Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Basteltipp für kalte Wintertage - Fahrbarer Rutenständer !

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Hi Leute ,

da es mir im Winter 06/07 draußen zu kalt zum Angeln war , hatte ich mich in den Bastelkeller verzogen , rausgekommen sind mehrere fast identische Ruten-/Tackleständer , wie auf den Bildern zu sehen .

Da ich eigentlich welche kaufen wollte , aber feststellen mußte , daß sie zu teuer , zu klein und lumelig (60-150€ , Plastik ) sind , habe ich sie mir selber gebaut .

Gebraucht habe ich hierzu pro Ständer:

verschiedene Schrauben
Nägel
Holzleim
10 x Bretter 1m lang /10-15 cm breit
je 1 Leimholzplatten 1m/50cm und 1m/25cm (selbst verleimt)
6x 4-Kantholzabschnitte
4x alte Rollen von Möbeln/Blumentellern
1x Griffe von alten Küchenschränken

Fertig sahen sie dann so aus , entweder mit zwei Reihen für Ruten oder eine Reihe für Ruten und auf der anderen Seite zwei Ablagen .

https://haken.ch/archuploads/img4448_1398.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4448_1399.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4448_1400.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4448_1401.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4448_1402.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4448_1403.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4448_1404.jpg

Sorry für die Bildqualität , habe zur Zeit leider nur meine Handykamera zur Verfügung , muß mir erst wieder eine Digicam besorgen .

Viel Spaß beim Basteln !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Hallo JackKnife

Das ist echt cooler Ständer den du da gebastelt hast, würde mir auch gefallen. Sowas fehlt mir wirklich noch, meine Frau schimpft weil die Angeln immer überall umherfliegen. Ich glaube sowas sollte ich mir auch mal basteln ;)

Schneidest du die Rillen oben mit einer Laubsäge aus oder wie funktioniert das?

Gruss
Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weberei    0
Danke für die Anleitung!
Leider habe ich nicht so viel Platz, aber trotzdem werde ich -angeregt durch diese Anleitung- jetzt auch einen Rutenhalter bauen...

Bilder gibts, wenn er an der Wand hängt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Hi Michael ,

die Löcher für die Ruten werden mit einem Holz-Lochbohrer ausgebohrt , auf der oberen Seite wird dann mittels Stichsäge an der Linie , die mit einem Winkel angezeichnet wurde , reingesägt und alles abgeschliffen mit groben und feinem Schmirgelpapier .

So entstehen die Rillen , ein Umfallen der Ruten ist nicht oder kaum möglich , da die Ruten dadurch schräg stehen , das obere Brett ist leicht nach hinten versetzt und das unteren "Lochbrett" leicht nach vorne versetzt .

Materialkosten waren gering , ich habe Restholzstücke(Überbleibsel einer Holzdecke) bei meinem Stiefvater bekommen , die Möbelrollen habe ich aus einem Kontainer vom Wertstoffhof , und den restliche Material hatte ich zu Hause , kann mich von manchen Sachen schlecht trennen , man könnte es ja mal brauchen , wie man sieht stimmt's .

So sind die Ruten und das andere Angelzeug gut aufgeräumt , schön übersichtlich nach Angelmethode geordnet (bei mehreren Ständern) und man muß nicht mehr lange Suchen , wenn man was braucht .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Danke für den Tipp, ich glaube ich würde nur noch an den Löchern und Rillen noch Moosgummi oder wenns nach meiner Frau gehen würde Rosa-Plüsch ankleben, damit der Blank nicht verkratzt :-O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Schick schick der Rutenständer , sage mal was für Tiere hast Du denn da in deinen Terras ?
Das große Terra schaut gut aus erzähle mal was hast denn da drin ? Ich habe auch Reptilien !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja ich habe vier Schlangen eine Königspython ein Tiger und zwei schwarze mexicanische kettennattern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Servus ,

klar , ein Terrarianer sieht das auf den ersten Blick !!:D

Ich habe momentan nur drei Kornnattern (2 Nominate sind beides Het-Tiere für diverse Farben und eine Amelanistik) , interessiere mich aber für diverse Boas , Pythons und asiatische Kletternatter .

https://haken.ch/archuploads/img4481_1421.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4481_1422.jpg
https://haken.ch/archuploads/img4481_1423.jpg

Und hier beim "Brotzeitmachen" !

