Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus

Büchertipps

Empfohlene Beiträge

Markus    16
Frage an das Haken.ch-Team

Aufgrund meines vorherigen Eintrags bei einem andern Thema, dacht ich mir, man könnt doch noch ein Thema "Büchertipps" aufmachen.
Oder vielleicht ein eigener Eintrag " Büchertipps" unter der Rubrik "Infothek".

Denke, dass jeweils eine kurze Angabe dabei stehen sollte was Thema des Buches ist, vielleicht noch die ISBN-Nummer, persönliche Meinung zum Buch, etc.

Gruss Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    376
Super Idee, so einen Bereich werden wir unter Infothek einrichten. Bis es soweit ist können alle gerne "diesen Thread" dazu benutzen, um Bücher vorzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Leute ,

da ich vor einigen Jahren mit dem Fliegenfischen begonnen habe , hatte ich folgendes Buch ausgeliehen bekommen.
Es trägt den Titel " Fliegenfischen für Anfänger " vom Autor Hans Steinfort , herausgegeben vom Kosmos-Verlag in Stuttgart unter der ISBN-Nummer 3-440-08151-6 .

Es enthält sachliche ung gut erklärte Inhalte über

-Gerätschaft (Ruten , Rollen , Zubehör )

-Fliegenmuster

-Wurftechnik in Übungsschritten

-Methoden der Köderführung

-Die wichtigsten Fischarten mit Merkmalen und Fangtips

-Insektenkunde für Anfänger

-Fischen mit Streamern und Reizfliegen

-Angeln mit Fliege und Spinnrute

Mir hat es sehr gut weitergeholfen und finde es für Anfänger oder Neueinsteiger als sehr gute Fibel und praktischen Ratgeber als äußerst empfehlenswert .

https://haken.ch/archuploads/img5231_1644.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Die Idee finde ich auch gut, ich habe schon einige male Angelbücher bestellt und nehme Sie gerne raus, wenn draussen mal wieder schlechtes Wetter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flyfi    0
Ich lese momentan "Das Glück am Haken" ist nicht ein Fachbuch, aber es ist genial geschrieben....

Kannst du dich an das erste Mal erinnern?
Jeder Mann kann sich an das erste Mal erinnern......
Ich war gerade 7 und tat es mit einer grünen Vollglasrute!

Ist alles in diesem Ironischen Styl geschrieben, einfach nur ein super intressantes und lustiges Buch, dass ich jedem empfehlen kann.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Wirklich cooler Thread...
dann hab ich doch auch nen Tip für Euch...

damals als ich mit Welsfischen angefangen habe, kaufte ich mir nachfolgend notiertes Buch...
sehr gut beschrieben, div. Montage-Möglichkeiten und wertvolle Info's übers Welsfischen sind enthalten..
Wirklich gut und sinnvoll...
Ist zwar Literatur aber für die ersten Info's sicher toll, dann weis man, worum es geht, dann an's Wasser und learning by doing..

BUCH "ABENTEUER WELSANGELN"
von Andreas Knausenberger und Benjamin Buchelt
vom Mueller Rueschlikon Verlag; Nr. ISBN-13: 9783275016440


Gruss

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fabianhook    0
Mein erstes Buch war Angeln für Kids (von Kosmos) das ist echt super und hat auch ne DVD dabei, zurzeit lese ich Das ist Fliegenfischen auch ein super Buch für Einsteiger.:):squint:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forelle1958    400
Schliesse mich flyfi an. Das Glück am Haken ist wirklich absolut witzig geschrieben und schildert auch die Sichtweise der Nichtangler auf unser Hobby. Einfach herrlich zu lesen:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ein Buchtipp für die Friedfisch-Angler unter euch, oder solche, die es noch werden wollen. Das "Kosmos Buch Friedfische" richtet sich vor allem an die jenigen, die Kapitale Exemplare der Gattungen Barben, Brassen, Döbel, Schleien, Karauschen, Karpfen, Rotaugen und Rotfedern fangen möchten.

https://haken.ch/archuploads/img9385_2929.jpg

Neben Lebensraum und Verhalten werden die fängigsten Methoden und Köder vorgestellt. Dabei wird auch auf das Angelgerät eingegaben. Die Autoren "Specimen Huting Group Dortmund" bevorzugen weitgehend alte, englische Angelruten aus Glasfaser, deren Weichheit sie Kohlefaserruten vorziehen.

