Jump to content

Caspar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Caspar

  • Rang
    Angellehrling
  1. Seeforelle PB 73 cm

    Am 31.12.14 habe ich auf Seeforellen gefischt, es waren sicher schon viele Kōder ins Wasser baden gegangen, doch der Daiwa Double Clutch ging nur kurz baden als er von einer knapp 73 cm grossen Forelle ūberfallen worden ist! Bammmmm.... Das war der Fisch, nach kurzer Zeit konnte ich diese Forelle landen! Leider hatte sie Pilz, aber zum Essen geht es! Die Seeforelle sieht irgendwie wie eine Bachforelle aus, aber gewisse Fischer die vor Ort waren sagten das ist eine Seeforelle! Gruß Caspar
  2. Die Schweiz Fischt 2

    Von diesen Typen..... hmmmm von denen haben wir unser Aluboot mit Blache und 8ps Yamaha Motor mit Blache mit eins 2 Schwimmwesten usw gekauft, das Ganze hat 5800 Franken gekostet..... das Boot das als "gebraucht aber guter Zustand" ausgeschrieben worden ist und als fast neu bezeichnet worden ist aus dem Jahre 1970 ca. der Motor ist etwas neuer hatte jedenfalls eine Revision gebraucht..nochmal zum Aluboot das Aluboot hatten die Leute kurz geflickt mit Silikon und als dicht beschrieben paar Monate (3) ist es plötzlich undicht geworden und das liegt daran weil das Silikon nicht haftet wenn man nicht mit Primer darüber geht putzt entfettet und dann muss man sowieso Sika Fugenmasse nehmen! Ich finde wenn man ein Boot verkauft dann ein dichtes wenn man es schon als dicht beschreibt. Die Blache ist auch kaputt das wussten wir alles nicht am Anfang! Und jetzt sind wir seit etwa einem Monat dran mit riesen Aufwand es am flicken. Und wir hatten keine Ahnung von Boot, aber jetzt im Nachhinein wissen wir dass wir zuviel gezahlt haben wurde uns gesagt! Ein Bootsbauer sagte wir sollten das Geld zurückverlangen. Das Boot wurde dieses Jahr im März gekauft. Was meint ihr das?
  3. Neue Spinnrute gesucht - Eure Meinung ist gefragt!

    Hallo ich hätte noch eine Hearty Rise Egi Force e 862 im Preis von 200.- und eine Legalis 2506 von Daiwa Neupreis 170.- das Combo hat mich 360 Franken gekostet ich würde dir die Combo für 210 .- geben da ich sie erst seit dieser Weinachten habe und da sie nicht viel in Gebrauch war. Die Rute ist perfekt zum Fischen mit 3-4 inc Ködern und Hardbaits, Sie hat ein Wurfgewicht von von bis zu 25 Gramm. Perfekt zum Seeforellenfischen, man kann extreme weit werfen, was beim Seeforellenfischen sowie beim Eglifischen sehr passend ist. Auch sehr fürs Zanderfischen geeignet. Bei Interesse gerne melden. Gruss
  4. 1.Mai - auf Umwegen zum Zielfisch

    De Steg XY de kenni hahahah, Petri hoffentli bis bald am Wasser!:cool:
  5. Fische / Ufernähe

    Hallo zusammen, ich kanns kaum erwarten bis die Fische wieder in Ufernähe kommen die Frage ist wann kommen die Weiasfische und Raubfische ( Egli, Hecht) wieder in Ufernähe? Wie lange dauerts noch? Hat jemand Fische schon gesichtet in Ufernähe? Wo? Und ab welcher Temperatur kommen die Fische in Ufernähe??? Gruess Chaschper
  6. Fischerboot

    Hallo zusammen ich spar auf ein Fischerboot. Wo kommt man Kabinenboote billig und ocassion über und welche, was für Aluboote kennt ihr oder Gfk Boote die ihr empfehlen könnt? Danke im Voraus:D
  7. Eisfischen 2014

