regnet es und die Temp. ist bisschen zusammengebrochen. Doch ich werde trozdem einen Versuch auf Zander starten.
Ich habe eine Stelle entdeckt wo sich schmutziges Wasser mit dem Klaren über einen kleinen Kanal vermischt. zudem steht dort ne tolle kante 3.6m - 6.4m.
Das Wasser misst bei der Kanalmündung ein gutes °C mehr. Mal schauen ob ich in eine Fressphase gerate...
Ich denke aber es wird schwierig bei dem temp. wechsel von gestern 24.5°C und heute 18°C (Wasser).
Aber vieleicht drückt petrus ein Auge zu...

Zanderkiller - Plastik phantastik
+ Alles eingeTRIGGERT!
https://haken.ch/archuploads/img10479_3424.jpg

Gruss Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tomekk26    0
Hey Hammer schöne Bilder... Bin aus Grenchen... Ja Schweden ist ein heileid was das Hecht angeln angeht... und da bin ich nächstes Jahr vlt auch. Vlt könn wir ja auch mal im Raum Solothurn mal angeln gehn...?


Gruss Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Zandernacht...nein war nur Nacht, kalt regen...puuhh! Einzig ein Barsch beim vorbeijigen am A**** erwischt!
Nun ist so wies ist.

@Thomas

Jap, mal Ansitzen? Du angelst ja auch auf Karpfen, oder?
Da ich im Dezember wieder in der Schweiz bin, schlage ich vor: Hechtjagt! Oder auch Zander wär toll!

Gruss Fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tomekk26    0
@ Fipu

Hallo, ja von mir aus gern, bin für alles offen. hauptsache nach langen Jahren endlich mal wieder angeln und das nicht so alleine... Da würd ich vorschlagen, dass du dich ja melden kannst wenn du wieder in der Schweiz bist... Damit wir mal was ausmachen könn...

Gruss Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
1. Nacht in Frankreich an der Lion, quasi auf druchreise.
Der Bartelträger Knallte gegen 12:30Uhr auf die Abgespannte Brasse.
https://haken.ch/archuploads/img10776_3545.jpg
Bald werde ich an der Rohne meine Haken setzen... :cool:

Gruss

@Tomas:
Ich werde mich melden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Servus und Hi...

Petri zum Silurus....
sowas erhoffe ich mir dann im Oktober am Po auch wieder...!!!
Brasse abgespannt!! sauber!!!
12.30 Uhr, in der Nacht ..... der Kopflampe nach.... 00.30 Uhr...
ist Nachtangeln erlaubt? Wenn Nein,... pass auf das Tackle auf... kann Schweineteuer werden....
700Euro und Tackle weg....

Gruss

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
saletti zäme, ich sitze nun in meinem stalker-stuhl an der rohne. Momentan jage ich köfis, leider ohne erfolg! Die saucheibe wei nid bisse!! Die wetterlage sieht für die nächsten tage hochwasser und nun stehe ich bis jetzt ohne köfis da! ich habe nun einen mords futterplatz in 2.8m tiefe angelegt. 12er boilis grundfutter und hartmais. der tisch wäre also gedeckt.. Mein platz ist die bombe! Kein schiffsverkehr inseln und 2 altarme umgeben mich. Vor mir der hauptstrom der rohne mit tollen kanten. Aber der tollste platz bringt mir auch nicht den fisch ohne köfis! Drückt mir mal die daumen bitte! Gruss fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
guten morgen und saletti. Der futterspot wurde heute in den frühen morgenstunden beangelt..nichts! Also schnorchelgerät aufgesetzt und ab ins waßer. Unberührt fand ich das futter wieder auf dem kiesel grund. Einzig einige mini rotfedern labten sich an meiner kohle! Also schnappte ich mir einige pelets und ging einige duftstrassen legen. Sowas gibt es och nicht! Die nerven sind angespannt und ich versuche den grund dafür ausfindig zu machen..nun mal kafi trinke und abwarte...ich habe ein rig bestückt mit frolic und aminomais- pop up um dem auf die sprünge zu helfen. Natürlich werden die köder zurechtgeschnitten, damit es auch ins maul passt! Ich erhoffe mir nun endlich eine fressphase nach dem die pellets den hunger angeregt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
es hat geklappt! 3 fette 30-40cm karauschen schwimmen in meinem setzkescher. Sie warten nur darauf morgen abend als snack für die schlangenriesen hinzuhalten! Ich erhoffe mor aber mehr davon! Es reicht nun mal nicht aus mit 3 stk. wenn ich 4 ruten auslegen darf! Und wenns knallt sollte die montage neu bestückt werden..also 10stk sollen her! Help me petrus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich verfolge es auch und bin an weiteren Beiträgen interessiert also los hau in die Tasten! Und ich will auch mal Waller sehen! :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
hallo zusammen..
In der vergangenen nacht konnte ich 2 kleinere silurus exemplare landen. Geschätzt zwischen 130-140cm.die wurden auch gleich ohne trara wieder zurückgesetzt. Ich werde den platz doch noch nicht verlassen bis es richtig scheppert! Hab ja zeit :) ...
Einige fotos und skizzen zu meinen montagen werde ich später im internet-kaffee uploaden, da es vom handy aus einfach zu teuer wird! Geduldet euch also noch ein wenig... Köfis ist immer noch ein problem, aber ich habe einige typen kennengelehrt die mir in den nächsten tagen damit aushelfen. Von was ich noch abraten will sind die winkelverstellbaren bissanzeiger halterungen aus kunstoff. Bei der abgespanntn montage knallte ein kleineres exemplar so gewaltig drauf das dieser sofort gebrochen war! Foto davon kommt..
Gruss fipu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hi Fipu

