Jump to content

guschti

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über guschti

  • Rang
    Frischfleisch
  1. Show your trouts 2011

    Petri zu all den schönen Fischen :) Tolle Bilder.
  2. Show your trouts 2011

    war Heute auf der Frutt um ein wenig zu "pröbele" 2 Refos blieben an der Fliege hänge...alles andere blieb erfolglos...werd ich bestimmt nochmals versuchen... den kaptialen Sonnenbrand den ich eingefangen hab, als ich ein "mittagsschlööfli" gemacht habe, gibts nicht auf einem foto :D:whistling:
  3. Petri zu den schönen Kerlchen :) Die hab ich dort letzte Woche vergebens gesucht :whistling:
  4. Wer will mal am Rheinfall angeln?

    da wär ich auch mal dabei :))
  5. es war einmal ein kleiner Junge, ich :P , der richtig ins fischen vernarrt war. Jedoch konnte mir niemand so wirklich was beibringen, also war ich auf mich alleine gestellt. Weil ich sehr erfolglos auf alles fischte, was grösser als 20cm war, sass ich oft mit der Stippe am Wasser und zockte Kleinfische agogo. Dabei konnte mir die Montage nicht fein genug sein, schliesslich sollte ja auch eine klein Grundel ordentlich Spass machen :) Jährliches Highlight war das Wettfischen im Wohlen, kleiner Vereinstümpel, vollgestopft mit Fischen. Da kamen alle kleinen Kids mit dem Papi und Opa, Top Material, und oft wurden die Kids nur als Rutenständer genutzt, der Rest machte Papa...jeder wollte ja das beste Kind...ich dachte mir da nur immer, hätte ich doch nicht auch en bisschen mehr Support, nur kam ich nicht im geringsten aus einer Anglerfamilie. Also drauf geschissen, 5m Stippe irgend eine Kamikazemontage die eigentlich jeder fisch der mehr als 200gr zerreissen würde. Egal, passt schon. So hörte ich doch auch öfter, Junge, findest du das eine gute Idee, da hats dicke Fische drin. Ich fange nie dicke Fische, keine Angst ;) Es hornte und der erste Spot wurde befischt...lief wie geschmiert, inner 2h hatte ich ca. 1.5kg Fische, der grösste ca. 20cm :D Scheint wohl doch ne gute Idee gewesen zu sein. So interpretierte ich die Blicke am Wägetisch, als ich die Schale 2 mal füllte. So, neuer Spot, bei Halbzeit hatte ich meinen Podestplatz. Als kleiner ehrgeiziger Junge mein Ziel ;) Doch nun wollte nichts mehr gehen. Neben mir wurden 60cm Hechte mit Würmer gefangen. Zum glück landeten die nicht im Kescher sonder bissen alles kurz und klein. 30 min bis zum Schluss....arg..irgendwas muss noch gehen, da doch von anderen "Kids" ein par dicke Karpfen gelandet wurden. Neben mir auch ein kleiner Junge mit den Paps. Sein Dad war etwa so Fischerbegabt wie meiner, gar nicht. Willst mal mit Teig probieren ? klar. Bisschen Teig an den Haken und rein damit. Nicht eine Min später fährt mein Zapfen gemütlich im Kreis...jaja... kenn ich kleines Fischli, verarschen kann ich mich selbst. Du kommt in meinen Eimer. Kaum zug auf der Schnur rumpelts mächtig....Howly...dies ist mehr als 20cm...ich gänzlich unerfahren im Drill mit der Stippe...von einem Gummiband an der Spitze noch nie was gehört. Wird schon irgendwie gut gehen. Und da war sie plötzlich zu sehen , eine Monsterschleie...die Knie und Hände ordentlich am zittern vom Anblick der Dicken. Der Junge von nebenan setzte zum keschern an. Kaum war das Fischchen über dem Kescher knallt's und mein Vorfach riss. Zapfen im Baum, Fisch im Kescher. Puuuu Schwein gehabt. Ab zum Wägetisch, auf der Wage zeigte 2.1kg, und schon rumpelte es erneut, die Schleie befördert sich mit einem kräftigen Schlag aus der Wage direkt Richtung Hose der Wäger und der wurde mal ordentlich nass...egal. :D Schlussendlich hats für den 2. Platz gereicht...jipppi, Foto in der Zeitung, Mensch war ich stolz.
  6. Angelschein in der Schweiz

    man muss in der Schweiz wohnhaft sein, um die Prüfung ablegen zu können. Und je nach Region sind die Kurse nicht gerade häufig. Ich fahre nun 1h nach Sarnen um ihn zu machen, da in ZH schon alle ausgebucht sind... naja
×