Jump to content

Dural

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2'219
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    141

Dural hat zuletzt am 19. November gewonnen

Dural hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

790 Excellent

Über Dural

  • Rang
    Angelgrossmeister
  1. Seeforelle 2017/2018

    Auf die Seeforelle ist halt immer verlass, ein Kälte Einbruch und schon sind sie zahlreich in den Bächen und Flüssen vorhanden. Die könnte mit dem Laichgeschäft schon durch sein. Sehr auffällig, die Stelle sieht ziemlich sauber aus, und dort steht noch eine zweite Seeforelle, die steht weiter oben unter dem Laub. Beide Fische haben sich praktisch nicht bewegt, die einte hatte Verletzungen im hinteren Bereich. Strömung ist praktisch keine vorhanden. Ich habe es bis heute nicht hinbekommen ein 80-90cm+ Fisch halbwegs vernünftig zu fotografieren, wenn sich was bewegt sind die gossen sehr schnell weg Wie so gerade die grossen so ein verhalten zeigen weis ich nicht, wenn ich sehe das die Fische unruhig werden gehe ich aber auch. Das könnte eine 90+ sein, einer der schönsten Seeforelle die ich jemals gesehen habe und in einer richtig guten Kondition. Das Foto täuscht etwas, es ist dort über 1m tief und auch von etwas weiter weg aufgenommen. Und zum Abschluss mein Lieblings Bach Die steht fischereirechtlich sogar noch im See. Wie so einige Fische direkt im Einlauf warten ist mir nicht so ganz klar, die Fische könnten sich auch einfach kurz an das Bachwasser anpassen. Ich weis nur dass es noch lange nicht alle machen, vielleicht kennt ja jemand der Grund.
  2. Seeforelle 2017/2018

    Vermisst jemand seinen Wander? Der LDJ ist offensichtlich ein Kunstköder Grab, das ist jetzt schon der 5 Köder den ich in wenigen Jahren gefunden habe, und ich Suche nicht mal danach.
  3. Tackle Porn

    Jetzt ist auch was für die (ufer) egli fischer im xmassale bei plat. https://www.plat.co.jp/shop/catalog/product_info/language/de/products_id/42434/xmassale-yamaga-blanks-bluecurrent-91ti-long-caat.html
  4. Tackle Porn

    Jep, sehe ich auch so, wobei leichte 2500 ja aktuell ja sogar nur um die 180g haben. Wie so viele Fischer 1000er an ihre Ruten schrauben werde ich nie verstehen, bei nur 20g unterschied und den vielen Nachteilen erst recht.
  5. Tackle Porn

    Ich habe auf meine Egli Ruten unteranderem Stradic C2500S und Complex C2500S. Der Body ist bei den Rollen der gleiche wie bei der normalen 2500, haben aber eine etwas kleinere Spule. Quasi ein Mittelding zwischen 1000 und den 2500. Reine 1000er Rollen sind mir zu klein und haben bei einer normalen Übersetzung einen kleineren Schnureinzug. Dazu haben sie die gleiche Bremskraft wie die 2500 Rollen. Netter Nebeneffekt, da der Body der gleiche wie von einer normalen 2500-3000 ist, ist dieser natürlich deutlich robuster als der einer kleinen 1000. Leider gibt es die Rollen in dieser Grösse praktisch nur in Japan. http://fishing.shimano.co.jp/product/reel/4649 http://fishing.shimano.co.jp/product/reel/4350
  6. Was passt zur Theory 2508 PE

    Die neue Siglon Sunline scheint ja wirklich nicht so der Hit zu sein, schade. Dünn sind sie und eine sehr hohe Tragkraft haben sie aber nach wie vor.
  7. Sinnvoll

    Gerade in der Aare um den Bielersee gibt es nach wie vor sehr schöne Forellen, wahrscheinlich Fische die aus dem Bielersee oder weiter Stammen. Und ich denke, dass wir als Seeforellen Fischer doch optimistisch in die Zukunft schauen können, denen geht es in unseren sauberen Seen sehr gut, zb. der Neuenburgersee hätte sehr viel potential. Die Laichgebiete und die Fischwanderung sind ausschlaggebend, und da muss man dran bleiben.
  8. Was passt zur Theory 2508 PE

    Meinst du ich muss noch etwas Einkaufen gehen? Auch die Farbe ist super, ich mag das Orange beim Gummi Fischen in der Nacht. Die neue Siglon habe ich auf zwei Rollen, aber noch nie gefischt...
  9. Was passt zur Theory 2508 PE

    Ich habe die Sunline auf den Jig Ruten und auf meiner standard Egli Rute, mit dieser Egli Rute habe ich schon hunderte Egli und Hechte bis 70cm gefangen, ohne jemals Probleme mit der Schnur zu haben, auf der Jig Rute Hechte bis 90cm... Die Schnur ist also wirklich gut und zu dem Preis praktisch verschenkt Wichtig ist einfach zu wissen das die Grössen Angaben "stimmen" man kann gut 1-2 grösser wählen im Vergleich zu anderen Schnüren. https://www.fishspirit.ch/de/525-sunline-super-pe-8-braid-orange
  10. Was passt zur Theory 2508 PE

    Fishspirit hat an Black Fridey 50% auf die alte Sunline
  11. Was passt zur Theory 2508 PE

    Nein die 22lb und 27lb, die 16lb ist eine PE 0.8. Übrigens würde ich keine daiwa 12x auf die rolle aufspulen, eine gute 8x reicht völlig aus.
  12. Mittellandseen 2018

    Weis jemand was das darstellen soll?
  13. Was passt zur Theory 2508 PE

    PE 1.0 oder 1.2
  14. Sinnvoll

    Ja der SFV vertritt die Fischer, habe ich hier übrigens auch geschrieben, und wie sich der SFV gegen den Irrglaube vieler Fischer verhalten soll auch. Und einen kleinen aber feinen Unterschied gibt es noch: unsere Natürlichen Gewässer sind keine Selbstbedienungs-Läden wo man machen und tun kann was einem gerade so gefällt! Ein Patent ist keine Garantie für einen Fang, sondern nur die Berechtigung dazu. Und ich halte übrigens dagegen, die Bachforelle wird nie aus dem Mittelland verschwinden. Die Forelle ist ein Wanderfisch, es liegt in ihrer Natur neue Gewässer zu erschliessen und wie man weis geht es Abwärts deutlich geringer als Aufwärts, jedenfalls solange es noch zahlreiche Hindernisse gibt. Ich habe mittlerweile übrigens starke Zweifel ob es im Mittelland wirklich so wenige Forellen (Stückzahlen) gibt wie immer behauptet wird. Wenn man das Auge dafür hat sieht man sie überall, jedoch praktisch immer unter dem Fangmindestmass und kleiner jedenfalls in Patengewässer, was für ein komischer Zufall Ich wohne praktisch neben der Emme, in der Emme habe ich noch nie eine Forelle gesehen, in den Zahlreichen neben Gewässer ständig bis ca. 45cm. Vor zwei Wochen lief ich an einem kleinen Bach im Seeland der in die Aare mündet entlang, und oh Wunder ich konnte zahlreiche Forellen sehen. Zuflüsse vom Neuenburgersee, alles "voll" mit denen! Das einzige wo man nicht sieht sind definitiv die grösseren (Mindestmass+) Fische, aber das muss noch lange nicht bedeuten dass sie nicht da sind. Dazu kommt noch das dies alles eigentlich keine typischen Forellen Gewässer (mehr) sind (und es auch nie waren) Andere Frage, wie viele Fischarten kennst du die vom Mittelland bis zum Bergbach vorkommen?
×