Jump to content

Larzh

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    271
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    54

Larzh hat zuletzt am 14. Juni gewonnen

Larzh hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

496 Gut

Über Larzh

  • Rang
    Angelexperte
  • Geburtstag 17.03.1988

Letzte Besucher des Profils

4'118 Profilaufrufe
  1. Bergsee Saison 2018

    Petri Dank euch allen! @Myke81, ja alles mit Wobbler gefangen! hier die beiden schönsten vom letzten Wochenende, 40+ und 50+
  2. Bergsee Saison 2018

    Hallo Tom, Die Fische sind alle aus Kantonalen Patentgewässer im Graubünden und Glarus! Ich befische keine Privat- oder Pachtseen... Dies ist nur eine kleine Auswahl der Fänge von diesem Jahr, vorallem in Graubünden kann man sehr gut schöne Fische fangen. Gruss
  3. Bergsee Saison 2018

    Seit Anfang Mai ist die Bergsee Saison in mehreren Kantonen im vollen Gange! Ich war mittlerweilen schon unzählige Tage am Wasser und konnte viele Forellen bis 50cm fangen. Hier eine Auswahl der besten Bilder: Gruss und Petri
  4. Seeforelle 2017/2018

    Petri Dural, du hattest echt eine tolle Saison
  5. Seeforelle 2017/2018

    Gute Frage Dural... Meine war übrigens zu 100% eine Refo, das rosa auf der Seite sah man in echt sehr gut, hier auf dem Foto auch noch erkennbar! Es war übrigens kein Einzelfang, gleich gestern erwischte ein Kumpel der auf dem Walensee schleppt neben einer Seefo noch eine 43er Refo...
  6. Seeforelle 2017/2018

    Bei mir lief es auch nicht besser! Bin noch ein letztes mal an den Joux für diese Saison! Hatte 13 kleine Hechte und dazwischen eine kleine Seefo! Hecht Nr. 14 war dann wohl etwas sehr gierig und hatte gleich alles abmontiert
  7. Seeforelle 2017/2018

    Petri Dural! Es scheint tatsächlich überall zu laufen ausser am Zürichsee Gestern Abend und heute Morgen hatte ich am Walensee sehr viele Aktionen. Leider war das Glück absolut nicht auf meiner Seite, 3 Seeforellen zwischen ca 40 und ca 55cm verabschiedeten sich nach wilden Sprungeinlagen! Waren wohl alles Sprungakrobaten, die Drills machten aber trotzdem Spass nebenbei fing ich noch eine kleiner Seeforellen, einen kleinen Hecht und zur grossen Überraschung eine kleine aber makellose Regenbogenforelle... wo die wohl herkommt?!
  8. Seeforelle 2017/2018

    Petri Dural
  9. Seeforelle 2017/2018

    Es läuft teilweise schon noch, jedoch beissen sie nur in einem sehr kurzen Zeitfenster! Gestern eine gute mit mindestens 60+ verloren, haken aufgebogen... vorgestern eine kleine gelandet:
  10. Show your trouts 2018

    Petri allen Fänger hatte ebenfalls einen tollen start in die fliessgewässer saison mit diesen beiden schönheiten:
  11. Seeforelle 2017/2018

    @Dural, hatte das selbe mit den gleichen Haken bei meiner 60+ Seefo ende Januar....
  12. Seeforelle 2017/2018

    Möchte hier nun auch noch ein paar Bilder meiner ersten Phase der diesjährigen Seeforellensaison reinstellen! Brauchte ich in der Saison 15/16 keine 15 minuten für meine 60+ Seefo, so war es dieses mal ganz anderst. Über 100 Stunden werfen, verteilt auf 19 Tage an 6 verschiedenen Gewässer zeigte mein Kontostand letzten Freitagabend nach Sonnenuntergang an. Am Samstagmorgen war es dann endlich soweit und ich konnte die erste Massige der Saison landen! Ein toller Fisch mit 60+ in bester Kondition, konnte ich nach einem kurzen Fotoshooting wieder in die Freiheit entlassen. allen Berner Seefoverrückten wünsche ich morgen eine tolle Eröffnung und fischreichen Start in die Saison! Petri & Gruss
  13. Habe mir etwas gegönnt

    Sehr schön so ganz in schwarz! Hast du den von Milan?
  14. Saltiga Dogfight

    Ja geschmäcker sind halt verschieden! Habe auch schon mit der 5000er Saltiga gejiggt, war für mich kein Problem! Die 8000 mit der normalen Übersetzung hat einen Schnureinzug von 109cm! Im Gegensatz zur 8000H war/ist die 8000 in einigen Ländern nicht auf dem Markt (z.b.DE) deshalb ist sie auch nicht überall zu finden. Die 8000er sind ja seit 2015 Weltweit auf dem Markt ausser in Japan! Da kam 2016 die 7000H auf den Markt welche eigentlich fast identisch ist! Da soll noch einer schlau werden draus... http://www.plat.co.jp/shop/catalog/product_info/language/en/products_id/28529/cPath/21_39_40_2884/osCsid/3d83f9432cd9d582747eab35601aaf12/saltiga/2016-saltiga-7000h-df-free-shipping.html Meine 8000er sollte heute kommen, kann sie sonst ja mitnehmen auf den Silsersee. Dann können wir sie testen und zur Abwechslung ein wenig speed jiggen im Eis @Rönner, sorry fürs zutexten deines Threads ich habe bei den haken nicht gross rumexperimentiert sondern die gekauft welche mir unter anderem Jon empfohlen hat. Drillinge Owner ST76 & ST66 Singlehooks von VMC Assisthooks von VMC
  15. Saltiga Dogfight

    Ja das ist die 8000H! Ihr wart da in Madagascar, da jiggst ja hauptsächlich mit 200 oder 250gr und hast dementsprechend auch ne leichtere Rute! Klar bist dann mit der 8000H übermotorisiert! Meine Dogfight 8000 kommt an einen schweren Jig Knüppel PE8 mit WG bis 500gr, da passt das ganze dann! Dass ihr denn Rythmus mit der 8000H nicht gefunden habt ist mir klar, die hat einen Schnureinzug von 144cm pro Umdrehung. Das ist im Vergleich mit allen Shimano Stella und Saragossa Rollen einiges mehr! Genau das hab ich auch gemeint! Die 5000er Saltiga und 10000er Stella sind in etwa gleich gross! Wobei die Saltigas immer etwas leichter sind bei gleicher Schnurfassung!
×