Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Suche eine neue Angelrute zum Posenangeln

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Ich suche eine Rute mit folgenden Eigenschaften:

Länge: 3.00 m
Aktion: Durchgehend
Testkurve: 1 - 1.5 lb. (also relativ weich)

Die Spitze sollte nicht zu hart sein.

Ich brauche die Rute fürs Treiben mit der Pose, sie muss recht kurz sein da es manchen Stellen viele Bäume und wenig Platz an meinem Gewässer gibt. Die Rute sollte auch bezahlbar sein :)

Hat einer von euch vielleicht sowas schon gesehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hallo Gomez

Ich kenne eine gute Rute von der englischen Firma Preston Innovations. Mini Series 11' float 2 piece

Allerdings 3,3 Meter lange. Klasse Posenruten haben die, auch in anderen Längen.

Hier der Link zur der Website:
http://www.prestoninnovations.com/mini_rods.php

Schau dir die Rute mal an!

Gruss
Guntram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ausserdem gibt es noch eine Posenrute in 3 Meter Länge von Byron: Coarse Team Float 1

Die liegt auch preislich niedriger als die Preston Innovations.

http://www.byron.at/de/products.php?prod_main_id=18&sub1_id=23&sub2_id=28

Gruss
Guntram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja die Byron Coarse Team Float 1 gefällt mir ganz gut bis auf die Teilung (3), wenn ich nichts anderes finde werde ich sie mal testen! Bei dem Preis kann man nichts falsch machen.

Danke für den Tipp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Gomez ,

hierfür benutze ich gerne meine mittelschwere Spinnrute (DAM 2,70-3m, Wg=30-60g, Steckrute) oder ich nutze auch gerne eine kurze Matchrute , die von diversen Firmen hergestellt werden (Browning , Zebco, Toubertini, Mosella , Sportex , usw etc) .

Die Spinnruten ist bei mir immer dabei , wenn ich zum Angeln unterwegs bin , da sie neben weiteren 4Ruten immer im Futteral drin ist , die Matchrute vergesse ich meistens , da zum Posenangeln mein Gewässer fast zu schnell fließt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi JackKnife

Eine Spinnrute nutze ich dafür auch aber ich möchte jetzt etwas mit durchgehender Aktion, es macht mir mehr Spass damit einen Fisch zu drillen. Alle Spinnruten die ich kenne haben eigentlich eine Spitzenaktion die eine mehr die andere weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich stelle mir maximal einen Betrag von 250 € vor. Wenn es drunter oder weit drunter ist, umso besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ein Kollege von mir hat sich mal welche speziell für seine Zwecke bauen lassen und er ist damit voll und ganz zufrieden. kannst ja mal dort nachsehen, wenn Dir sowas zusagt! www.house-of-brunner.de/
Und es sind wirklich dann Spezielle Ruten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich habe mir die Adresse angeschaut und auch bisschen gegoogelt, es ist ein sehr guter Rutenbauer aber da fangen die Preise bei 300€ an für was Vernünftiges. Bei meinen Ansprüchen wäre ich da ganz schnell Pleite :) Zudem wird die Rute nicht so oft im Einsatz sein dieses Jahr, da ich nun vermehrt Fliegenfischen möchte.

Ich bestelle mir jetzt mal die Byron und wenn's nichts ist, dann nehme ich wieder meine gute alte Spinnrute die Daiwa Infinity Q ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Es gibt auch noch die Sportex Exclusiv Trout in 3,10 m Länge, WG bis 30 Gramm. Selbst habe ich die Rute in 3,60 m Länge. Eine gute, hochwertige Rute, allerdings auch eher eine Spitzenaktion, wie so üblich bei Posenruten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hab die Byron schon gestern bestellt, die Sportex wäre aber nicht so gut wegen der Spitzenaktion. Danke trotzdem für den Tipp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Die Byron ist gestern bei mir angekommen, es sieht klasse aus. Die Aktion der Rute ist nicht ganz durchgehend aber auch keine Spitzenaktion, es ist was dazwischen. Ich freu mich schon wenn ich am Wochenende das erste mal damit angeln kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hallo
Ich habe selber eine Zapfenrute oder Bolongneserute die ist 4m lang und
hat ein Wurfgewicht von 20-40g. Wenn sie dir gefällt kann ich dir sagen wo ich sie gekauft habe.
Ou und sie ist eine Teleskoprute.



Gruss und Petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×