Jump to content

Helmut

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    38
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Helmut

  • Rang
    Angellehrling
  1. GoPro Hero3

    Wollt mal wissen ob einer von euch die Kamera auch nutzt. Hab mir die Black Edition zugelegt und kann kaum erwarten sie beim fischen Ober- und vor allem auch Unterwasser zu testen. Mein Ziel ist es heuer einen Felchenbiss live zu filmen, mal schauen ob das klappt .....
  2. Hohe Jagd und Fischerei Salzburg

    Da geht's bei mir leider nicht :( Friedrichshafen will ich unbedingt mal sehen ......
  3. Kommt jemand von euch auf die Messe nach Salzburg vom 21.-24.2. ??? Bin am Donnerstag und Freitag auf dem Websta Stand in Halle 6 und würde mich freuen den ein oder anderen zu sehen ;)
  4. Gewässer- Pics und Impressionen 2010/11

    Morgenstimmung am Chiemsee
  5. Gewässer- Pics und Impressionen 2010/11

    Traumhaftes Sommerwetter
  6. So die neueste Ausgabe ist fertig: Die neue Ausgabe von Angelfieber mit folgenden Themen: Mein wirrer Angelurlaub Zwischen Realität und Fiktion. In amüsanter weise schildert Daniel Polsinger seinen Angelurlaub. Unterschied Schweb-/Bodenrenken Helmut Kolm erklärt im direkten Vergleich die Unterschiede zwischen Schweb- und Bodenrenke. Parachute für schnelle Wasser Schnelles Wasser, verschiedene Strömungen und tiefe Löcher. Schwierige Bedingungen erfordern spezielle Techniken wie den Parachute Wurf. fish the world: Venezuela 2012 In the jungle, the mighty jungle, the lion sleeps tonight. webnews: fishing world records Heinz Machacek verrät im exklusiven Angelfieber Interview die Hintergründe seines Projektes www.fishing-worldrecords.com! Wake up and fight! “Der goldene Herbst steht vor der Tür und was das für uns Saugdeppenjäger bedeutet ist so klar wie ein Gebirgssee: It's harvest time… “ Drei Stufen zum Hotspot Große Gewässer sind schwer zu knacken. Uli Beyer verrät seinen 3 Stufen Methode. Auf pfeilschnelle Kämpfer und stählerne Muskelpakete – Teil 2 Warum müssen die Lures an der Wasseroberfläche laufen? Fragen wie Diese beantwortet IGFA Repräsentant Robert Rein im 2. Teil. Im Wehr ist mehr! Wehranlagen sind die Lieblingsplätze des Autors Rudolf Thurner. Warum das so ist verrät er im Bericht! Vertrauensbildende Maßnahmen Dann sitzt gleich mal ein böses Männlein auf der Schulter, das flüstert „Nimm doch wieder den Spinner!“
  7. Hecht Video

    Mal ein kleines Fang Video vom letzten Sonntag ;) [youtube]st_vf8wt_8U[/youtube]
  8. Freiwasserhecht......

    @ Ricci Bei uns am See ist leider nur rudern erlaubt, aber so tut man wenigstens noch was für den Körper ;)
  9. Freiwasserhecht......

    Die Felchen mögen zur Zeit nicht :( , dafür aber kommen schön langsam die Freiwasserhechte in Fahrt :) Und weil er schön vorsichtig mit meinem Castaic umgegangen ist und auch nur ganz vorne im Maul hing, durfte er auch wieder schwimmen, der wohlgenährte 90ziger darf noch wachsen, vielleicht kommt er ja wieder ;)
  10. Die neue Ausgabe von Angelfieber mit folgenden Themen ist Online! Aus dem verborgenen Leben der heimischen Neunaugen Insektenkunde Welsfieber am Po Am wohl schönsten See Österreichs … Küstennahes Schleppangeln Karpfenfischen am Donaustrom think different ! Faszination Meerforelle webnews: http://www.angelticker.com Drop Shot System für Zander Auf pfeilschnelle Kämpfer und stählerne Muskelpakete – Teil 1 Viel Spaß beim Lesen!
  11. Videos von Laufverhalten diverser Köder

