Jump to content

Andreas

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    47

Andreas hat zuletzt am 1. Juni gewonnen

Andreas hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

129 Neutral

Über Andreas

  • Rang
    Angelgeselle
  1. Gewässer-Pics und Impressionen 2020

    Diese Wochenende war von der Fischerei her eher unterirdisch viele Stunden am Wasser Fischkontakt eher sehr wenig, habe mich heute dafür ein wenig mit Gewässerfotografie beschäftigt.
  2. Gewässer-Pics und Impressionen 2020

    Heute hatte ich bei einem Kurzbesuch an einem kleinen vielbefischten Bachabschnitt eine kleine Sternstunde. Unheimlich viel Aktivität und viel Kontakt mit Fischen wie zu erwarten bis ca. 24cm. Die eine richtig schön Grosse ist mir in die Hauptströmung geraten und entkommen. War troztdem unglaublich schön.
  3. Respekt für eure Künste. Man fühlt sich wie in einem Forum für Sternenköche.
  4. Grischa- Bern- Connection 2020

    Danke Rolf Wiedermal könnte man es besser nicht zusammenfassen. Da gibt gibt es nichts aber auch gar nichts hinzuzufügen. Ausser einen grossen Dank wiedermal für deine Zeit, deine Tipps und deine Fähigkeit ein Erlebnis welches mich doch teilweise sprachlos hinterlies in Worte zufassen. Und mein Lieblingsbild von dir, auch wenn die Verschlusszeit für Rute und Schnur zu lang war. Wenn wir dir dann mal eine leuchtend pinke Schnur montiert haben wird auch das besser.
  5. Gewässer-Pics und Impressionen 2020

    Cool Ruff die Ringelnatter konnte mal eine beim Egli verschlingen beobachten, eindrücklich wie die das ca 3x so fette Egli runtergewürgt hat. Hier noch ein paar Eindrücke vom Highlandfischen mit Rolf @barsch horst gestern, denke ein Bericht von ihm wird auch noch irgendwo folgen.
  6. Show your trouts 2020

    Petri den Fängern, schöne Fische.
  7. Youtubeschätze

    Sehr schön, tolle Videos von ihm/ihnen. Kannte ich nicht, resp. nur ihn aus diesem Video. Von den Brothers on the Fly, machen auch ganz tolle Videos. https://www.youtube.com/channel/UCwjkGAfxHDOjdV85ZmPTw2w Ikea Teppich für meinen neuen Mixer, cool.
  8. Youtubeschätze

    Ein wenig Lapland, Dort hoch muss ich auch noch mal. Am besten nur mit Rucksack und Zelt.
  9. Hab mal ein paar Nymphen gebunden

    Und weiter geht es .... ....fangt nie mit binden an, dass ist ein Fass ohne Boden. Der Reihe nach.... Ich wollte schon länger Nymphen in gräulichbraun binden, nur was ich da aus meinem Nymphendubbingset an Farben zusammen massierte gefiel mir nie so richtig. Irgendwo im Hinterkopf schwebte immer wieder diese Hasenmaske herum, ich habe mal eine bekommen von einem Herrn der seine Resten Binde und Fischermaterialien loswerden wollte. Ja ich habe dieser sogar schonmal ein paar Haare entfernt und diese irgendwie mit Müh und Not und Wachs mehr schlecht als Recht auf einen Faden geklebt. Irgendwie konnte mich die Sache damals nicht wirklich begeistern und ich habe mich auch nicht weiter darum getan. Jetzt aber kam wieder diese legendäre hare eares Nymphe oder Hasenohrnymphe anklopfen. Wo ist diese Maske? Schnell ist ist sie in meinem Samelsurium gefunden. Aber was nun? OK Google -->Bindeanleitung, Hare Ears Nymph Hmm was hares ears dubbing? Das habe ich nicht ich habe eine Maske. Verdammt! Ein Bisschen recherchieren und der Plan Stand und nun wusste ich auch was mir fehlt: ich brauche eine Kaffeemühle! Gedacht, getan. Ein paar Tage später: Hasenmaske Rasiert lange,weiche Haare von der Wange und ein wenig vom Ohr Die Langen Haare noch etwas zerschnipseln und ab in die Mühle. Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass ich mich entschied noch eine kleine Variation davon herzustellen. Also Hälfte weg, ein wenig Ingwer und Orange zur einen Hälfte dazu und nochmal in die Mühle. Und zum Schluss musste noch schnell getestet werden wie es sich dubben lässt, sind Welten zu meinen ersten Versuchen die Haare mit etwas Wachs an den Faden zu"kleben" Also nebst fliegenfischen, binden und Dubbing zu produzieren muss ich wohl oder übel noch damit beschäftigen wie ich am besten mich kreuzende Lebewesen um ein paar Haare erleichtere.
  10. Grischa- Bern- Connection 2020

    Danke Rolf @barsch horst Für den spontanen Anruf, die gemeinsamen Stunden, das zum Erfolg führen der Nymphe, die vielen kleinen Tipps und nicht zuletzt für die passende, amüsante Zusammenfassung von unserem Kurzausflug. Ich konnte für mich einiges rausnehmen, sei es auf der handwerklichen Seite (Material, Knoten, Wurftechnik, Schnurmanagement) oder eben wie gut beschrieben, in der Gewässerkunde. Der Ausflug wäre wohl (erfolgsmässig) anders verlaufen hätten wir Anfangs gewusst was wir, dann am Ende wussten. Wobei an einem schönen Tag (na gut, gegen Ende hat die Biese dann schon ordentlich in die Schnur gedrückt) an einem schönen Gewässer zu stehen, ist in meinen Augen immer ein Erfolg. Ich werde auf jedenfall die nächsten Flyfi-Ausflüge versuchen weniger auf die vermeintlichen Erfahrungen zu hören und versuchen auch ganz andere Teile des Gewässers in Betracht zu ziehen als angedacht. Auf eine baldige nächste Tour Ändu
  11. Show your trouts 2020

    Danke, ja war selbstgebunden habe noch nichts anderes gefischt. Diese war meine ich noch nicht im Tread. Wurde aber direkt nach dem Fang demontiert und kommt als Muster Nr. 1 das sich bewährt hat in die Produktion.
  12. Gewässer-Pics und Impressionen 2020

    Ich war heute Morgen auch noch kurz an einem Gewässer im BEO. Fischkontakt gab es auch keinen hier, dafür am Nachmitag an einem anderen Ort.
  13. Show your trouts 2020

    Die erste massige im 2020 und an der Fliegenrute.
  14. Hab mal ein paar Nymphen gebunden

    Ist nicht so schwer, und noch weit weg von Kunstwerken anderer. Wenn du Zeit hast. Bin morgen zB bis Mittag in einem Bach unterwegs, melde dich einfach wenn du spontan Zeit hast. Ansonsten müssen wir jetzt unbedingt mal einen Termin organisieren. Wäre gut wenn jemand testet der fischen kann. LG Andreas
×