    Hallo zusammen, hätte jemand Lust dieses Wochenende auf den Öschinensee fischen zu gehen?
  8. Seeforellen

    war heute am Zürichsee! Ergebnis... Guete Rutsch
  9. Hallo zusammen, am Sonntag war ein mega geiler Fischertag, ich ging um halb 9 Uhr an den See, es war eine mega schöne Stimmung dann habe ich ein Mann geshen auf einem Bass Bot fischen ich war so begeistert, das Bass Boat war so geil. Wir redeten ein bisschen und dann hatte er plötzlich Biss. Wir wussten das es etwas Grösseres sein muss. Hecht,Egli was war es. Nach kurzer Zeit hatte er dann den Fisch eine 53cm Trüsche. Fabian heisst er übrigens und er sagte ich könne mit ihm ein bisschen auf dem Boot fischen, wir fischten. Plötzlich hatte ich einen gewaltigen Biss und ich drillte den Fisch sorgfältig.Ich wusste das es ein Egli war und zwar ein Grosser. Nach kurzer Zeit sah ich den Egli das Erstemal und was für einer, mein Grösster Egli denn ich jeh dran hatte, so geilllll, ich wurde sehr nervös und Fabian holte sofort den feumer und feumerte ihn gekonnt. Ich war so verdammt mega glücklich und wir massen den Fisch 42,5 cm!!!!!!!!! So geillllllllllll.Es war so geil mein grösster Egli bis anhin auf einem Bass Boat gefangen! Danke vielmal Fabian das ich mit dir auf dem Bass Boat fischen konnte, du bist ein netter Kerl.
  10. Belly Boat fischen am Zürichsee nicht erlaubt?!!! Was ist das für ein Schei******. Fischer die sich vielleicht nicht ein Fischerboot kaufen können, hätten doch das Recht mit einem Belly Boat auf dem Zürichsee zu fischen, aber nein das geht nicht weil es zu viele verschiedene Bootarten auf dem Zürichsee gibt(macht das Sinn, nein macht es nicht!!!! Warum dürfen die Leute die mit ihren riesen grossen Booten auf dem Zürichsee herumfahren und extremen Lärm verursachen und wir Fischer die gerne mit einem Belly Boat fischen würden und ohne grosssen Lärm auf dem Zürichsee fischen würden( weil die Welt unfair ist!!!! was dass betrifft. Ein Belly Boat ist leicht,transparent, billig und man kann Orte befischen die man als Uferfischer nicht erreichen kann, darum sollte man doch das Belly Boat fischen auf dem Zürichsee gestatten. Andere Leute dürfen mit ihren Schlauchbooten etc. herumfahren, aber wir Fischer werden nicht mit Rücksicht beachtet und dürfen nicht mit einem Belly Boat fischen. Es gibt doch sonst schon genug Regeln, dann hat es doch keinen Sinn die Fischer noch ein Stück wütender zu machen. Es gibt kein Widerspruch wieso das Belly Boat nicht auf dem Zürichsee gestattet ist. Ich hoffe ihr seht das auch so wie ich und würde mega froh sein wenn ihr dies auf Facebook teilen und liken würdet. Oder auch euren Kollegen informiert und vielleicht sogar mir bei der Initiative helft und Plakate aufklebt, die ich euch zuschicke. Danke im Voraus
  11. Gewässer-Ratespiel Part II

    Darf man Fotos auch vom Internet nehmen?
  12. Danke an die Petris und ich habe die Eglis mit einem gesponserten Storm Softbait gefangen den Abstand momentan ist bei mir zwischen Blei und Haken etwa 60 cm. Und bei Finesse Rigs muss man verschiedene Führungsarten probieren, einmal stehen die Eglis auf diese Führungstechnik und am anderen Tag wieder auf eine andere Technik, aber bis jetzt habe ich sie meistens so gefangen 2 ruckartige Schläge in die Rute und dann wenn ich Grundkontakt aufspüre wieder 2 ruckartige Schläge in die Rute und so fange ich die Eglis momentan am Zürichsee.
  13. Hallo zusammen, dieses Jahr habe ich schon extrem viele Eglis gefangen,( nicht alle Eglis fotografiert)aber die meisten waren eher klein, aber es macht mega Spass mit meiner neuen Rute und Rolle. Einer hat mir gesagt am Zürihorn hat er Egli mit dem Squirrel 61 gefangen.Hier die Fotos von den Eglis...
  14. Gewässer-Ratespiel Part II

    Greifensee, hat aber fast kein Schilf trotzdem ich denke Greifensee
  15. itlimoosweiher

    Hoi Mike1, ich war mal dort und ich hatte keinen einzigen Biss, aussert nebenan hatte es einen kleinen Bach dort hatte ich einen Forellenbiss. Mein Kollege hatte mir aber gesagt dass er dort Hechte gefangen hat, ich weiss einfach das die Hechte dort ziemlich launisch sind an einem Tag beissen sie an dem anderem wieder nicht. Ich hoffe einfach das du den richtigen Tag erwischst:D
×