Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pascal1999

Youtubeschätze

Empfohlene Beiträge

bachwobbler    69
Da hat wohl einer andere Prioritäten: Wenn man Haken gegen Büroklammern austauscht steht wohl nicht das Fische fangen im Vordergrund, sondern das Filmen... (oder das Fische ärgern?) Spannende Aufnahmen sinds jedenfalls geworden.

https://www.youtube.com/watch?v=X74ru79riiU&list=UUJNERaK8_Hm_HMfydKR0BXQ&feature=player_detailpage

Gruss und Petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    223
Ist zwar nicht auf YouTube und Break ist bissl nervig aufm mobilen Gerät, aber hier ein Beitrag an all die, die ab Neujahr aufs Eis gehen wollen:

http://www.break.com/video/monster-lake-trout-on-crystal-clear-ice-2798475


*edit*

und noch etwas Interessantes über Japan:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    223
Megalodon? Ist das Dokumentarfilm oder Mockumentary? ;)

Nachdem in den USA "Mermaid: The Body Found" lief, glaubten so viele Menschen an Meerjungfrauen, dass die US-Regierung extra in einem Statement die Existenz von Meerjungfrauen dementieren musste. :D

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2333515/Mermaid-hoax-How-mockumentary-gave-Animal-Planet-biggest-audience-EVER.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Diese Doku ist klar überspitzt dargestellt... man will ja "Einschaltquoten"

Ob es den Megalodon wirklich noch gibt? Mal abwarten...95 % der Meere sind noch unerforscht.


Fakt ist, das viele Tiere und Pflanzen, die als ausgestorben galten, plötzlich wieder auftauchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lazarus-Effekt

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article12764677/Wenn-ausgestorbene-Tiere-wieder-auferstehen.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan    223
Schon mal so einen beim Eisfischen gefangen? o_O

http://www.break.com/video/ugc/shocking-ice-fishing-video-from-pennsylvania-2828818

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AAA    36

Heute wurde dieser Film auf SWR gesendet als Wiederholung.

Vielleicht seht Ihr auch gerne was aus "unser" Heimat??

AAA ........wünscht in diesem Sinn allen ein Gutes Neues Jahr...... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AAA    36

Januar  und Februar sind für mich so zwei komische Monate.

Ich bin nicht im Ausland am angeln, weil meine nächsten Ferien bereits im Spätfrühjahr wieder stattfinden. 

Meine Angelkumpel gehen nicht angeln, weil es Ihnen zu kalt ist und selbst, zum alleine angeln gehen, kann ich mich nicht motivieren.

(Einem " neuen" Angelkumpel kann ich es nicht zumuten, mir nur für 2 Monate Exil zu gewähren zum Felchenangeln auf einem Boot, denn im März fängt die Forellensaison für mich an.

Darum schaue ich mir Angelfilme an:

......und darum stelle ich in nächster Zeit ein paar Filme in dieses Forum von You Tube rein.

Viel Spass beim schauen:

bearbeitet von AAA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AAA    36

Fast vergessen, dass ich vor einem halben Jahr geschrieben habe, dass ich wiedermal ein paar Videos ins Forum setzen werde.

Jetzt, da ich die Meerbrandung in unserem Wohnzimmer höre,  und den Blick aufs freie Meer habe, kommt es mir wieder in den Sinn. Also, dann versprochenes eingelöst.........

AAA lässt grüssen..........

bearbeitet von AAA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    58

Meine Kinder wünschen sich ein SUP, da hat Papi natürlich geschaut, dass es etwas stabiles wird welches auch mal zum Fischen geeignet ist.
Dabei bin ich beim stöbern auf coole Videos gestossen. Ich werde wohl damit mal auf grosse Hechte und Seeforellenschleppen gehen.  :D

  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    845

Das hab ich schon lange befürchtet das plötzlich jemand auf die Idee kommt und mit dem SUP angeln will...hoffe das dies sofort verboten wird. :rolling_eyes: hat eh schon genug Boote und unwissende die auf dem See rumirren...

  • Traurig 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barsch horst    210
vor 12 Stunden schrieb WASABI:

Das hab ich schon lange befürchtet das plötzlich jemand auf die Idee kommt und mit dem SUP angeln will...hoffe das dies sofort verboten wird. :rolling_eyes: hat eh schon genug Boote und unwissende die auf dem See rumirren...

Auf dem Bielersee schon öfters beobachtet. Scheint auch auf Kleinfisch Spass zu machen, erhöht aber die "Gefährtsdichte" in der Uferzone noch zusätzlich. Aber wo soll die Grenze gezogen werden? Ich bin grundsätzlich gegen Verbote, weil Gesetze nur Sinn machen, wenn sie auch vollzogen werden. Das wäre schlicht unmöglich (gestern über 40 sups gezählt in rund einer Stunde am Wohlensee um die Wohleibrücke). 

