Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tobi96

Rutenpflege

Empfohlene Beiträge

Tobi96    0
Hallo Leute

Gerade jetzt im Winter wo es noch kalt ist und die Seen zugefroren sind, sollte man sich intensiv mit der Rutenpflege beschäftigen, dass diese auch noch in 10 Jahren erhalten sind und noch viele Fische fangen :D.

Also, zuerst einmal eine kleine Liste was ihr benötigt:

-einen Schwamm mit einer weichen und einer harten Seite
-Watte
-Wachspolitur (am besten Autowachspolitur)
-Spülmittel

Schritt 1: Die Ruten werden in die Badewanne gelegt und mit dem Brausekopf abgeduscht um schon mal den groben Dreck zu entfernen.

Schritt 2: Der Schwamm wir nass gemacht und mit Spülmittel betropft. Danach den Schwamm zusammenpressen, dass er das Spülmittel aufnimmt. Jetzt putzen wir den Kork- oder Mosgummigriff mit der harten Seite des Schwamms. (aber vorsichtig damit ihr keine Korkteile rausbricht) dann wird der Blank mit der weichen Seite geschruppt. Danach spülen wir die Rute ordentlich ab.
Jetzt lassen wir alles eine Weile trocknen.

Schritt 3: Um der dem ganzen noch einen schönen Glanz zu verleihen nehmen wir die Politur und betupfen ein Stück Watte (es gehen natürlich auch Wattepads) damit. Danach reiben wir den Blank mir der Politur ein und lassen sie einwirken. Jetzt reiben wir die Angel mit einem weiteren Stück Watte sauber.


Fertig ist der Frühjahrsputz und am Gewässer macht man auch einen guten Eindruck wenn die Ruten wie neu aussehen. ;)

Noch ein kleiner Tipp: Am besten während des Rutenwaschgangs die Futterale auch gleich waschen aber bitte seperat, dass die Wäsche nicht verfärbt. :squint:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Sehr schön, danke für den tollen Beitrag! Vielleicht animiert das jetzt den einen oder anderen zum Frühjahrsputz :-O Die Rollen sollte man dabei auch nicht vergessen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×