Jump to content

Loon

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    170
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Loon hat zuletzt am 19. Juli gewonnen

Loon hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

68 Neutral

Über Loon

  • Rang
    Angelgeselle
  1. Bergsee Saison 2017

    Sorry fürs off topic, aber ich musste jetzt schon bevor ich "Interlaken" gelesen habe an eine ganz bestimmte Strasse hier in Interlaken denken. Du meinst nicht zufällig den Höheweg? Hätte ich selbst nicht geglaubt bevor ichs erlebt hab, aber da hab ich selbst im Schritttempo sorge, dass es jemand noch unter die Räder schafft.
  2. Ja, in Sachen Respekt gebe ich dir vollkommen recht. Ist auch sicher nicht das ästhetischste Bild und es ist sicherlich unabhängig davon, ob Fisch tot oder lebendig nicht gerade gut für das öffentliche Ansehen von uns Fischern. Ich habe nur gefragt, da ja im Threadtitel die Rede vom Zurücksetzen war. Ich finde da macht es trotzdem noch einen unterschied... Einen Fisch auf die Weise zurückzusetzen wäre schon noch ein paar Stufen härter als fragwürdiges Rumposieren mit einem toten Fisch. - Toll finde ich trotzdem beide Varianten nicht...
  3. @Stefan Weisst du denn, ob der Fisch im Bild noch lebt?
  4. Gibt halt immer einzelne, an denen alles vorbeigeht. Ich glaub da nützt die strengste Prüfung der Welt nichts... Abgesehen davon sollte man ein so ein Minimum an Respekt vor den Fischen auch ohne irgend eine Prüfung erwarten können. Abgesehen davon, ist die in der Schweiz so viel einfacher? Ich hätte jetzt vermutet die wären etwa auf einem Level. Meine Prüfung in DE liegt mittlerweile ein paar Jährchen zurück. Als wirklich schwierig habe ich sie nicht in Erinnerung, aber nichts war es auch nicht.
  5. Egli schluckt Gummi Schlabber

    Geht das? Ich dachte immer ohne Weichmacher könnten Gummiartikel garnicht produziert werden. Vielleicht werden auch nur bestimmte Weichmacher nichtmehr verwendet. Ich kenne mich da aber nicht sehr gut aus. Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der da mehr weiss?
  6. Egli schluckt Gummi Schlabber

    Definitiv! Ich hatte durch die Weichmacher in diesen Fitness Gummibändern schon starke allergische reaktionen. Lange Zeit habe ich daher die Gummiköder nur mit Handschuhen angefasst. Mittlerweile mache ich das nichtmehr und habe auch keine Probleme. Ich vermeide aber den Hautkontakt weitestgehend, also nur kurz auf den Haken ziehen und danach am Haken oder Bleikopf anfassen. Klar, man kann auch gegen sonst so ziemlich jeden natürlichen Stoff allergisch sein. Trotzdem traue ich diesem Zeug nicht so recht über den weg.
  7. Bergsee Saison 2017

    Genau die Frage habe ich mir vor ein paar Tagen noch gestellt. Während Regenbogenforellen den lokalen Flüssen nicht gern gesehen sind, scheinen die Namaycush unter anglern keinen allzu schlechten Ruf zu haben. Dabei kann ich mir gut vorstellen, dass die Einflüsse auf die Gewässer ähnlich sind. Nicht, dass ich Grundsätzlich etwas gegen die Namaycush hätte, an sich echt tolle Fische! Habe gerade keine Zeit deine geposteten Videos anzuschauen, werde ich die Tage mal nachholen. Falls Diskussionsbedarf besteht, wäre das Thema vielleicht etwas für einen eigenen Thread?
  8. Fliegenfischen Kurzberichte 2017

    @Gumpenkoenig Genial, dickes Petri!!! So ein Hecht an der Fliegenrute macht bestimmt laune!
  9. Egli schluckt Gummi Schlabber

    Das wäre jetzt auch meine Vermutung. Ich habe schon erlebt, dass Angler behauptet haben auf Gummiköder, die sie mit Lockstoffen (Ködergeneration vor ca. 10 Jahren) bearbeitet haben Fische zu fangen. Ganz glauben konnte ich es nie, aber wer weiss... Auf jeden Fall, ganz vermeiden lässt es sich ja vor allem beim Gummiköderangeln nicht. Köder, die sich mit der Zeit zersetzen wären interessant. Weiss ganricht, ob es die schon gibt. Weiss da jemand was? Ist mir so ähnlich mit so einem Orangenen Verkehrs-Warnhütchen passiert. Bei dem riesen bewegungslosen Wiederstand musste ich zwischendurch doch an ne Wasserleiche denken und war mir nicht sicher, ob ich wirklich sehen will was ich da hochziehe.
  10. Egli schluckt Gummi Schlabber

    Für die Gesundheit des Fisches ist das sicherlich nicht sonderlich förderlich. Stellt sich die frage, ob eventuell sogar abgerissene Köder aufgrund des Geruchs genommen werden. An sich ist ja das Gummi im Gewässer so schon schlimm genug, da fehlt es noch, dass es von Fischen gefressen wird. Ich halte es aber nicht für so wahrscheinlich. Der geruch verfliegt im Wasser sicherlich auch nach nicht allzu langer Zeit.
  11. Habe mir etwas gegönnt

    @zerolimits: Da hast du dir ein schickes Kajak gegönnt! Gefällt mir gut! Ich würde mich freuen wenn du ein paar Bilder davon in ausgerüstetem Zustand online stellst. Wo genau hast du vor die Rutenhalter zu montieren?
  12. Azoren 2017

    Merci für den Bericht! Von so einem Barrakuda träume ich auch schon lange Aber die ganzen kleineren Fische sind auch interessant!
  13. Habe mir etwas gegönnt

    Dann werde ich da wohl mal vorbeischauen, bin eh öfters in Bern.
  14. Schweden 2017

    Tolle Bilder, danke fürs Posten! Den Thread muss ich wohl übersehen haben. Vor allem das Bild von dem toll gefärbten Tang-Dorsch gefällt mir!!! Wird mal wieder Zeit so einen an den Haken zu bekommen, mal sehen ob das dieses Jahr noch was wird.
  15. Habe mir etwas gegönnt

    Was ist das für ein Jucker da unten rechts? Der gefällt mir noch... (die anderen Sachen natürlich auch )
×