Jump to content

Perikles

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    187
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    21

Perikles hat zuletzt am 2. Juni gewonnen

Perikles hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

156 Neutral

Über Perikles

  • Rang
    Angelgeselle
  • Geburtstag 08.04.1976

Letzte Besucher des Profils

2'463 Profilaufrufe
  1. Schleppen auf Zander und Hecht

    Schleppen Zander 55cm und 58cm Hecht waren wirklich hart erkämpft. Zwei Tage rudern und suchen, Schlepptiefe, Köder, Schleppgeschindigkeit, Tageszeit und dann kamen die Bisse innerhalb 15 Min, dann war wieder Schluss.
  2. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    was für eine schöne fischerei, da verstehe ich es das da zurücksetzt wird und zurückgesetzt werden muss...nur so kann man wildbestände erhalten
  3. Wörthsee Pfingsten 2018

    also mein spetzl hat den waller mit einem zalti gefangen, den zweiten waller mit einem kleinen ugly ducking, den freiwasser barsch mit einem no name suxxes wobbler, ich die barsche mit einem spez. twister aus den staaten auf den ich wirklich schon alles gefangen habe
  4. Fänge 2018

    petri schöner schuppi, schwer zu sagen ob des die wildform ist wirkt etwas gedrungen
  5. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    petri heil, habt ihr wildbestände? oder ist das auch wie woanders auch satzfisch?
  6. Wörthsee Pfingsten 2018

    Pfingsten Wörthsee 2018 So, die Woche ist vorbei bzw. 6 Tage am Wörthsee und Gestern gab es noch einen schönen Abschluss. Mein Spetzl 53cm Hecht (Entnahmepflicht) 5 Renken und für mich 2 Barsche und 3 Renken. Zwei Tage zuvor fing mein Spetzl beim Schleppen im Freiwasser einen 37cm Barsch, leider gibt es am Wörthsee eine Barschschonzeit und er musste zurückgesetzt werden,
  7. Wörthsee Pfingsten 2018

    Servus Wörthsee Hardcore Angeln ist voll im Gange. Am ersten Tag gabs für meinen Spetzl 5 Renken, ich hatte nichts. Am zweiten Tag gabs einen 68cm Waller beim Schleppen. Gestern gabs für mich 6 Renken, für ihn 6 Renken, 1 63er Waller und für mich einen 65er Hecht und bei ihm einen ca. 95-100cm grossen Hecht der vor dem landen ausgeschlitzt ist. Morgen gehts weiter.
  8. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    Hintersee Berchtesgaden zu Pfingsten im Jahre des Herrn 2018... Vorab was wir Gestern für eine schöne Angelei hatten, einfach ein Traum! Mein Zielfisch mit der Fliegenrute war ganz klar der Seesaibling. In Island konnte ich bereits Artic Char fangen, nur in Deutschland glückte dies noch nicht, aber Gestern war es soweit. Nachdem ich meine 4 Bachforellen gefangen hatte, durfte ich noch 2 Saiblinge entnehmen. Doch die Fische zu finden und sie mit der Fliegenrute anzusprechen war nicht so einfach, doch wie man sieht gelingte mir dieser Streich. Die Fotos von den Bachforellen erspare ich Euch. Ich denke jeder weiß wie 28cm Satzforellen aussehen. Ich kann Euch nur Empfehlen fahrt zum Hintersee, eine einfache unkomplizierte Gaudi-Angelei ohne hohen Anspruch, dort fängt jeder seine Forellen und es sind wirklich immens viele Bachforellen besetzt worden. Die Saiblinge waren einmal 29cm und 32cm lang, aber mit der Fliegenrute wars ein doppelter Spass.
  9. Selbstaufgebaute Klasse 6 Medium Fast 9 Fuss

    So Pfingsten ist und der positive Angelstress ist voll im Gange... Heute gings an einen Geheimtipp, die Strecke ist sehr günstig im Vergleich zu anderen Premium Strecken. Es sind wirklich Massen an jungen Forellen in dieser Strecke, was ich so bei uns noch nie erlebt habe, Schonhaken war Pflicht und das Releasen ging ohne Probleme. Ich kann es nicht beweisen ob da die Regenbogenforellen als Brut besetzt worden sind oder ob sie sich natürlich reproduzieren. Fakt ist, es sind wunderschöne natürliche Fische. Die entnommene Raini dürfte klassischer Besatz sein. Gefischt wurde meine neue Selbstaufgebaute. PS; Bei einer Forelle erkennt man Kratz oder Biss Spuren, Hecht schließe ich aus, weil in dieser Strecke nicht einmal Aiteln vorkommen.
  10. Selbstaufgebaute Klasse 6 Medium Fast 9 Fuss

    erst kurze zeit in aktion und sie bereitet mir soviel freude auf die trockene mit einer 6er DT
  11. Blanks und Rutenbaumaterial

    http://www.anglersworkshop.com/Build-A-Fly-Rod sehr günstige adresse in übersee
  12. Selbstaufgebaute Klasse 6 Medium Fast 9 Fuss

    Die neue 6er Rute wurde eingeweiht. Auf Streamer hatte ich nur kurze heftige Kontakte, aber nichts blieb hängen. Also musste am Abend die Trockene erhalten und es rumpelte 3-Fach. Alle zwischen 41-43cm.
  13. Selbstaufgebaute Klasse 6 Medium Fast 9 Fuss

    ist keine perfekte arbeit, mir fehlen einige dinge wickelmaschine, rotor zum lackieren und abgeschlossenes system damit kein staub darauf kommt, aber wenn du wenig anspruch hast auf perfektion dann kann man so etwas innerhalb weniger tage machen, jeden tag 2-3 stunden
  14. Fliegenfischen Kurzberichte 2018

    unbedingt!!! learning by doing!
  15. Selbstaufbau Rute Blank BFC 9 Fuss Aftma 6 Einstegringe 30 Euro Blank 75 Euro Material Die einzelnen Schritte: Overlap festlegen,Kork anpassen, Rollenhalter kleben, Ringabstände messen, Ringe Wickeln, erste Lackierung dünn,zweite Lackierung dünn, dritte Lackierung dickflüssig. Ich finde die Farben passen wunderbar, Rollenhalter, Bindefaden und Blank. Rute wiegt 104 g nicht kopflastig und medium Fast.
×