Jump to content

WASABI

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    1'868
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    78

WASABI hat zuletzt am 22. Oktober gewonnen

WASABI hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

741 Excellent

Über WASABI

Letzte Besucher des Profils

3'776 Profilaufrufe
  1. Äschenherbst 2017

    Wünsche dir ne gute Fischreiche Zeit und wenig Mücken Das ist einer der Hauptgründe die mich davon abhalten in den Norden Fischen zu gehen, diese sch... Mückenschwärme muss ich nicht haben. Im Video sieht man die Viecher auch schon überall rumschwirren...
  2. Äschenherbst 2017

    @Forelle1958 hab schon gesehen das einer eine Aesche einen Gummiköder reinpfiff. Du warst damals auch dort, wenn du dich erinnerst. Hab schon gesehen wie Aesche auch auf Blinker los sind. Ebenso hat ein anderer Kolege in Kanada mit dem Kneubühlerlöffel Aeschen gefangen als er am Bafo'sfischte. Also wohl nicht sooo besonderes wenn Aesche auf Straemer losgehen. Sicher super wenn man das mal erleben kann. Schon gebucht die Reise?
  3. Tackle Porn

    @Larzh Petri Lars, schon wieder zurück von Madagaskar. Bin gespannt auf deinen Bericht
  4. Für Schnäppchenjäger

    Also ich will das nicht bestellen Ist als Tip für die einen suchen. Bestellen kann ja jeder selber, wird nicht billiger
  5. Für Schnäppchenjäger

    Da ja ab und zu jemand einen Rutenständer sucht, hier di Gelegenheit.. Rutenständer 1 Rutenständer 2
  6. Angeltechniken

    Ok, da hast du nicht unrecht. Habs mal geändert. War nicht die idee das es zu einem "Kampf" um Fliegen oder Spinnfischer kommt Habs auch darum abgetrennt da es nicht zum Bericht vom Barschhorst passt..
  7. Angeltechniken

    @Dickbait wie kommst du darauf das hier jemand versucht eine "seine" Fischertechnik als das jenige welche " zu verkaufen" ?
  8. Angeltechniken

    @Gumpenkoenig hab erwartet das du dich melden wirst. Ich schreibe ja auch das Fliegenfischen eine ganz andere Art von Fischen ist. Genau Hannes, deshalb hab ich noch geschrieben, "fühleren". Ist halt ein Berndeutscher Ausdruck für fischen ohne Bissanzeiger. Kannst du vergleichen mit Flyrute ohne Bissanzeiger. Mann nehme eine feine lange Rute, 2gr laufblei und ein Vorfach mit Nymphe. Rest kannst du dir denken, wird genau gleich gefischt wie mit der Flyrute. Finde ich auch sehr spannend und fische ab und zu so am Bach oder Fluss. Das es Fliegenfischer gibt die nur ihre Fischerei mit Trockenfliege ausüben, weil Sie das als wahre Fischerei sehen, verstehe ich auch nicht. Ich hab oft auf Hecht oder Seefo mit Flyrute und Straemer gefischt, weil der Einschlag ebenfalls der Hammer ist. Hab vor ca. 3-4 Jahren sogar nur mit Straemer auf Seefo's gefischt bei minus 15grad am Thunersee Nur Trockefliegenfischen ist für mich halt nun, zum jetzigen Zeitpunkt ein tick besser. Das kann sich in 1-3 Jahren plötzlich wieder wenden Wie die meisten wissen bin ich wohl einer der wenigen der durchs Band alle arten der Fischerei ausübt. Das auch mit mehr oder weniger Erfolg. Wie ich ebenfalls schreibe, hat jede art zu Fischen seinen Reiz den ich nicht missen will. Daher habe ich in jeder Disziplin meine eigenen Ansichten entwickelt und verfeinere diese von Jahr zu Jahr. Ich schreibe ja auch da ist meine Ansicht und Meinung. Das dies nicht alle so sehen ist mir klar. @DickbaitDie Diskussion ist weder dumm oder sinnlos. Somit gibt es viele andere Themen wo ebenso sinnlos sind in dem Fall. Es ist ja schliesslich ein Forum. Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten.
  9. Angeltechniken

