Jump to content

slidedust

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

slidedust hat zuletzt am 29. Juni 2016 gewonnen

slidedust hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

11 Neutral

Über slidedust

  • Rang
    Angelgeselle
  • Geburtstag 30.12.1975

Letzte Besucher des Profils

2'019 Profilaufrufe
  1. Die Beste Combo für XY:

    wow, so gut Kurt! Sowas wollte ich auch immer schon machen aber bei mir hat es noch nicht für jedes Rütchen das passende bzw. eigene Röllchen gegeben. Daher hab ich's nur für meine Ruten gemacht und eine solche Breite wie Du mit Deinen Combos abdeckst, ist ja der Wahnsinn. Stellt sich die Frage, wieviele Combos Du auf's Mal an Wasser mitnimmst?
  2. Die Beste Combo für XY:

    Das ist eben genau das was mich stört. Mittlerweile greife ich fast ausschliesslich auf die neuste Combo und die älteren Modelle verstauben, da ich auch nicht mehr wie früher mit mehr als drei Combos gleichzeitig unterwegs sein will. Wie würdest Du die Exprides von der Aktion her beschreiben und fischt Du auch auf Hecht mit einer BC?
  3. Die Beste Combo für XY:

    Ich würde es auch bevorzugen, wenn ein solcher Combo-Vergleich bei wärmerem Wetter stattfindet. Und je mehr zum vergleichen zur Verfügung steht, desto besser
  4. Die Beste Combo für XY:

    in demfalle wäre jetzt ein Vergleich in der Praxis angesagt mit Deiner SRAM UTR und meiner SRAM EXR-82T-Sis Du bist nicht mal auf dem Bielersee unterwegs?
  5. Die Beste Combo für XY:

    Interessant Kurt! Ich hatte letztes Jahr eine Onetackle EX Skywater im Einsatz auf Egli, bis ich mal die Tict Sis ausprobieren durfte. Ich empfand es als richtiggehen krass, welch ein Unterschied im Gefühl zum Köder bestand. Natürlich hat die Onetackle weiterhin ein Plätzchen im Rechen, wird aber doch merklich weniger benutzt. Konntest Du mit diesen Combos andere ablösen/austauschen und was sind so die Vorteile dieser Ruten?
  6. Die Beste Combo für XY:

    Liebe Angelfreunde Über die Jahre kaufen wir uns mehr oder weniger gutes Material und hoffen dabei immer die eierlegende Wollmilchsau erwischt zu haben. Leider oder zum Glück, existieren zu viele verschiedene Techniken/Angelarten und wir sind beinahe gezwungen uns an zu passen und eine (mindestens eine, aber meist dann doch zwei oder drei oder wie hier im Forum noch viele Mehr) Rute/Combo pro Angeltechnik an zu schaffen. Nun würde es mich brennend interessieren, welche Combo für Euch die perfekte Lösung darstellt, welche ihr bis jetzt gefischt habt. Mit diesem Thema möchte ich nicht etwa Tackle-Porn konkurenzieren sondern nur eine, für Euch perfekte Combo pro Technik, erfahren. Mir spielt es dabei keine Rolle wie teuer oder high-end euer Tackle ist sondern welche Combo fischt sich am besten. Welche Combo erlaubt die Beste Köderführung oder den Besten Köderkontakt. Ich führe mal meine bescheidene Erfahrungen auf und ihr könnt diese gerne ergänzen: Egli: Tict Sram EXR-82T-Sis gepaart mit einer 2000er Vanquish und einer 12er Morethan ein Traum für's Carolina-Rig Tict Sram TCR-70S mit einer 2000er Ballistic LT für Jigkopf Hecht: Hearty Rise Evolution EC-682H mit einer Abu Garcia Revo MGX fürs Jiggen BaFo: Artak Beta (3.90 M Zapfenrute) mit einer 17er Roto Wendelaufrolle fürs Zäpflen SeFo: Hearty Rise Egi Force C-Type 862H mit einer 3000er Stella für die Stickbaits Zander: Hearty Rise White Veit WV-892H mit einer 3000er Ballistic LT für Jigkopf Das wären so einige Combos die aktuell meine Favoriten sind, auf die entsprechenden Zielfische bzw. mit der entsprechenden Angeltechnik. Wie sieht es bei Euch aus, kennt Ihr diese Ruten und habt ihr mit anderen bessere Erfahrungen machen dürfen? Auf Diskussionen wie, ich kann auch mit günstigstem Material meine Fische fangen, wird nicht eingegangen! Also spart euch solche Kommentare. Auch ist mir bewusst, dass jeder seine eigenen Vorlieben hat, trotzdem soll eine Aufzählung hier auch animieren, Produkte oder eben hier vorgestellte Combos testen zu wollen. Gruess Sändu
  7. Tackle Porn

    kennt oder hat jemand diese (Megabass ARMS Super Leggera ASLxxx) schon mal gefischt und kann mir erläutern, weshalb hier der Preis so exorbitant hoch ausgefallen ist?
  8. Tackle Porn

