Jump to content

Jon

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1'125
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

Jon hat zuletzt am 8. Januar gewonnen

Jon hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

252 Neutral

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Jon

  • Rang
    Angelmeister
  • Geburtstag 02.09.1975

Letzte Besucher des Profils

1'894 Profilaufrufe
  1. Jahresrückblick 2017

    schöne Bilder Habe auch was zusammengeschnippelt. Ich wünsche allen ein erfolgreiches 2018!!!
  2. Saltiga Dogfight

    ja, das war wirklich sehr komisch mit der zu jiggen, kann es auch nicht genau erklären, wieso es nicht ging. Wobei das von der Jigtechnik abhängt. In flachem Wasser mit leichten Jigs geht das mit der nicht. In tiefem Wasser mit Jigs zwischen 300 und 400g müsste die aber gut sein, da man (oder ich zumindest) dort anders jiggt.
  3. Saltiga Dogfight

    ich finde die Dogfight nicht so toll bzw. so handlich wie die Stellas, habe die von Wasabi aber auch nur kurz gefischt, dies ist jedoch Geschmacksache. Wenn es farblich, preislich usw. zu deinem anderen Tackle passen muss und du wie beschrieben eine neues Schätzchen brauchst, dann kaufe dir so eine, du machst mit beiden Rollen nichts falsch. Wenn du etwa gleiche Qualität zu einem angemessenen Preis willst, dann kaufe dir eine Saragossa! Wenn du sie dem Fisch anpassen willst, reicht wohl auch eine Penn Slammer oder so. Dies sind aber nur meine persönlichen Erfahrungen, wobei wir all diese Rollen extrem getestet haben. Ich persönlich würde nie mehr eine Stella oder Dogfight kaufen und ich bin wirklich oft in vielen extremen Gewässern unterwegs.
  4. Seeforelle 2017/2018

    Petri Andy !
  5. Seeforelle 2017/2018

    und ich respektiere deine, unterstelle dir auch nichts und bin auch der Überzeugung, dass man seine eigenen Erfahrungen ständig hinterfragen muss und offen für Neues sein sollte! Hast aber recht, wir drehen uns im Kreis und das bringt nix, bin somit auch raus- peace !
  6. Seeforelle 2017/2018

    ich unterstelle dir doch nicht, dass du Märchen erzählst. Du hast deine Meinung und ich habe meine. Entweder können wir die annehmen oder eben nicht.
  7. Seeforelle 2017/2018

    meine Vermutung wurde von einem sehr aktiven und erfahrenen Züsi-Seefo-Spezi per PN eben bestätigt. Ich will aber überhaupt niemandem meine Meinung aufschwatzen, ist nur meine persönliche langjährige Erfahrung! Beim Schleppen ist das ganz anders: aktives Fischen und Schleppen haben für mich etwa gleich viele Gemeinsamkeiten wie Skifahren und Boxen
  8. Seeforelle 2017/2018

    soeben alles durchgelesen Ich gehe schwer davon aus, das nach der 2. oder 3. Seefo auf diese Farbe (wahrscheinlich von jemandem, der weiss, wie es geht) natürlich ein Grossteil nachgerüstet hat und auch nur noch mit dieser Farbe gefischt hat . Wenn es doch nicht so war, auch gut, ich glaube immer noch nicht daran .
  9. Lucky Craft Pointer 65 SP Brown Trout

    Google ein bisschen. Als ich deinen Köder eingab, war das der erste Treffer, gibt sicher noch mehr. Wenn es die nicht mehr geben sollte, würde ich alle aufkaufen, die es noch gibt. Die bekommst dann locker weg
  10. Lucky Craft Pointer 65 SP Brown Trout

    https://www.angelplatz.de/lucky-craft-pointer-65sp-brown-trout-wobbler--kslp65
  11. Schnüre Rating

    ok danke! Ich würde dann wohl die 0,28er nehmen, damit ich noch ein bisschen mehr auf der sicheren Seite bin, wobei mir das immer noch viel zu dünn ist... Hat die eine Dehnung wie ein Geflecht? Gefriert die gliss nicht bei Minus 10 Grad?
  12. Schnüre Rating

    ich suche noch eine Schnur fürs tiefe Eisfischen (20-40m), Geflechte frieren leider ein.. Wäre die was? Ich hörte und las überall, dass die Knoten eine Lotterie sind, was mich bisher abschreckte...
  13. Zugersee Seeforellen

    es wurde schon einiges verbessert und renaturiert, leider hat es immer noch viele solche Schwellen. Auf dem Video hat es verhältnismässig viel Wasser. Bei normalem Wasserstand, schaffen es noch weniger Fische. Trotzdem ist es immer wieder erstaunlich, wie hoch einige Fische springen können und noch weit oben im Fluss ablaichen. Ich bin zwar kein Biologe, denke aber auch, dass bei so vielen "Stürzen" die Verletzungsgefahr steigt und dass das einige mehr mit dem Leben bezahlen. Grundsätzlich finde ich aber die "Zuger Seeforellenpolitik" gut.
  14. Zugersee Seeforellen

    Dieses Jahr kam der Regen zur idealen Zeit, so kommen sie einigermassen gut über die teilweise immer noch hohen Schwellen. Das Verlaichen funktioniert dort, aber in der Zucht überleben selbstverständlich mehr. So wird jedes Jahr eine bestimmte Anzahl abgefischt und anschliessend wieder frei gelassen, der Rest ist Naturverlaichung.
  15. Zander saison eröffnet.

    sehr schön Andy, nun habe ich hoffentlich wieder Ruhe! Was ich noch bewundernswerter finde, dass du ohne zu zögern einen seltenen und schmackhaften Ausnahmefisch sofort zurückgesetzt hast. Bei den meisten kippt genau in so einem Moment der Schalter auf "Pfannenmodus"!
×