https://haken.ch/archuploads/img4481_1424.jpg

Alle Terrarien werden von Freunden und mir selbstgebaut , ist günstiger und man kann seine eigenen Ideen umsetzen wie man will.
Weitere Tiere sind in Planung , mal sehen , was Bekannte so züchten und was evtl auf diversen Börsen (Ulm , Augsburg) so "rumsteht" .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael    377
Das sind echt schöne Tiere, habt ihr auch schon beim Angeln Schlangen gesehen? Ich sehe sie öfters im Wasser, ein Foto habe ich leider bisher nicht machen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ja , beim Angeln habe ich schon viele Schlangen gesehen , meist Ringelnattern , selten mal eine Kreuzotter , Hasel-oder Schlingnatter und noch seltener eine Äskulapnatter , welche ich aber in meiner niederbayrischen Heimat beobachten konnte , hier in Schwaben , wo ich jetzt wohne konnte ich nur die vorher genannten beobachten .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Ich habe auch schon einige Schlangen beim Angeln gesehen sogar im Wasser schwimmend aber das sind Ringelnattern gewesen und auch Kreutzottern habe ich schon bei uns in den Wäldern gesehen ...
aber deine Kornis sehen auch schick aus ... mein Terra habe ich auch selbst gebaut aus einer alten Schrankwand. Sonst habe ich zwei gekaufte aber auch das innere selbst ausgebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weberei    0
Oben habe ich bereits erwähnt, dass ich einen Rutenständer gebaut habe.
Gestern ist er fertig geworden, er hängt nun hinter meiner Tür, immer in meinem Blick, wenn ich im Bett liege :-)

https://haken.ch/archuploads/img4641_1478.jpg

https://haken.ch/archuploads/img4641_1477.jpg

https://haken.ch/archuploads/img4641_1476.jpg

https://haken.ch/archuploads/img4641_1475.jpg

Die Ruten werden durch ein Loch im Boden stabilisiert, damit sie nicht umkippen, habe ich auch noch vor jede Bucht Klettband geklebt (das ist das Schwarze oben). Zum Schutz der Blanks habe ich in die Buchten Schaumstoff geklebt. Die beiden Metallstangen sollen die beiden "Ebenen" etwas stabilisieren...
Unten um die Kante habe ich eine Rohrisolierung geklebt, was zum einen ein Rausrutschen der Ruten verhindert, aber auch die etwas unsaubere Sägekante überdeckt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Servus ,

auch nicht schlecht diese Art der Lösung .

Die Stabilisatoren hätte ich bis zum Boden durchgezogen , so wäre er noch stabiler .

Allerdings hätte ich eine andere Farbe beim Schaumstoff benutzt:rolleyes: .

Schaumstoff werde ich evtl auch noch in die oberen Schnitte kleben , allerdings über den ganzen Ausschnitt , mal sehen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
weberei die Lösung ist auch nicht schlecht, leicht günstig und vor allem für Jedermann zu bauen auch wenn man kein Handwerkliches Geschick hat.
Ich würde eventuell ein Filzstoff nehmen und mittels eines Sprühkleber die gesamten Flächen und Kanten damit bekleben. Schaut auch dazu dann noch gut aus ! Aber klasse Idee:cool:

Sage mal sehe ich da die Spro Passion mit dem Revolver Griff ganz rechts außen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Disse:
Das sind echt schöne Tiere, habt ihr auch schon beim Angeln Schlangen gesehen? Ich sehe sie öfters im Wasser, ein Foto habe ich leider bisher nicht machen können.


Michael ich habe schon eines machen können !
https://haken.ch/archuploads/img4648_1486.jpg

und was einem noch so am und im Wasser besuchen kommt.
https://haken.ch/archuploads/img4648_1487.jpg

https://haken.ch/archuploads/img4648_1488.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weberei    0
@JackKnife:
Danke für dein Lob!
Ja, der Schaumstoff hätrte nicht unbedingt pink sein müssen. ABer ich wollte wie gesagt schnell fertig werden und wir hatten hier eben nur pinken Schaumstoff. Was solls, man sieht das eh kaum.
Diese Idee kam mir letztens, als ich an einem Billardtisch einen Kö-Halter sah (wo man die "Stöcke" abstellt). Der hing an der Wand und war auch so halbrund. Habe direkt die ganze Zeit überlegt, wie ich sowas umsetzen kann für einen Rutenhalter :-)

@Bluenight:
Danke auch an dich :-)
Ja, so hätte ich es auch lösen können. Nun ist es aber so wie es ist und ich denke, das kann man auch so lassen :)
Richtig, ist ne Spro Passion (210cm, -28g). Die Rute hat mir meine ersten beiden Fische gebracht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Die Spro ist eine schöne leichte Rute ich habe die eine Nummer Stärker die bis 42gramm und 2,40 meter länge ich nehme sie für das Spinnerangeln und leichte Gummifische. Und sie schaut klasse aus .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weberei    0
Ich bin auch echt zufreiden mit ihr! War meine erste Rute in so einer leichten Kategorie. Vorher hatte ich nur lange, dicke, schwere Hecht/Zander Ruten. Als ich die Rute ausgepackt habe, war ich echt sofort angetan. Super leicht, richtig filigran und sieht bombig aus. Am Wasser hat sie auch eine super Figur abgegeben. Der Preis dafür war echt hammer: 36€ o_O so viel Rute für so wenig Geld :-O. Nur für kleine Wobbler à la xRap 6cm war sie mir aber nicht leichtgenug, dafür habe ich mir jetzt eine neue Penzill -6,5g gekauft (die 3. von links).

Aber jetzt genug offtopic ;)

Inzwischen ziert auch mein Kescher den Rutenhalter. Also nur noch 2 Plätze frei :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×