    Das mit dem Castaic muss ich noch mal versuchen das hat heute nicht geklappt :unsure: Kommen eh noch mehr Videos wie von den Luckys, Perlmuttspangen, diverse Gummifische usw. ;)
  12. Hab ein paar Videos zum Laufverhalten verschiedener Köder gemacht, bei Interesse könnt ihr ja rein schauen ;) [youtube]NoEnCB_Mysg[/youtube]
  13. Der Inhalt: Die 2. Ausgabe von Angelfieber – das Magazin ist fertig. Wieder haben wir versucht ein breites Angelspektrum in höchster Qualität abzudecken. Wir hoffen sehr, dir gefällt der eine oder andere Artikel. In jedem Fall möchten wir dich einladen Kommentare bei den Artikeln zu hinterlassen. Das Jahr 2011 meinte es bisher nicht sehr gut mit uns Anglern. Der sehr kalte Winter verzögerte den Saisonstart an vielen Gewässern und machte die Winterpause fast unerträglich lang. Aber das ist Geschichte - seit einigen Tagen ist der Frühling eingekehrt. Fast jeden Tag hört man von Fangmeldungen die auf eine weitere gute Saison 2011 schließen lassen. Nicht nur für Eisfischer, auch für Huchenfischer ist die Saison 2010/2011 schon beendet. Huchenfans müssen die Schonzeit aber nicht ungeduldig abwarten. Macht es Clemens Ratschan nach und geht auf Entdeckungsreise in unseren heimischen Flüssen. Vom Donauraum in den Norden Deutschlands. Der Boddenprofi Andreas Schütt beschreibt die Fischerei am Bodden im Jahresverlauf. Was ist die beste Zeit auf Hecht? Wann kann man Lachse und Meerforellen gezielt beangeln? Was sind die besten Köder im Frühjahr und Sommer? Benjamin Buchelt, der Namensgeber für eine Rutenserie der Marke Bulldozer, hat das Welsfieber schon vor langer Zeit gepackt. Über seine Lieblingsmethode, das Vertikalangeln auf Wels, geht es in der Geschichte "Vertikal auf Wels". Vom Süßwassergiganten zu den großen Kämpfern im Salzwasser. Nirgends stehen die Chancen auf einen ganz großen Tuna so gut wie auf Nova Scotia. Stephan Kreupl und Robert Rein, Weltrekordhalter und Buchautoren, erzählen von ihrer letzten Angelreise nach Kanada. Für Karpfenfischer ist der Saisonstart oft hartes Brot. Die Rüssler sind noch nicht ganz auf Touren und schwer zu überlisten. Daniel Polsinger beschreibt seine Tricks zum Saisonstart. Auch Uli Beyer weiß, welche Faktoren den Hunger unserer Zielfische beeinflussen. Er ist der Überzeugung, dass die verschiedener Faktoren zum Erfolg führt. Neben der passenden Zeit ist allerdings auch der richtige Köder ausschlaggebend. Bruno Steiner vertraut nur seinen eigenen Köderfischsystemen und erklärt Schritt für Schritt wie diese Systeme selbst gebastelt werden. Wer weiß, vielleicht erscheint Brunos System ja im Bericht Kunstköderneuheiten 2012. Wer das nicht abwarten kann, liest im Bericht über einige Neuigkeiten im Jahr 2011 der Hersteller DAM, fisharrow, foxrage, Izumi, Sänger, Savage Gear, Zebco. Im Gegensatz zu diesen Neuerungen gibt es den Perlmuttblinker schon lange und wie Helmut Kolm beschreibt ist er fängig wie eh und je. Beim Ansitz mit Köderfisch auf Hecht ist nach Ansicht von Roland Steinberger Kreativität und die Offenheit für neues gefragt. Im Bericht stellt er 3 sehr erfolgreiche Montagen vor. Last not least geht es in dieser Ausgabe auch um den Fisch des Jahres 2009 – den Aal. Warum der Aal in Österreich aussterben wird, ob der Aal in Österreich heimisch ist und noch mehr rund um den Schlängler erfährt ihr im Bericht. Wie wird aber die Saison 2011? Zum Glück kann das keiner vorhersagen, denn in Wirklichkeit macht ja genau diese Ungewissheit unser Hobby aus! In einem bin ich mir aber sicher. Die Saison 2011 wird wieder viele schöne Momente, tolle Erlebnisse und Überraschungen am Wasser bringen! In diesem Sinne - Expect the unexpected Christoph Wimmer Helmut Kolm
  14. So die zweite Ausgabe ist fertig :wink: Viel Spaß beim lesen und über Lob oder Kritik würden wir uns freuen....
  15. Habe mir etwas gegönnt 2010/11

    Gestern war Messe Salzburg angesagt: Eine Freilaufrolle (Shimano Baitrunner DL4000FA) Schnur (Spiderwire Stealth Braid in 0,12 und0,20mm) 2 Caistaicalternativen ( Hard Bait und Bull Dawg) und eine Beast Master Rute zum Verticalfischen gingen mit nach Hause :) Heute war ich schnell ich auf einem Sprung wo rein schauen Endlich hab ich die Savagear 4Play Soft mit den dazu gehörigen Köpfen bekommen :) Außerdem hab ich mir noch eine Sprengringzange gegönnt, denn die Quälerei ohne ging mir auf die Nerven.
×