    @zuma auch wenn ich mit dir ganz und gar einverstanden bin, was das Fliegenfischen angeht. So stimmt diese Aussage aber auch nicht. Mann kann sehr wohl mit dem KuKö einen Fisch zum beissen animieren. Fliegenfischen ist einfach eine ganz andere Technik des Fischens und deshalb so spannend. Wobei ich jetzt speziell das Trockenfliegen Fischen meine. Nymphen an der Flyrute ist für mich das gleiche wie "fühleren" oder "Zapfenfischen" mit einer Zapfenrute. Dazu brauche ich keine Fliegenrute. Streamerfischen auf Hecht, Lachs oder Seefo ist da schon wieder interessanter aber auch schon wieder mit Spinnfischen zu vergleichen, ausser das die Köder anders sind und diese noch langsamer geführt werden können. Die Reichweite (wurfdistanz) lässt auch zu wünschen übrig. Wie gesagt, jedes Gebiet hat seinen Reiz, muss aber nicht auf biegen und brechen mit der Fliegenrute ausgeführt werden. Das was ich jetzt sage, wird nicht allen gefallen. Für mich ist die einzige wahre Art von Fliegenfischen, ist die Trockefliegen Fischerei. Es gibt nichts vergleichbares als den Fisch steigen zu sehen und nach der Fliege zu schnappen. Dann noch im richtigen Moment anschlagen und den Fisch zu landen. Erlebnis = einmalig und Sensationell.
  10. Erfahrungen mit Online Shops

    Sehe da auch keinen Grund nicht die Adressen öffentlich zu zeigen. Auch wenn ich weiss welche Shop's nun gemeint sind. Ausserdem haben wir eine Händlerseite im Haken und könnten diese ergänzen. Und zu guter letzt, ich werde alle hass predigen oder nicht objektiven Kommentare einfach löschen bringt ja niemand was. Jeder macht mal gute oder schlechtere Erfahrungen, heisst noch lange nicht das dies bei allen so ist. Da kann man den einen oder anderen dann auch per PN informieren wenn es sein muss.
  11. Erfahrungen mit Online Shops

    Ich habe bisher durchs Band nur gute Erfahrungen gemacht mit Online Einkäufe. CH Online Shop finde ich hingegen nicht nötig. Wenn ich dann schon mal in der CH was kaufe, dann zu 99% persönlich im Laden. Würde auch nicht extra deswegen jetzt nach Zürich oder sonst wohin fahren, da die Preise meistens identisch sind. Bei grösseren Investitionen suche ich einfach den günstigsten Shop aus und der die MwSt rückerstattet. Da ist mir ebenfalls egal wer wo wie. Wenn er gut ist, bestelle ich natürlich wieder bei dem. wenn jemand bedenken hat wegen Vorauszahlung usw. Bezahlt mit Kreditkarte oder PayPal, dann ist das Geld Versichert und ihr verliert nix ausser Zeit.
  12. Schwimmwesten

    Die sind sicher gut. Ja ich habe auch nicht für 6 Leute Schwimmwesten an Bord. Nur 3 stk, mehr kommen eh nicht mit. Soll heissen, du kaufst nur soviele Westen wie nötig.
  13. Wenn Angler fremdgehen... meine Beichte!

    supi Rolf, schön geschrieben, hab mir gerade vorgstellt wie du rumzappelst beim Wedeln... Nächstes Jahr also nur noch mit der Fly ins Graubünden?
  14. Fliegenfischen Kurzberichte 2017

    @Gumpenkoenig ist das an deinem Hausbach oder dort wo wir waren mit Pietro?
  15. Schwimmwesten

    Eins ist sicher, jeder ist dumm und Lebensmüde, der meint am falschen Ort zu sparen. Es muss immer eine Schwimmweste an Bord sein. Keiner hat eine Überlebenschance wenn er mal ins Wasser fällt und das Boot entgleitet. Sei es im Sommer oder noch schlimmer im Winter. Keiner sollte auch nur den Versuch wagen das Ufer schwimmend zu erreichen, sonder sich am Boot festhalten bis Hilfe kommt. Bestes beispiel diese Jahr im Frühling. Vater ertrinkt im Thunersee, unmittelbar in Ufernähe! Die Kleinkinder hatten Glück weil sie sich am Kanu klammerten. https://www.blick.ch/news/schweiz/bern/kajak-unfall-auf-dem-thunersee-mann-35-stirbt-bei-kajak-unfall-zwei-kinder-5-und-7-gerettet-id6607459.html
×