Jump to content

Gumpenkoenig

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1'212
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    145

Gumpenkoenig hat zuletzt am 4. September gewonnen

Gumpenkoenig hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1'031 Excellent

Über Gumpenkoenig

  • Rang
    Angelmeister
  • Geburtstag 16.11.1980

Letzte Besucher des Profils

5'187 Profilaufrufe
  1. Sinnvoll

    Tust du mir den Gefallen und versuchst es mal mit Gross- und Kleinschreibung? Das würde deine Posts deutlich leichter lesbar machen.
  2. Neue Wathose benötigt!

    Hi Seki. Ich hab jetzt schon seit einiger Zeit die Simms Freestone im Einsatz. Nach vielen, vielen Touren durch übelstes Gestrüpp, Felsen, Eis usw. kommt sie langsam an ihre Grenzen... aber sie war definitiv ihr Geld wert! Ich würde auf jeden Fall eine atmungsaktive Wathose mit Neoprenfüsslingen nehmen. Oft gibts das auch als Set mit Schuhen (auf keinen Fall Filzsohlen nehmen!). Ich selber bestelle gerne bei adh-fishing, bin aber nicht sicher ob die auch in die Schweiz liefern. Der Service dort ist jedenfalls super.
  3. Meine Videos

    Waaaaahnsinn! Einfach unglaublich! Danke für das tolle Video!
  4. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    Das Wetter war heute "grau in grau"... die Fische dafür umso schöner... aber auch irgendwie grau.
  5. Habe mir etwas gegönnt

    Der nächste Salzwasser-Trip kommt bestimmt. Bis dahin benutze ich die Combo für Hecht.
  6. Grischa-Bern-Connection 2018

    Grandios! Danke für den super Bericht!
  7. Gewässer-Pics und Impressionen 2018

    genau! Bin immer wieder fasziniert wie gut die Fische getarnt sind, ob wohl man ja denken könnte dass „Gold mir roten Punkten“ gut zu sehen ist...
  8. Gewässer-Pics und Impressionen 2018

    Mal weniger eine Impression, sondern eher ein Suchbild. Wer sieht die Forelle?
  9. Fänge 2018

    Heute hatte ich an der Fliegenrute meinen ersten wirklich grossen Karpfen dran, sicher ein knapper Meterfisch ! Dachte eigentlich ich wäre gut bewaffnet... mir wurde aber sowas von der Arsch versohlt... habe noch nie so eine Flucht erlebt, und noch nie erlebt, dass ein Vorfach dermassen binnen Sekunden zerlegt wurde! Meine Herren, war das eine Naturgewalt! Ich will mehr davon!!!!
  10. Mittellandseen 2018

    Barsche sind einfach superschöne Fische! Kann mich nicht an ihnen satt sehen!
  11. Hab mal ein paar Nymphen gebunden

    Petri! Ich hab bei meinem letzten Ausflug auf den See leider abgeschneidert, aber so ist das eben... sometimes you win, sometimes you lose....
  12. Norwegen 2018

    Häng einfach mal einen dieser kleinen Köhler an den Haken!
  13. Hab mal ein paar Nymphen gebunden

    Ja, es ist echt nicht schwierig, fängige Nymphen für Gamben zu binden. Bei den Profis sehen die Nymphen dann sogar noch hübsch aus, aber die Fische mögen auch unsere etwas "rustikalen" Versionen. Bei Youtube gibt es ja viele gute Videos dazu, letztlich braucht es nur einen entsprechenden Haken und etwas Bindefaden... dafür reicht wahrscheinlich sogar normales Nähgarn, und irgendwo hatte ich mal gesehen, dass jemand die Nymphen aus den verschiedenen Adern eines USB-Kabels gemacht hat... Was Farben angeht habe ich noch kaum tiefergehende Erfahrung beim Felchenfischen... bei uns haben sie alle Farben genommen, mit einem minimalen Vorsprung für ROT. Also habe ich vorwiegend rot gebunden, aber auch ein paar in lila und braun. Werde wohl noch etwas mehr Variationen binden, bevor ich am WE nochmals auf den See gehe. Als Haken nehme ich den Partridge Grub Staight Eye in der Version ohne Widerhaken. Insbesondere bei so weichen Ruten und bei dieser Hakengeometrie braucht es den Widerhaken nicht!
  14. Frage: Felchen beim Kayakfischen - Anker?

    Tausend Dank für die ausführliche Antwort!!! Das macht mir Hoffnung und ich werde es mal ausprobieren!
  15. Frage: Felchen beim Kayakfischen - Anker?

    Hallo zusammen, konnte kürzlich bei einem Ausflug mit meinem Kumpel meine ersten Felchen fangen! Hat mir Spaß gemacht, ein Tag auf dem See ist wirklich herrlich, und irgendwie ist das mit den Nymphen ja auch ein kleinwenig artverwandt mit dem Fliegenfischen - zumindest konnte ich meine Gamben komplett selbst machen, das trägt für mich zum Erfolgsgefühl bei. Und natürlich ist die Bisserkennung an der Zupfrute wirklich interessant... da ist Konzentration gefragt, und Intuition... echt mal etwas anderes, das macht mir Spaß, zumal die Fische auch wirklich lecker schmecken! NUN ABER ZU MEINER FRAGE: Ich selbst hab nur ein Falt-Kayak, das absolut See- und sogar Meertauglich ist, fürs Felchenfischen müsste ich aber Ankern, da die Drift mir bei den geringen Bleigewichten ansonsten komplett die Angelei zunichte macht. Hat jemand von den Kayakern Erfahrung mit dem Ankern eines Kayaks? Habe da etwas Sorge, dass mir die größeren Wellen von Booten (Fähren) das Boot umreissen wenn ich es verankert habe? Jemand eine Idee oder Erfahrung dazu? Mache ich mir da zu viele Sorgen?
×