Jump to content

SWell

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über SWell

  • Rang
    Frischfleisch
  1. Hallo zäme

    Sali mitenand Ich hab mir vor ner kurzen Zeit hier n Account zugelegt, weil ich die vielen hilfreichen Beiträge in diesem Forum und den anscheinend angenehmen Umgangston hier schätze... nun stell ich mich doch auch mal vor. Zu mir und meiner (kurzen) Angel-Biografie Als Kind war ich (in Horgen aufgewachsen) oft mit meinem Vater und auch mal alleine am See und habe vor allem fleissig Egli (meist nur kleine) rausgezogen... Sonst im Urlaub (kleine Meeresfische in Korsika und Hechte in Schweden) auch immer mal wieder geangelt. Danach wurde dieses Hobby immer mehr durch andere verdrängt.. abgesehen von einem Ausflug an den Wägitalersee vor 2 Jahren hab ich sicherlich 10 Jahre nicht mehr gefischt... Nun hat neulich meine Frau ihrem Göttibub einen Fischertag geschenkt.. aus diesem Anlass habe ich mir dann wieder eine Rute gekauft und wir sind mit ihm an den Greifensee gefahren, haben ein paar zwar fanglose aber doch coole Stunden am Wasser verbracht... und mich hat es wieder gepackt. Nun wohne ich in Winterthur, was nun wirklich nicht gerade ein Fischerparadies zu sein scheint - laut dem lokalen Fischereihändler kriegt man auch kaum noch Tagespatente für die Pachtgewässer - bin um tipps dankbar, ob es hier in der Gegend vielleicht doch Angelgelegenheiten gibt? Aber bis an den Zürichsee ist es ja doch gar nicht so weit, deshalb habe ich nun in den letzten Wochen wieder ein paar Versuche auf Egli gemacht am Bürkliplatz.. mit Dropshot und Wurm (SaNa folgt dann im September...) auch ein paar kleinere Egli gefangen leider ein hübsches 30+ mangels Feumer unter dem Steg verloren--das nennt man wohl Lehrgeld... Ja, es hat mich also so richtig gepackt, habe, anders als noch als Kind/Teenie, auch begonnen mich eingehend mit den zahllosen Methoden, Ausrüstung, und was auch immer sonst so dazugehört auseinanderzusetzen - da kann man echt ne Menge lernen.. Ich freue mich bereits, dann den SaNa Ausweis zu machen und werde wohl das 3-Seen Patent zutun... Ich werde wohl vornehmlich Spinnfischen (allenfalls auch Finesse) auf Egli und ggf Hecht... aber auch Forellen (in Fliessgewässer?) würden mich eigentlich sehr reizen, nur scheint es da komplizierter zu sein, an ne Bewilligung zu kommen... Jedenfalls werdet ihr mich wohl ab und zu im Forum antreffen, habe sicher immer wieder mal ne Frage Noch zu mir: 27jährig, Student (Englisch und Physik im Master UZH -> Gymnasiallehrer), verheiratet, Hobbies: Natur, Wandern, Sport, Musik, Lesen, und seit neustem wieder: Fischen! Cheers & tight lines Simon
×