Jump to content

Hangover

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Hangover

  • Rang
    Frischfleisch
  1. Bergsee-Eröffnung

    Ich war letzten Freitag vor der "Saisoneröffnung" auch oben.. der Betrieb hielt sich sehr in Grenzen, die Fische mussten gesucht werden und wurden teilweise auch gefunden... Man merkt, dass wohl kaum mehr Besatzfische drin sind, diese wurden ja beim Eisfischen auch weniger gefangen als in den letzten Jahren (aber wegen diesen geht man ja auch nicht rauf;)). Wird interessant, wie sich der Oeschi resp. dessen Bewirtschaftung entwickeln wird! Man kann nur darauf hoffen, dass diese etwas nachhaltiger als in vergangenen Zeiten umgesetzt wird..
  2. Bergsee-Eröffnung

    Wie sieht's aus, war nun schon jemand oben? Offen ist der Oeschi ja seit längerer Zeit:cool:
  3. Bergsee-Eröffnung

    Hat sich schon jemand an den Oeschi raufgewagt? Vorne siehts aus als wäre der See noch zu, aber links hinten dürfte es wohl schon ein paar Löcher haben... Und btw, weiss jemand, ob die Strasse zum Arnensee bereits geöffnet ist?
  4. Bergsee-Eröffnung

    1000 Würfe an einem Tag am Oeschinensee, das möchte ich ja zu gerne mal sehen:D
  5. Bergsee-Eröffnung

    Also bitte, am Oeschi ist's doch eben genau dann am schönsten und spannendsten, wenn die Bahn eben nicht fährt und entsprechend nur "Hartgesottene" (so anstrengend ist dieser Aufstieg jetzt also auch wieder nicht) dort oben fischen...
  6. Fischen in Nauders/Österreich

    Danke für Eure Rückmeldungen, das tönt ja ganz gut! War jemand speziell am Grünsee fischen? Darüber findet man im Netz praktisch gar nichts...
  7. Fischen in Nauders/Österreich

    Genau;) Merci! Habe dort eigentlich nicht mitmachen wollen, rechnete mir wie jedes Jahr keine Chancen aus... aber manchmal lohnt es sich halt doch, ein paar wenige Minuten für solche Wettbewerbe zu investieren;)
  8. Fischen in Nauders/Österreich

    Hallo zäme Ich habe bei einem Wettbewerb eine Woche Fischerferien in Nauders/Hotel Post gewonnen: http://www.post-nauders.com/de/unser-hotel.html Im Internet findet man zwar einige Informationen, aber nicht wirklich informative Erlebnisberichte o.ä. zur Fischerei in dieser Region. War vielleicht per Zufall ein Forumsmitglied schon mal dort zum Fischen und könnte hier etwas darüber berichten? Merci viu mau für Eure Rückmeldungen! Hangover
  9. Alles wie gehabt bedeutet?:whistling:
  10. Eisfischen 2014

    Also wenn die untermassigen Saiblinge im Oeschinensee tatsächlich alle aus Naturverlaichung stammen sollten, dann scheint diese dort bestens zu funktionieren:rolleyes: Wenn man aber mal so einen knapp massigen Saibling mitnimmt und ihn beim ausnehmen genau anschaut, dann scheint der mir alles andere als im See aufgewachsen zu sein...
  11. Eisfischen 2014

    Am Öschi wäre weniger definitiv mehr! Ich mag gar nicht daran denken, was mit all den knapp untermassigen bis knapp massigen Saiblingen passiert, welche wohl x Mal beissen und wieder zurückgesetzt werden (falls sie es denn überleben sollten).. sowas ist doch in einem dermassen stark befischten See wie dem Oeschinensee nicht wirklich sinnvoll... Von dem her halte ich es wie Fisherking, weniger Besatz dafür "anständige" (die kleinen Saiblinge können ja nichts dafür;)) Fische...
  12. Eisfischen 2014

    Irgendwie ist's dieses Jahr deutlich harziger als in den vergangenen Jahren bei Eisfischen auf dem Oeschinensee! Ich war zwar erst einmal oben, habe da auch ein paar Fische gefangen, aber so richtig gebissen haben sie nicht.. und was man so hört, scheinen die Herren Schneider dieses Jahr deutlich öfter aufzutauchen als auch schon :whistling: Interessant ist auch, dass nach der Kapitalen-Parade von 2013 dieses Jahr wohl noch nicht wirklich grosse Fische gefangen wurden.. an was dies wohl liegen mag?:rolleyes::D
  13. Fische Räuchern bzw. das 1x1 des Räucherns

    Kurze Frage: ich mache meine Lake zum Einlegen der Fische jeweils mit den Salzmischungen von Askari. Nun habe ich für 6 Fische (Regenbogenforellen, Standard-Grösse aus dem Bergsee) 2 Liter Wasser genommen und darin 200 Gramm Salz aufgelöst. Die Fische habe ich ca. 5 Stunden darin eingelegt. Ich hatte eigentlich Bedenken, dass die Fische dann bereits etwas versalzen sind.. Nun war aber das Gegenteil der Fall, fast ohne Geschmack nach dem Räuchern... Welche Erfahrungen mit der Salzmenge habt Ihr so gemacht? Und ja, habt Ihr auch den Eindruck, dass zb kanadische Seeforellen das Salz viel schneller und stärker aufnehmen als Refos? Besten Dank für Eure Rückmeldungen!
  14. Riesen Zander

    Ok, merci für die Korrektur, ich würde sagen jetzt passt's;)
  15. Riesen Zander

    Petri zum Zander, bin gespannt auf die Bilder! Aber hey, bist Du sicher, dass der 40 Minuten gedrillt wurde? Hatte vor kurzem auch Bekanntschaft mit Zandern in ähnlicher Grösse (86 & 90cm) gemacht, diese Drills dauerten nicht annähernd so lange.
×