    Guete Morge Pesche, dem ist so, als ich diesen Sommer die TICT SRAM EXR-82T-Sis ausprobieren durfte konnte ich nicht anders und musste wechseln. Gepaart mit einer Vanquish und einer 0.08 Morethan, es tröimli. Trotzdem finde ich die OneTackle eigentlich super. Vorallem das Griffstück mit dem abgewinkelten Ende hat sich bei mir super bewährt. Diese Combo war halt nicht soo highend und dies war vorallem im Kontakt zum Köder markant spürbar. Und wenn ich so tolle Fotos wie kds machen könnte, hätte ich die neue Combo bestimmt hier gezeigt
  9. Tackle Porn

    Ich hatte mir die Onetackle EX Skywater ULXF, 2.05 Meter, WG 2-16gr., Rutengewicht 95gr. was meine Lieblingseglirute war beschafft. Wenn Du diese im Raum Bern mal wedeln möchtest...
  10. Was passt zur Theory 2508 PE

    Danke Dural! die letzte Schnur die ich im Fishpirit gekauft habe, nannte ich nicht liebevoll die "schreit sich die Seele raus"-Schnur. Einmal genutzt und gleich wieder weg damit, dafür eben die Morethan entdeckt. Bin mir aber nicht sicher obs die Sunline war...
  11. Was passt zur Theory 2508 PE

    Merci für die Mitteilung, dann versuche ich es doch mal damit und bestelle die Varivas in #1.2 ! Danke Jungs
  12. Was passt zur Theory 2508 PE

    gem. Mickey ist die Aufteilung der Morethan wie folgt: Modell LB Tragkraft 0.08mm 13 LB 5.8 kg 0.10mm 16 LB 7.3 kg 0.12mm 22 LB 10.2 kg 0.14mm 27 LB 12.2 kg 0.16mm 31 LB 14.0 kg 0.18mm 36 LB 16.2 kg Die "Varivas Super Trout Advance MAX Power PE S-SPEC" sieht nett aus. Wie steht es um die Sichtbarkeit? Bis jetzt habe ich nichts besser gesehen als gift-grün . Und welchen Durchmesser würdest Du mir empfehlen? Wäre es passend, wenn eine #1.0 mit 9.4 Kg drauf kähme oder sollte es dann doch eher die #1.2 mit 11.2 Kg sein?
  13. Was passt zur Theory 2508 PE

    Das wäre dann die 0.12 von Morethan mit 22LB Tragkraft bzw. 16LB wenn es die 0.10 würde. Habe ich das richtig verstanden?
  14. Was passt zur Theory 2508 PE

    Merci Dural! Welche Tragkraft würdest Du denn verwenden bei einem neuen Geflecht?
  15. Was passt zur Theory 2508 PE

    Wie es manchmal so läuft, wenn man über eine Aktion stolpert, wird gekauft ohne es auch wirklich nötig zu haben. So wie ich die Aktion bei Plat genutzt habe und mir eine Daiwa Theory 2508PE geordert. Nun bevor Sie den langen Weg zu mir findet, stellt sich die Frage nach den entsprechenden Paarungen (Schnur, Rute). Die Rolle ist mit ihren 190 gr. relativ leicht und die Rollengrösse entspricht einer Shimano 3500er, wenn ich das recht verstanden habe. Zielfisch kann ich mir vorstellen dürften dann sein: Seefo, Hecht, Zander? Daher wohl eine geflochtene drauf, gerne eine Morethan, aber in welcher Stärke? Diese Ruten habe ich und würden ev. diese Rolle aufnehmen: 1. Abu Garcia Villain 822 MH, 2.50 Meter; WG 20-70gr. 2. Hearty Rise White Veit WV-892MH, 2.66 Meter, WG 10-60gr. 3. Quantum Hyper Cast Pro Tour Spin, 2.70 Meter, WG 20-50gr. 4. Hearty Rise Egi Force C-Type 862H, 2.62 Meter, WG 10 – 30gr. 5. Stucki Thun, De Luxe Spin, 2.7 Meter, WG 5 – 30 gr. Was denkt Ihr, passt hier etwas oder darf es auch ein neues Rütchen geben? Danke für Eure Meinungen und Empfehlungen. Petri Heil, Sändu
×