Jump to content

kds

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1'322
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    255

kds hat zuletzt am 12. Juni gewonnen

kds hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

963 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über kds

Letzte Besucher des Profils

10'975 Profilaufrufe
  1. Flammkuchen hatten wir vorgestern. Aber nur als Unterlage für die Auflage Gestern dann Poulet & Reis
  2. Salmo Salar mit Sesam dazu einen Gurkensalat
  3. Da ich ja heute einen sehr strengen Tag gehabt habe, die Sitzung dauerte über eine Stunde, musste etwas sättigendes mit viel Vitaminen und Proteinen her....
  4. Wieder Italien

    Läck super. Petri Sebastian!
  5. Nein, habe ich noch nicht probiert. Was ich aber auch interessant finde, ist Mascarpone mit Zitronen Abrieb. - Die Wild Spargeln habe ich übrigens 1 Minute im Salzwasser blanchiert, abgegossen, getrocknet und dann zusammen mit dem Rest mit etwas olio al limone vermengt. War gar nicht schlecht.....
  6. war auch gar nicht schlecht...
  7. Habe mir etwas gegönnt

    Eigentlich sollte sie auf die neue MH Destroyer, aber weil die erst Oktober wieder produziert wird, kommt sie vorerst auf eine MH Levante.
  8. Habe mir etwas gegönnt

    da schlägt doch mein Mechanikerherz höher .....
  9. ausgelöste Pouletschenkel (mit etwas Routine geht das auch fix) mache ich auch sehr gerne. Gut, gibt keine Sauerei, viele Varianten möglich und auch die Esserei ist sehr speditiv
  10. Seeforelle 2020/2021

    Mmmh, das ist wirklich ein relativ naturbelassener Bach, aber wenn er wirklich hoch kommt, dann spült es eben schon heftig. Ich spaziere da öfter mit dem Hund und nach einem Hochwasser sind alle Steine frisch geschrubbt. Von daher kann ich es schon verstehen, dass sich die Forellen dann im See einstellen.
  11. Heute etwas weniger rustikal....
  12. Seeforelle 2020/2021

    Vorab: Ich habe keine Ahnung von Seeforellen. Aber ich kenne am Zürichsee einen Bach, bei dem wenn es richtig Gewittert und der Bach hoch kommt, vermutlich der ganze Forellenbestand in den See gespült wird. Natürlich alles Bafo. Die bleiben dann einzwei Stunden auf dem kleinen Delta das der Bach geformt hat und ziehen, sobald der Wasserstand wieder sinkt, zurück in ihren Bach. Solange sie im See sind, sind sie vor dem Gesetz als Seeforellen zu betrachten. Auch wenn sie auf alles beissen, was fressbar erscheint Nein, ich fische da nicht und habe auch noch nie eine mitgenommen.
  13. Mittellandseen 2021

    BTW: heute 8 Egli zwischen 25-30 und drei feisse durften mit. Alle auf 3" ES am 10 Gramm Kopf langsam, in Bodennähe gejigt. Erst am dritten Spot hatte ich Bisse. Mann muss sie also suchen, wie immer anfangs Saison....
×