Jump to content

loup

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    690
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    143

loup hat zuletzt am 19. September gewonnen

loup hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

584 Excellent

Über loup

  • Rang
    Angelmeister
  1. Kurt, seit ich die gesalzenen Kapern so richtig für meine Küche entdeckt habe, finden sie immer häufiger einen Platz in verschiedenen Gerichten bei mir. Ich mag die Dinger.
  2. Nö, nicht selber gemacht die Ravioli. Es gibt in Bern eine kleine Teigwaren Manufaktur die echt gute Produkte herstellt. Selber Ravioli machen steht schon lange auf meiner Liste, ich habe es aber noch nicht geschafft. Die ersten Ravioli die ich machen werde, werden mit einer Hechtfarce gefüllt. Dazu gibt es eine Rahmsauce mit Krebsbutter, wildem Fenchelsamen und Cocnac abgeschmeckt. Darauf freue ich mich, weiss aber noch nicht, wann das sein wird. Kann noch dauern, ......ganz nach dem Motto Vorfreude ist die schönste Freude.
  3. Das war echt nach meinem Geschmack. Ravioli mit Ricotta/Spinatfüllung, auf einem Beet von frischem Blattspinat. Mit gebratenem Lardo und geröstetem Knoblauch.
  4. Hübsch, auch das Gemüse. Waren das Kapern aus dem Salz?
  5. Egli 2021

    Gestern hat das Eglifischen auf dem Neuenburger echt Spass gemacht. Da ich diese Saison bereits genug Eglis filetiert habe, wollte ich auch keine mit nach Hause nehmen. Habe verschiedene Gummis und Jigs getestet. Auch verschiedene Wobbler und Cranks brachten immer wieder Fisch. Sogar dem Popper konnten einige Fische nicht wiederstehen. So macht die Fischerei spass. Früh am Morgen eher kühl, dann T-Shirt Wetter und immer wieder Fisch.
  6. Pilze 2021

    Nein Mötti, den habe ich nicht gegessen. Er stand so schön da, und hat zum Fototermin eingeladen. Hätte ich wohl noch schreiben sollen, dass das für mich kein Speisepilz ist, und nur ein Stimmungsbild. Es war da recht steiles Gelände, und ich konnte den Pilz so fotografieren, ohne nur ein bisschen in die Knie zu gehen.
  7. Egli 2021

    Ob die Seefischerei unserer Berufsfischer nachghaltig ist, wage ich auch zu bezweifeln. Beispiel Neuenburgersee Da glaube ich, dass die Berufsfischer Jahre gehabt haben, wo sie Raubbau getrieben haben. Jetzt wird gejammert, und allen anderen Sachen Schuld gegeben. Ist ja auch normal, da soviel ich weiss in keinem See in der Schweiz, die Berufsfischer ein Kontingent haben, das heisst eine Fangzahlbeschränkung für einzelne Fischarten. Ich glaube, das ist mit ein Grund, dass die Felchenfänge der Berufsfischer dermassen zusammengebrochen sind. Nun kann man kaum mehr Felchennetze ausmachen auf dem See, dafür Eglinetze in Massen. Es könnte den gleichen Weg gehen wie mit den Felchen. Was ich auch nicht weiss ist, wo in der Welt mit gleicher Besiedelung das Management der Fischerei besser ist als in der Schweiz bezüglich der Hobby Fischer.
  8. Pilze 2021

    Fast vergessen, das Bild vom Steinpilzfondue.
  9. Pilze 2021

    Ein verlängertes Wochenende ganz den Pilzen gewindmet im wunderschönen Oberland. Fazit, extrem schöne Natur, Fondue gemacht mit frischen Steinpilzen, Mischpilzgericht genossen, erstaundlich Pilzvielfalt angetroffen, Sommer- bis eigentlich Spätherbstpilze gefunden, Steinpilze eher rar in dieser Gegend, den sehr leckeren goldstieligen Pfifferling hätten wir Kiloweise einsammeln können. Müde Beine vom anspruchsvollen Gelände in den Bergen.
  10. Tackle Porn

    Welche Silverado hast du? Wofür brauchst du sie? Wie bist du zufrieden?
  11. Ringelnatter

    Beim letzten Hochwasser als ich das Boot frisch anbinden wollte hatte ich auf meinem Boot auch Besuch einer Natter. Da waren aber die ganzen Steinaufschüttungen, wo sie wohl ihr Zuhause hatte geflutet. Sie hat sich wohl einen Trockenplatz gesucht. Wie sie auf das Boot gekommen ist, kann ich mir nicht richtig erklären. Ich bin nicht gerade begeistert gewesen über diesen Besuch auf dem Boot. Ob sie oder ich mehr Angst hatte kann ich nicht sagen. Es brauchte auf jeden Fall einige Ueberredungskunst, bis sie den Weg ins Wasser wieder gefunden hat. Wie sie den Weg auf mein Boot gefunden hat, weiss ich auch nicht. Wenn ich sie im Wasser sehe, finde ich die Schlangen ja noch hübsch, auf weitere Besuche auf dem Boot kann ich aber gut verzichten.
  12. Egli 2021

    Echt geile Eglifischerei Heute Morgen mit verschiedenen Oberflächenködern. Grösse der Fische war befriedigend. Die grossen Eglis sind einfach nicht so gut an die Oberfläche zu locken.
  13. Ich mag gefüllte Paprika oder Pepperoni aus dem Ofen. Leider bekommt die Haut der Pepperoni meiner Liebsten gar nicht gut, darum steht es für mich selten auf dem Speiseplan. Geschälte und gefüllte Pepperoni habe ich noch nie auprobiert. Dürfte aber eher schwierig sein.
  14. Die ersten guten Moules aus dem Atlantik für diese Saison sind in der Schweiz angekommen.
×