Jump to content

Perikles

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    164
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

Perikles hat zuletzt am 4. April gewonnen

Perikles hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

131 Neutral

Über Perikles

  • Rang
    Angelgeselle
  • Geburtstag 08.04.1976

Letzte Besucher des Profils

2'178 Profilaufrufe
  1. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    sehr schönes foto, war gestern nur kurz auf der ewf habe mir einen günstigen 30euro blank geholt und zwei bindefäden für 1,20 bei einem tschechen den ich kenne, bei so einem fisch ist das wohl angebracht und 5 std autofahren sind auch nicht ohne, ich wohne ja quasi ums eck
  2. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    ich dachte immer die rotgetupfte ist verschwunden das gejammere mit der brown trout liest man oft
  3. Fänge 2018

    Heute wieder ein kleines Hegeangeln auf unsere Karpfen getätigt. Gefangen wurde ein 4Pfd Satzer und ein 6Pfd Spiegler, 46cm und 52cm. Mein restlicher Mais und Grundfutter wurde Heute verpulvert und ich denke die Zeit meiner Ansitzangelei geht langsam aber sicher zu Ende. Das man wenig zum erfolgreichen Karpfenangeln braucht, zeigt das Bild mit meinem Rucksack. Gott sei Dank!!
  4. Fänge 2018

    Nach 14 Tagen anglerischer Pause, bin ich mal wieder zur Entspannung auf Cowboy Jagd. Heute war es sehr zachig, nur auf den letzten Drücker konnte ich einen landen, nicht Schneider zu sein war das Ziel. Standesgemäß wie es sich für Cowboys gehört, wurde er mit Messer und Priest abgelichtet. Größe 52cm ca. 3,2Kg
  5. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    mit der fliege auf forellen, war, ist und wird auch immer die schönste waid sein...
  6. Schöne pdf. ich sehe den Karpfen sehr kritisch... http://www.ifishman.de/publikationen/einzelansicht/425-fischereilicher-nutzen-und-gewaesseroekologische-auswirkungen-des-besatzes-mit-karpfen-cyprinus/ hier geht sogar 3sat auf das problem Karpfen ein... http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=57166
  7. Fänge 2018

    Petri Dank--- Servus, Ich war mal wieder auf Cowboy Jagd und fing bevor der Kälteeinbruch kommt, noch einmal zwei Cowboys. Einmal 62cm ca.5kg und der Zweite ca. 3kg. Die einheimischen Indianer werden es mir danken. Häuptling Rote Feder und Krieger Rotauge waren begeistert, ihre Jagd und Laichgründe haben zwei Konkurrenten weniger. Das Ganze war nach drei Stunden vorbei. Kurz das Gewässer begutachtet, wenig angefüttert und schon waren sie da. Material: Eine alte Cormoran Cormaxx Br 40 und eine Silverman Winklepicker. 0,25mm Monofile, Karpfenhaken und Mais, mehr war nicht notwendig.
  8. Fänge 2018

    Schonzeitkoller!!! Und so sehe ich Karpfen am liebsten.... Um die Schonzeit zu überstehen angle ich gerne auf die Schleimfische und zwar mit günstigsten Gerät und Angelmethode mit Mais und selbst gemischten Grundfutter. Ich gebe doch kein Geld dafür aus, sind alles Reste aus meinen anglerischen Anfängen. Erster Angeltag 2018 und zwei Portionskarpfen gefangen, einmal 5 Pfund und 8 Pfund. Zwei Carpfugees sind aus dem Wasser und die anderen Fischarten sind glücklich!!!
  9. Native Watercraft Slayer 13 Propel zu verkaufen

    nun, dadurch das ich kein auto besitzen werde, wirds ein bootsliegeplatz werden in hoffentlich weiter zukunft...und mit slipwagen ist das gewicht nicht der rede wert
  10. Native Watercraft Slayer 13 Propel zu verkaufen

    ich werde hoffentlich kein übergewichtiger rentner sein, und bei meinem jetztigen boot wird so ein leichtes kanu ein klaxx sein, ich hatte noch nie ein auto und fahre alles mit dem radl in der stadt, langstrecke nicht...ich rauche nicht und trinke sehr wenig alkohohl und koche sehr viel selbst, ich hoffe das ich in 20 jahren noch fit sein werde
  11. Native Watercraft Slayer 13 Propel zu verkaufen

    wird irgendwann einmal meine zukunft sein als rentner wenn ich mein boot nicht mehr ziehen kann, aber neu kostet das bei uns 2799 euro, als schweizer bekommt ihr noch 19% mehrwertsteuer abgezogen
  12. Tip für Kurztrip nach DE

    doch nicht den uwe die heulsuse?:)
  13. Tip für Kurztrip nach DE

    na servus, der wörthsee wäre eine reise wert...gastkarten sind erst ab 1.mai verfügbar...mietboote gibt es beim https://www.seehaus-raabe.de/speisen-getraenke/ und Sportschiffahrtschule Wörthsee, die ruderboote kosten glaube ich 35-40 euro pro tag....die wochenkarte für den wörthsee kostet 70 euro dort kann man übernachten,http://www.fischereiverein-pw.de/uebernachtungen.html ihr könnt mit der wochenkarte beide seen befischen...nur am pilsensee sind schwer leihboote zu bekommen.. falls ihr nix fängt, meldet euch, vielleicht kann ich helfen...
  14. Servus, nachdem ich einen Prototyp im See versenkt habe, habe ich heute Morgen einen zweiten Wolperdinger gebunden. Es ist ein Streamer-Hybride der ca. 40cm lang ist. Ich denke an stark befischten Gewässern wird er eine gute Bank sein.
  15. FlyFi Ferien 2018

    --wenn nach oben es keine grenzen gibt? mangfall gestopft mit fisch.. 40 euro die karte http://www.kfv-bad-aibling.com/index.php/preisebezugsquellen.html sehr schönes gewässer mit viel fisch... http://www.alpineangler.eu/Gastangler-Info-Isar
×