Jump to content

Der Bayer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    258
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    7

Der Bayer hat zuletzt am 25. September gewonnen

Der Bayer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

79 Neutral

Über Der Bayer

  • Rang
    Angelexperte

Letzte Besucher des Profils

888 Profilaufrufe
  1. Seeforelle 2020/2021

    Saiblinge sind fast einen eigenen Threat wert. Da haben die Waadtländer vor Jahren eine rechte Bauchlandung am Lac de Lioson hingelegt. Da wurden Tonnen an Saiblingen gesetzt mit dem Effekt, dass das Wasser nicht geeignet war und die Fische aufgehört haben zu wachsen... Sind heute noch einige Vorhanden- alle Max 25cm und es Wienerli is fett dagegen... Fürchterliches Bild. Irgendwann hat man es dann aufgegeben... Im Genfer hat’s noch schöne drinnen- wenn man die entsprechende Schleppausrüstung hat um 40m+ zu fischen. Evtl auch mit’m Gmmifisch Jiggen- aber das hab ich persönlich bis dato noch nicht versucht... Ergo eine Vermutung
  2. Dem Fisch zu liebe

    Was mir einfach die letzten Jahre immer wieder aufgellen ist, ist dass der Besatz oft schon mit diversen Blessuren eingewässert wird... sei es durch die Aufzucht oder den Transport. Ab und an haben sie auch Bissspuren von Hechten. Ich denk bei sowas werd dich zukünftig a bissl sprayen. Was ich auch immer als erstes mach wenn ich ans Wasser komme- ein Geschirrtuch befeuchten und parat legen. Ich nehm den Fisch dann mit dem Tuch, um ihn zu enthaken. Das ist eigentlich recht schonend. Die Tücher selbst wasch ich dann auf 95 Grad mit Ökowaschmittel- was ich für meine Kleidung nicht benutze...
  3. Dem Fisch zu liebe

    Ja- das glaub ich gern, dass ein einmaliges Verwenden wenig effizient ist. Aber wenn’s wenigstens einmalig desinfiziert und einen kleinen Beitrag leistet, ist es immer noch besser als nix- sag ich jetzt mal als jemand, der es bereits bestellt hat
  4. Dem Fisch zu liebe

    Ich bin mal so frei und mach dieses Thema auf. Alles was zum nachhaltigen Fischen beiträgt sollte geteilt werden. Sollte es dieses Thema hier im Forum bereits geben- dann sorry... Item- hab folgendes gefunden: https://www.common-baits.com/TACKLE-ZUBEHOeR/Zubehoer-Sonstiges/NGT-FIRST-AID-SPRAY-Wundspray-50ml-Wunddesinfektion-fuer-Fische::1526.html Das ist ein Wundspray für Fische. Desinfiziert Wunden (nach Biss oder Drill-Verletzungen) und schütz verletzte Stellen vor Pilzbefall usw... Hab’s mir mal bestellt... hoff das ist nicht nur Marketing
  5. Schaut fast aus wie die Topographie der Schweiz, Kurt
  6. Das gleiche ging mir auch durch den Kopf wo ich’s gelesen hab
  7. Das hab ich so auch noch nicht gesehen. Ein professioneller Fischer aus Vevey macht Produkte aus Rotfedern... muss ich mal testen... https://www.leterroirduleman.ch/produits/
  8. Seeforelle 2020/2021

    Ich bin ja eigentlich kein Blick Leser, aber den Artikel will ich dennoch teilen... das ist meiner Meinung nach eine der Hauptursachen für die Qualität vieler Gewässer- gerade die wichtigen, kleineren Fliessgewässer... https://www.blick.ch/politik/massentierhaltung-beschaedigt-waelder-und-wiesen-die-schweiz-ersaeuft-in-guelle-id16219121.html
  9. Tönt nicht schlecht... kannt ich so auch nicht bis dato. Auf jeden Fall eine gute Grundlage zum Start in den Tag
  10. Kann man nichts hinzufügen... mit pochiertem Ei find ich’s auch recht fein...
  11. Da bin ich jetzt fürs mal a bissl neidisch, Kurt Top Frische Pasta mit am guten Stück Rindfleisch dazu- Glas Rotwein
  12. Seeforelle 2020/2021

    Man bekämpft hald nach wie vor eher die Auswirkungen als die Ursachen... Landwirtschaft und Industrie wird’s freuen...
  13. TWINLURES

    Die Lauftiefe der einzelnen Köder ist auf der Seite nicht ersichtlich- oder hab ich das einfach nicht gesehen?
  14. TWINLURES

    Wenn du schon online bist- wie schaut das bei euren Ködern aus, wenn man sie mit Drillingen bestückt? Hat das massiv Einfluss auf die Laufeigenschaften? Danke und Gruss
  15. TWINLURES

    Aus kritischen Meinungen kann man oft mehr positives rausziehen und lernen als aus positiven. Aber das kann man natürlich sehen wie man will
×