Bei der abgespannten Rute auf Wels, kommen sowieso nur Brandungs-Rutenständer in Frage, die halten dem Druck ohne Probleme stand und verbiegen sich nicht..
Wenn Du qualitativ gute willst, könnte ich Dir günstig besorgen....schick ne PM
Habe nun auch neue aus Stahlrohr und Winkelreisen anfertigen und die verzinken lassen....
Köderfische an den französischen Flüssen für die Silurus, das Problem kenne ich von der Saone...
da kämpfen wir auch schon ab und an...
2,3 Futterplätze anlegen und probieren, probieren und bei Laune behalten,....

Gruss und Petri zu den Fischen......

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
salut rene, du hast mich glaubich falsch verstanden. Bei dem gebrochenen teil handelt es sich um den adapter für den bissanzeiger. Rutenhalterungen verkaufe ich bereits für siluruszwecke unter dem namen cat-pot. Grün pulverbeschichtet und was fürs auge. Zudem kann jeder beliebiger rutenduchmesser bombenfest gespannt werden, so das eine verschweissug zwischen halter und rute besteht..und nat ruck zuck gelöst! :)
ich verweile heute auf einem camping um die batterien aufzuladen und dan gehts bis zum wochenende an einen see welchen ich mir angesehen hatte. Viel gemüse und tiefe stellen verspechen mir erfolgreiches köfi angeln. Gehe bald anfütter für die carps. So wird das köfi angeln nebenbei betrieben und einige stunden den karpfen gewidmet.. Habe mir von den carperlan in einem shop hier super günstig 10kg boilies für 21 euronen gezogen :) 20kg pellets, und einige säcke hookbaits.. Naja zuschlagen bei den preisen!
Geknallt hats gester abend auch! Ich hab nen tollen typen kennengelernt welcher nch nie einen wels landen konnte, so überliess ich ihm den fisch :) aber ja, wieder petite..meine köder messen um die 40cm. Das ist auch für welse no prob, deren maul gar nicht die erforderliche grösse für solche beute haben..

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

40cm für die Welse sind def. kein Problem, unsere Rekord-Brasse von 55cm mit 3x 5er Owner ST66 nahm ein 1,40er!!!
man stelle sich das vor...
also haut rein und fangt noch was schönes und grosses..
da freuen wir uns doch auf die Bilder!!!

Grüsse

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
so ihr wallerverrückten, ohne eine endlos diskusion vom zaun zu brechen nähme mich jetzt eines wunder. wie könnt ihr verantworten mit einem grossen lebenden köfi auf einen fisch zu fischen den ihr wieder releast?
ich habe gar nichts gegen das releasen, finde aber grundsätzlich sollte man bei c&r mit kunstköder, oder wenigstens nicht mit lebendköder fischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Um auf dieses Thema einzugehen,... mache ich doch kurz nen neuen Thread.....
hat ja insofern schon längst nichts mehr mit der Vorstellung von Fibu zu tun.......

.............

Gruss

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lüku    0
hey fippu!!!

vorewäg mau dickes lob für dini pic`s......ha scho bau nümme gwüsst wie du usgsehsch!!!

wieni gseh hesch scho es paar französischi bartuträger zumene landgang chönne überrede...gratuliere! hey und welse zwüsche 130cm und 140cm mache de au spass gäu....nume zum thema chlini welse:D nid duredräie.......
bi üs ir schwiz laufts au bombe ha au scho es paar brügle us der aare chönne verhafte.schicke der no es pic damit filecht au chlei heimweh bechunsch;(

auso p mach witer so und füu glück am grande fiume!!!
gruess lüku

https://haken.ch/archuploads/img11367_3683.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×