Jump to content

Andreas

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

Andreas hat zuletzt am 18. September 2018 gewonnen

Andreas hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

58 Neutral

Über Andreas

  • Rang
    Angellehrling
  1. Seeforelle 2018/2019

    Danke Dural Viel Stoff zum Lesen sehr interessant. lg
  2. Seeforelle 2018/2019

    Magst du den Link teilen? habe auf die schnelle nichts gefunden.
  3. Seeforelle 2018/2019

    Danke Dural für das Teilen des Videos, ich finde es sehr interessant und auch seine Ansichten recht schlüssig. Deine Bilder sind auch immer wieder toll, zuviel unterwegs kann man nicht sein.
  4. Eisfischen am Engstlensee

    Und ja du kannst vom Jochpass runter, ist alles eine Frage der Verhältnisse, der Erfahrung und der Ausrüstung. Lg
  5. Eisfischen am Engstlensee

    https://www.oeschinensee.ch/en/webcams/ Als mMn sieht der fast ganz offen aus. Der Regen und Schmelzwassereinfluss wird die Oberfläche erwärmen und die Scholle die da noch teils sichtbar ist ruckzuck schmelzen. Der Engstlensee bekommt entgegen dem Öschinensee mehr Sonne und liegt in einem Föhntal, ich würde dir empfehlen am 4.Januar auf keinen der beiden Seen zu gehen wenn dir was am Leben liegt. Wenn es aber wirklich nicht noch frappant kälter wird wird so doof es klingt wohl an beiden Seen das Uferangeln möglich sein zumindest am Öschi sieht es gut aus. Aber vergiss es bitte aufs Eis zu gehen sollte irgendeiner gefroren sein, die Eisdicke wird kaum reichen, die Seen hatten Badetemperaturen bis fast in den November rein. lg
  6. Eisfischen am Engstlensee

    Wenn der Öschi noch eisfrei ist, wird der Engstlensee kaum genügend Eis haben. Mit dem Föhn nächste Woche wird es auch nicht besser da werden grosse Mengen Schmelzwasser in die Seen gespült. Sieht aus als ob im Januar Uferangeln in den Bergseen möglich ist. lg
  7. Ich glaub ich spinn....

    Auf was möchtest du den fischen? Was hast du denn für die Gummis eher für schwer oder für leicht? Bis 50 Gramm ist dann doch ein wenig happig, wenn du auch Wobbler und Spinner um die 6-20 Gramm werfen willst. PS: Magst du lieber straffe oder Schwabbelruten?
  8. Pilztread 2018

    Die Steinpilze wachsen immer noch sehr gut ist ein sehr ausgiebiges Jahr bislang. Heute war ich wieder mal mit der Kamera im Wald, Und habe wieder ein paar Pilze fotografiert.
  9. Pilztread 2018

    Es gab gestern und heute wieder schön Maronen und Steinpilze, wobei letztere jetzt langsam Pause haben. Heute nahm ich wieder mal bewusst die Kamera mit und habe ein paar fotogene Pilze abgelichtet. LG Andreas
  10. Pilztread 2018

    3 Tage später ist die Steinpilzmagie an meinem besten Platz schon wieder vorbei. 2 Kleine und ein einsamer Eierschwamm. Dafür gab es noch ein paar schöne Maronenröhrlinge. Mal schauen ob Frau und Kinder im anderen Tal erfolgreicher waren.
  11. Pilztread 2018

    Dein Röhrling schaut lustig aus. Wir wussten auch nicht so recht ob das wg. der Trockenheit und Hitze etwas wird dieses Jahr. Aber den Pfifferlingen und Steinpilzen scheint es nichts ausgemacht zu haben. Sie kommen jetzt allerdings erst in der Höhe so ca. 1400-1800 MüM.
  12. Pilztread 2018

    Habe gerade festgestellt, dass es hier gar keinen Pilztread gibt. Solllte es trotzdem einen geben bitte ich um Entschuldigung. In diesem Tread soll und darf jede/r welche/r neben einem guten Fisch auch was gesundes, feines aus dem Wald oder von den Wiesen schätzt, seine Funde zur Schau stellen. Es darf natürlich auch intensiv über das Pilzlen diskutiert werden. Ich fange mal an. Die letzte Woche kamen die Steinpilze so richtig in Fahrt in meiner Region. Ich habe in letzter Zeit den Wintervorrat mächtig aufgefüllt und konnte viele gute Pilzgerichte geniessen mit meiner Familie so kann es von mir aus weiter gehen. Lasst viel sehen und hören...
  13. Youtubeschätze

    Das ist genauso schlimm oder nicht wie wenn du auf dem See deinen Platz brauchst. Würdest du auf ein Sup umsteigen würdest würden sogar ein paar m2 Seefläche frei. Das hören wir gerade jetzt von dir, ja. Wenn es dich so stört, dass auch andere den See benutzen würde ich mir überlegen dein Boot zu verkaufen. Soll ja nicht so sein dass mann sich in der Freizeit nerven muss. Hauptsache man toleriert das was die anderen machen nicht, gell... Mal abgesehen davon werden wol nicht allzuviele vom SUP aus fischen auch wenn sie günstiger sind als Kajaks. Aber sollte ich die Wasabi mal wo sehen, komme ich neben dich um zu fischen.
  14. Youtubeschätze

    Ich denke die Sup s hast du eh ob einer jetzt fischt darauf.... Immerhin habe ich die Motorbootprüfung bestanden, das kann man schon mal nicht von allen mit Booten behaupten, wäre besser wenn unter 8PS und 15m2 eine Prüfung verlangt würde als anderes zu verbieten. Man könnte auch verbieten, dass Schleppfischer in der inneren Uferzone parallel fahren dürfen, oder.... oder.... Ich denke die paar die wiklich auf die Kante raus fahren um ein paar Fische zu Jiggen wirst du schon vertragen. Lg
×