Bei einem solchen Sommer wird jede hinterste Ecke der Schweiz zum urbanen Naherholungsgebiet, damit müssen wir wohl leben bei dieser "Bestandsdichte" von Menschen... Da hilft meiner Meinung nach nur Sensibilisieren (oder freiwilliger Verzicht). Oder dann "Bestandsmanagement" bei unserer Art, aber da bin ich auch dagegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    58
vor 15 Stunden schrieb WASABI:

Das hab ich schon lange befürchtet das plötzlich jemand auf die Idee kommt und mit dem SUP angeln will...hoffe das dies sofort verboten wird. :rolling_eyes: hat eh schon genug Boote und unwissende die auf dem See rumirren...

Ich denke die Sup s hast du eh ob einer jetzt fischt darauf....

Immerhin habe ich die Motorbootprüfung bestanden, das kann man schon mal nicht von allen mit Booten behaupten, wäre besser wenn unter 8PS und 15m2 eine Prüfung verlangt würde als anderes zu verbieten. ;)

Man könnte auch verbieten, dass Schleppfischer in der inneren Uferzone parallel fahren dürfen, oder.... oder....

Ich denke die paar die wiklich auf die Kante raus fahren um ein paar Fische zu Jiggen wirst du schon vertragen.

Lg

bearbeitet von Andreas
  • Daumen hoch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Abborre    151

Aendu, was soll jetzt dieser "Büffelfurz"? Wo liegt jetzt der Unterschied zwischen meiner Kajakfischerei und der Fischerei vom SUP aus?
Es macht doch den Unterschied, ob die Leute die Gesetzeslage kennen und auch befolgen. Wie viele Bootsfischer mit führerscheinfreien Booten, von denen aus gefischt wird, hat es auf dem See?
Mehr als Kajak- und SUP-Fischer. Wenn ich auf dem See bin, ob mit meinem Kajak oder mit deinem 60 PS Motorboot, so sehe ich viele 8 PS'ler die Null-Ahnung von der Binnenschifffahrtverordnung haben und sich entsprechend falsch verhalten. Von mir aus, müsste jeder der ein Motorboot lenkt einen Führerschein machen. Ausserdem können wir froh sein, dass nicht die Motorboote auf den Seen verboten werden. In Kärnten hat es viele Seen auf denen keine Motorboote (ausser für gewerbliche Zwecke) gestattet sind. In der heutigen Zeit mit dem Umweltschutzgedanken wäre das gar nicht mal so abwegig.

  • Haha 2
  • Daumen hoch 2
  • Daumen runter 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    845

@Abborre eben, noch mehr die den See "versperren" sagst ja selber das es schon genug hat auf dem See die Null-Ahnung haben. Dann ist also nicht so schlimm das es nun auch noch SUP's überall fischen? Dann kommt wieder das grosse Jammern...Ausserdem sind Kajaks selten zu sehen, da doch noch um einiges teurer. Hab auch noch nie ein Kajakfahrer gesehen der ins Wasser fällte wenn eine 10cm Welle vorbei rauscht :joy: Einen Zusammenhang zu deiner Äusserung der Ausdünstung der Grasfressenden Art ist mir auch schleierhaft :stuck_out_tongue_winking_eye: 

Rein vom Umweltgedanken her wäre das die beste Lösung. Motorverbot auf den See. Nur noch Ruderboote. Das würde die Fische auch freuen und davon profitieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WASABI    845
Am 13.8.2018 um 14:44 schrieb Andreas:

Ich denke die Sup s hast du eh ob einer jetzt fischt darauf....

Immerhin habe ich die Motorbootprüfung bestanden, das kann man schon mal nicht von allen mit Booten behaupten, wäre besser wenn unter 8PS und 15m2 eine Prüfung verlangt würde als anderes zu verbieten. ;)

Lg

Ja, das schon. Daher sollte man nicht noch mehr tolerieren. Das mit der 8PS Fraktion ist eh schon immer ein langwieriges Thema. Ahja, das mit dem Schleppen ist ja auch offiziell geregelt und erlaubt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas    58
Zitat

....noch mehr die den See "versperren" sagst ja selber das es schon genug hat auf dem See die Null-Ahnung haben. Dann ist also nicht so schlimm das es nun auch noch SUP's überall fischen?.....

Das ist genauso schlimm oder nicht wie wenn du auf dem See deinen Platz brauchst. Würdest du auf ein Sup umsteigen würdest würden sogar ein paar m2 Seefläche frei.

Zitat

... dann kommt wieder das grosse Jammern...

Das hören wir gerade jetzt von dir, ja.

Wenn es dich so stört, dass auch andere den See benutzen würde ich mir überlegen dein Boot zu verkaufen. Soll ja nicht so sein dass mann sich in der Freizeit nerven muss.

Zitat

Daher sollte man nicht noch mehr tolerieren....

Hauptsache man toleriert das was die anderen machen nicht, gell...

Mal abgesehen davon werden wol nicht allzuviele vom SUP aus fischen auch wenn sie günstiger sind als Kajaks.

Aber sollte ich die Wasabi mal wo sehen, komme ich neben dich um zu fischen.:smile:

bearbeitet von Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×