Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

UV-Spray zur Köderbehandlung

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Ich hab gestern ein UV-Spray entdeckt mit dem man die Köder behandeln kann. Die Bissrate soll deutlich gesteigert werden. Kennt ihr das Teil bringt es wirklich was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
Ciao Carlos

Nun als "Wunderwaffe" würde ich dies nicht abtun. Ich habe mir selber einen UV Stift von Eding gekauft, damit ziehe ich z.B die Seitenlinien der Wobbler nach. Jedoch konnte ich dies noch nicht genügend testen. Ich bin der Meinung, dass es bei den richtigen Umständen (Lichteinfall, Gewässertrübung) eventuell etwas bringen könnte. Mehr aber auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Ich werd mal dazu morgen den Uli Beyer befragen, mit dem Thema hat er sich sicher schon befasst. Laut ihm ist die Fluoreszenz von Ködern an manchen Tagen oder in manchen Situationen sehr wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja Michael Interview den Uli mal ein wenig, kannst ja dann mal ein Kurzbericht draus machen.
Zu dem UV Spray sage ich "Nein Danke" Ich sehe das so das wir mit den Gummiködern schon mehr als genug Weichmacher ins Wasser bringen. Da muss ich nicht noch mehr Chemie drauf sprühen... außerdem gibt es genügend Gummiköder die schon Fluoreszierend sind, die brauch man nur kurz mit der Kopflampe anstrahlen und sie Leuchten.
Reichen in den Fällen wo man sie benötigt völlig aus.
Davon ab meist stellen Barsche bei Nacht die Jagd ein auch die Hechtbisse werden weniger und das Glasauge (der Zander) kann auch die dunklen Köder sehr gut sehen und erbeuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
newray    71
@ bluenight

Also wenn dann benutze ich den UV Stift nur auf Hardbaits. Ich bin mir bei den Softbaits A: nicht sicher ob die Gummimischung dies auch "mag" und B: bei den flavourd Gummiködern kann man den eh nicht auftragen. Da mag ich den zusätzlich aufgebrachten Geschmack lieber :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Na der UV Stift geht auch bei Gummiködern denke mal nicht das er den Gummimischungen was anhaben kann. Allerdings gibt es ja selbst leuchtende Gummiköder und die Leuchten wirklich gut.
Du schreibst du magst die mit Geschmack lieber .... schmecken die denn :D ?
Ich fische die gesalzenen von Jörg Strehlow die " Lazy Lure" sehr gerne auf Barsch und denen scheinen sie gut zu schmecken auf jeden fangen sie sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Das UV Zeugs wurde an der AquaFisch auch kräftig promoted, ich persönnlich glaube das es schon was bringt. Nutzen werde ich das nicht, ist mir zu kompliziert. Vor Aufregung habe ich vergessen den Uli darauf anzusprechen :pinch:

https://haken.ch/archuploads/img5688_1768.jpghttps://haken.ch/archuploads/img5688_1769.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Mein Ergebnis ist kein Fisch weder mit noch ohne ... Im Moment geht einfach gar nichts ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fabianhook    0
Darf man eigeentlich so viel unsinn schreiben? Ich frag mich warum ich hier noch schreibe das ist dich voll der Müll das ist wie in anderen Foren ich will ja nur den Preis wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    1
Bis jetzt war das Forum frei von solchen unsinnigen Texten und Spielereien...
Ich hoffe das bleibt auch so, sonst wird's hier schnell wie in jedem anderen Forum...

Das ist übrigens der Grund, weshalb ich nur hier User bin....

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Bissatack ich hab jetzt deine sinnlosen Beiträge entfernt und möchte nicht noch mal solchen Unsinn von dir sehen, das ist jetzt die erste und letzte Verwarnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
So dann will ich Fabian mal seine Antwort geben!
Der UV Booster kostet im schnitt zwischen 8,90 - 10,90 kommt drauf an wo Du ihn erwirbst.

Kleiner Hinweis noch es ist nicht für den schnellen Gebrauch der Booster hat eine Trocknungszeit von ca.15-20min- dann ist er wasserfest! Also sollte man Ihn schon Daheim an verschiedenen Ködern anwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
romawe    1
Ich habe jetzt vielleicht eine dumme Frage, aber irgendwie kann kommt mir das Ganze spanisch vor....

Diese UV-Booster leuchten ja nur unter Schwarzlicht. (Kennen wir alle von der Disco, der Stempel, der nur sichtbar ist am Eingang unter der blauen Lampe) Selbst im Dunkeln leuchten diese UV-Booster nicht... sie werden erst durch UV-Licht sichtbar.
UV-Strahlen dringen aber bis maximal 50cm ins Wasser, dann werden sie "abgebremst"...

Wieso also soll das etwas bringen? In drei Meter Tiefe sind keine UV-Strahlen mehr vorhanden, die diesen Effekt fürs Auge sichtbar machen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Tinu , das kann ich Dir leider auch nicht erklären ...Die Erfinder denken vielleicht die Fische können besser sehen auf diesem Spektrum... keine Ahnung! Für mich käme so etwas gar nicht in Frage ich finde wir hauen schon genug Blei, Blech, Gummi + Weichmacher ins Wasser. Da muss man nicht noch irgend welche Chemie mit ins Spiel bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×