Jump to content

Dural

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2'939
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    258

Dural hat zuletzt am 2. Juni gewonnen

Dural hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1'021 Excellent

Über Dural

  • Rang
    Angellegende
  1. Seeforelle 2019/2020

    Sehr schöne sefo, perti deinem kolegen. Nein sie ist nicht mehr in der nähe, bin ich mir ziemlich sicher. Ich musste etwas frust ablassen weil meine doris nicht mehr da ist... geplant war eigentlich eine 55-60er die sich dort am spot tummelt, leider kam eine andere dazwischen... der haupt zielfisch hat sich nur wenige minuten nach dem fang bemerkbar gemacht, habe es aber nicht nötig nach einem fang noch eine zweite zu fangen. Glück gehabt würde ich mal sagen. Werde ich jetzt wie das letzt mal 2 wochen lang regelmässig beobachtet? Ich hoffe nicht
  2. Seeforelle 2019/2020

    Und noch jemand dran? Gibt es noch Mass-Fische? Ich vermisse seit Donnerstag eine 65er die ich über 2 Monaten lang in einer gewissen Region beobachtet habe. Von heute auf morgen einfach weg! Sehr Schade, ich hatte noch einiges vor mit dem Fisch. Ich wusste wo ihr Standplatz war, wo ihre Jagdplätze waren, einfach alles. Die ganze "Arbeit" für nichts... gerade jetzt im Sommer hätte es mich sehr Interessiert was sie so macht Falls sie gefangen wurde (was ich nicht glaube) muss es Freitag oder Samstag gewesen sein. Da die Region relativ stark befischt wird hoffe ich dass sie sich einen stilleren Teil des Gewässers aufgesucht hat.
  3. Echolotbilder deuten...

    Bin jetzt kein Echolot Profi. Aber beim Vertikal Angeln ist ein guter Geber doch besonders wichtig, das Gerät selber dürfte aber einer bestimmten (Preis) Klasse zweitrangig sein.
  4. Mittellandseen 2020

    In der nacht kommen sie raus. Gehen schon auf die brutfischlein. Die grösseren räuber sind auch nicht mehr weit weg.
  5. Seeforelle 2019/2020

    Am Genfersee wird auch immer wie mehr auf die Laichtiere gefischt, man muss schon ein bisschen naiv sein wenn man glaubt das dies keine Auswirkungen hat. Zum Glück sieht man das am Neuenburgersee deutlich weniger, obwohl ich da auch schon zwei fischer in der Schonzeit beobachtet habe. Das Reglement und die Gewässer lassen aber nicht viel Spielraum zu. Im BeO weiss ich mittlerweilen von 5 fischer das sie in der Schonzeit auf Seeforellen fischen. Offiziell wird natürlich auf was anderes gefischt... Aber was will man machen Die Seeforelle ist für mich sehr fazinierend. Aber umso länger ich es jetzt schon mache umso mehr verleiden mir die fischer. Unglaublich was da zum teil für schandtaten ausgeübt werden, und besonders schlimm finde ich das ich genau weiss und es auch sehe wie sehr die Seeforellen darunter leiden. Ich bin mittlerweilen sogar schon so weit das ich ein komplettes fischerei Verbot auf Seeforellen wahrscheinlich nicht ablehnen würde.
  6. wenn jemand nur die rute haben möchte...
  7. Seeforelle 2019/2020

    Finde ich super, und die Mai Sefo wird nächste Woche kommen.
  8. Seeforelle 2019/2020

    Deswegen auch bald ich bevorzuge die Sommer Egli Fischerei aber eher im Beo oder Ldj Ich mag die Egli lieber an der Oberfläche, im Neuenburger sind sie mir oft einfach zu tief und ich kann sie nicht richtig ansprechen, obwohl ich mittlerweile die eint oder Stelle kennen würde. Bisschen OT
  9. Seeforelle 2019/2020

    Gibt keine mehr, wurde schon alles geknüppelt Ich gehe bald Egli und Hecht fischen, das macht Spass
  10. Tackle-Porn

    Etwas OT, aber die Rolle dürfte bei den Egli Fischer sehr beliebt sein. Als ich letztes Jahr die Steez CT das erste mal in den Händen hielt viel mir gleich was auf. Neu wird die Rolle nicht mehr von aussen nach innen verschraubt, sondern von innen nach aussen. ähnlich wie es Shimano schon ein paar Jahre unteranderem bei den Antares macht. Dadurch muss natürlich gewährleitet sein das man überall mit dem Schraubenzieher zu den Schrauben kommt, und Daiwa hat das mit einem kleinen Loch auf der Seite im Frame gelöst. Aber wieso um alles genau an der Stelle wo am meisten Wasser und Schmutz durch die Schnur abgegeben wird, wie so wird das Loch bei einer so teuren Rolle nicht durch einen Gummi oder was Ähnlichem verschlossen? Schon nach kurzem Angeln sammelt sich da genau das Wasser und damit sicherlich auch kleine Schmutzpartikel, zum Lager oder sonstige Technik ist es danach nicht mehr so weit. Shimano dichtet ihre Rollen immer wie besser ab, und Daiwa macht genau das Gegenteil. Zugegeben ist die Fliehkraftbremse bei Shimano anfälliger, verstehe es aber trotzdem nicht. Die Aufnahmen entstanden 2h nach dem Angeln und nicht mal so vielen Würfen. Es war nach wie vor alles Nass, man sieht es auf den Fotos relativ schlecht. Das Loch sieht man auf dem zweiten Foto ganz oben in der Mitte. Habe sie jetzt relativ viel verwendet, sie läuft nach wie vor tadellos. Unschön finde ich es aber trotzdem, und man hätte es garantiert besser lösen können.
  11. Rutenversand

    mir eilt es nicht, ist schon ok. einfach als info. netterweise muss ich nicht in vorleistung treten, der shop besorgt jetzt alles und meldet sich wenn alles da ist.
  12. Rutenversand

    Ja, die Japanische Post liefert zurzeit nicht in die Schweiz, keine Ahnung wieso. Dazu habe ich heute gerade die Info erhalten das Daiwa beim eint und anderen Produkt mit der Produktion ziemlich ausgelastet ist.
  13. Rutenversand

    Also die Japaner haben auch so ihre Probleme mit dem Versand per Post.
  14. Mittellandseen 2020

    kurt hat ein super timing heute gab es das erste bei fang egli, gleich vor dem ufer ca. 2m tief.
  15. Mittellandseen 2020

    ich habe sie, aber leider noch nie verwendet. @kds ??? aber wenn man nach dem video vom hersteller geht, ist die verstellung nur mit einer zange möglich/sinnvoll.
×