Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Eisangeln Schweiz

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Huhu

Wo kann man denn derzeit Eisangeln in der Schweiz? Ich würde das gerne mal ausprobieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trout    115
Zum Beispiel im Kanton Bern: Oeschinensee, Arnensee und Engstlensee.
Das sind alles kleinere Bergseen mit Kanadischen Seeforellen, Seesaiblingen und Rainbows...

http://www.vol.be.ch/site/home/lanat/fischerei/fischerei-angelfischerei/fischerei-angelfischerei-fangmethoden/fischerei-angelfischerei-fangmethoden-eisfischen.htm


Tagespatente kannst du im Internet lösen...

Gruss Räffu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grisu    0
Hoch-Ybrig

Ist jedoch organisiert und hat nur noch an ausgewählten Daten Platz.

http://www.natur-erlebnisse.ch/fish_overview.php

Dafür wird einiges geboten:

Heisse Getränke, wie Kaffee, Tee oder Punsch, wird Euch auf dem Eis serviert.
Zur Mittagszeit erwartet Euch ein gluschtiges Fondue im rustikalen und gewärmten Stübli und Ihr könnt beim gemütlichem Beisammensein die neuen Eisfischerei-Erkenntnisse austauschen.

Gruss Päddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Petri Dank für die Adressen, das ist Super. Ich bin ende Januar in der Schweiz und dann wird Eisangeln betrieben :D

Brauche ich da wirklich eine Eisrute oder geht das mit der Normalen auch? Ich hab eine Kurze 1,8m Spinrute 5-25 gr... ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grisu    0
Hallo Fredolin,

es geht sicher auch mit einer kurzen Rute.

Ich war letztes Jahr, das erste mal Eisangeln und habe mir zwei kurze Eisangelruten gekauft.

Ich finde es angenehmer da du näher am Loch bist, im speziellen wenn du den Fisch aus dem Loch nehmen willst, könnte die lange Rute ein kleines Hindernis sein.

Es gibt aber unterschiedliche Qualitäten von Eisangelruten.
Ich hatte einmal eine Rute in der Hand, die war so weich, dass der Korken sich fast noch gebogen hatte.

Eisangelruten sind im Vergleich zu anderen Ruten, relativ günstig.
Ich denke so mit 20 Euro kommst du durch.

Gruss Päddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jerk    0
Also im Normalfall wird mit kurzen Ruten in der von dir erwähnten WG - Klasse geangelt. Spezielle Eisangelruten würde ich dir nicht empfehlen. Gerade wenn du einmal etwas Grösseres hakst, wirst du dankbar sein, wenn du eine richtige Rute mit einer richtigen Rolle mit genug Schnur hast.

Als Köder empfehle ich dir eine Gambe mit Goldhaken, welche mit Fischfetzen und Bienenmaden bestückt wird. An der zweiten Rute ein Köderfisch an einem System, mit welchem der Boden "abgeklopft" wird. Die Gambe wird für "Selbstmörder" zurechtgelegt. Das heisst Spannung auf der Schnur und Blei am Boden. Aber nicht vergessen auch diese hin und wieder zu ziehen...

Petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×