Meiner Meinung nach ein gut geschriebenes Buch mit vielen Tipps, das meiner Art von Angelei entspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Leute,

für Anfänger im Feederangeln kann ich euch folgendes Buch empfehlen, es heißt " Feedern- Angeln mit dem Futterkorb", vom Autor Wolf-Bernd Wiemer, erschienen im Müller Rüschlikon Verlag, Gewerbestraße 10 in CH- 6330 Cham unter der ISBN Nummer 3-275-01521-4.

https://haken.ch/archuploads/img9387_2930.jpg

Es werden darin folgende Themen behandelt

- Fischarten
-Ausrüstung
-Montagen
-Futter&Köder
-Location
-Im Stillwasser
-Im Kanal
-Im Fluß
-Mit der Stipprute

und einiges mehr.

Für Anfänger sehr informativ, für fortgeschrittene Angler auch nicht zu verachten, da es doch einige sehr brauchbare Tipps und Tricks enthält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus    16
Ein Buchtipp fürs GuFi-Angeln: Shad-Power von Henk Simonsz

https://haken.ch/archuploads/img9417_2943.jpg

einige der Themen die im Buch behandelt werden:

Spinnfischen vom Ufer
Vertikalangeln
Drop Shot
Schleppangeln mit Gummifischen
Speedtrollen
Backtrollen
Die Farbenfrage
Ködergeruchs- und Geschmack

Gruss Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo    28
Hallo Leute

Hab mir das Buch "Biologie des Fleigenfischens" zugelegt. Finde das Buch saugut. Darin wird erklärt, wie die Fische ihre Umgebung wahrnehmen. Wie sieht ein Fisch, wie hört er, wie fühlt er, wo sind die Standplätze usw. Kann das Buch nur empfehlen.

Gruss

Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thabo02    0
Ich habe mir vor kurzem das Buch "Spinnfischen" von Johannes Dietel gekauft und bin sehr zufrieden damit.
https://haken.ch/archuploads/img15324_4934.jpg
Wie es der Name sagt geht es um's Spinnfischen. Es ist ein Buch mit Grundlagen, Faustregeln, Tipps und Tricks und vielem mehr.
Da Johannes am meisten mit Gummi angelt, ist das der grösste Abschnitt aber es hat auch noch die Themen:
-Blech
-Holz und Plastik
-Specials (z.B. die wichtigsten Knoten oder Line Watching)
Das Buch ist gut aufgebaut, es hat z.B. beim Gummi zu jeder Technik "Montage, Köderführung und Bisserkennung und Anhieb".
So ähnlich ist es bei den anderen Techniken auch aufgebaut.
Was ich nicht so gut finde ist, dass nicht viel (es hat kein reserviertes Thema) über das Verhalten usw. der Fische steht.

Fazit: Es ist ein Lexikon-artiges Buch(handlich und grundlegend) mit schönen Grafiken und Bildern, das eigentlich jeder Spinnfischer bei sich tragen sollte.
Kann es nur weiterempfehlen!

Gruss Josua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
https://haken.ch/archuploads/img15573_5066.jpg

Hi Leute,

wem die Bastlerei interessiert, kann ich nur dieses Buch habe ich von zwei anderen Wobblerbauern aus anderen Foren erhalten, welche schon seit jahrzehnten Wobbler selbstbauen.

Das Buch enthält alles von A-Z, ist sehr gut beschrieben und auch mit Skizzen und Bildern wurde nicht gespart.

Der Preis betrug 17€ bei E-bay inklusive Versand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fisherofmen    0
Hallo Zusammen
Ein schönes Buch im Bildbandformat über die beliebtesten Raubfische über 239 Seiten.
https://haken.ch/archuploads/img15575_5067.jpg
ISBN-Nr. 3-7688-1638-9, Delius, Klasing & Co. KG, Bielefeld
fisherofmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×