Haken.ch

Registriere Dich kostenlos, um Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Sobald du registriert und angemeldet bist, kannst Du Dich an der Community beteiligen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren, Reputation und Erfolge sammeln, an Wettbewerben teilnehmen, Dein Profil oder das Aussehen von Haken.ch anpassen und viel mehr! Diese Meldung wird ausgeblendet, sobald du angemeldet bist.

tom66

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    174
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

tom66 hat zuletzt am 2. Februar gewonnen

tom66 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

33 Neutral

Über tom66

  • Rang
    Angelgeselle
  1. Hoi Zäme Trotz Bise heute wieder erfolgreich am Thunersee: 3 Felchen und ein wunderschöner Seesaibling auf Gambe am Unterwasserzapfen. LG Tom
  2. Mauroblaise, doch war ich bis ca. um 13.00. LG Tom
  3. Hallo Mötti Gambe kombiniert mit einem Unterwasserzapfen und 30 Gramm Blei. Gruss Tom
  4. Hoi Runabout Die Felchen, welche gleichzeitig bissen, also beide an einer Gambe, hatten 28.5 und 30.5 cm. LG Tom
  5. Hoi Zäme Heute konnte ich die ersten zwei Massfelchen dem Thunersee vom Ufer aus entnehmen. LG Tom66
  6. Hallo Mötti Besten Dank für Deine Glückwünsche. Gruss Tom
  7. Hallo Zäme Konnte gestern bei idealem Wasserstand der Gürbe endlich meine erste massige (31 cm) Bafo in diesem Jahr fangen auf Wobbler.
  8. Hallo Stefan Danke für den Link. Das meiste wusste ich schon und wie obenerwähnt hatte ich diesen Mist schon zweimal in meinem Leben. Beide male konnte ich nach relativ kurzer Zeit wieder fast oder ganz ohne Ohrgeräusche leben und jedes war Stress der Verursacher. Ich hoffe es gelingt mir auch dieses mal wieder wobei jünger wird man ja auch nicht. LG Tom
  9. Hallo Jungs Es ist nun das dritte Mal das es mich damit erwischt und jedesmal war Stress (Beziehung oder zuviel Arbeit) der Auslöser. Ich hoffe, dass ich den kleinen Mann im Ohr auch dieses Mal wieder in die Knie zwingen kann aber zuerst muss ich psychisch stabiler werden und dann allfällige mir noch unbekannte Stressoren eliminieren. Danke für Eure aufbauenden Worte. LG Tom
  10. Hoi Foris Dieses Thema hat mit Fischen nichts zu tun. Durch mein Burnout hat sich bei mir netterweise noch ein Pfeifen im Ohr dazugesellt. Beim Fischen in ruhigen Gegenden, zb. Bergsee ist das natürlich besonders gut zu hören. Gibt es hier im Pinboard auch User welche dieses Pfeifen oder Rauschen im Ohr haben und wie geht ihr in ruhigen Momenten mit dem um? Lieben Dank für allfällige Antworten. Tom66
  11. Hoi Mötti auch von mir ein grosses Petri Heil für diesen Traumfisch! LG Tom66
  12. Hoi zäme Besten Dank für eure netten Worte! Ihr seid einfach Supergiele! LG Tom
  13. Hallo Zäme, Ein grosses Petri Euch allen für die schönen Farios die ihr da gefangen habt. Leider bin ich aufgrund eines Burnouts momentan eher mit mir selber beschäftigt und finde nur mit sehr viel Mühe ans Wasser und meistens holt mich die Müdigkeit nach einer Stunde ein... Hoffe auf bessere Zeiten und wünsche Euch weiterhin viel Petri... LG Tom66
  14. Nein logisch gibt es das nicht. Früher sagte man Schneefall und Wind gleich Seeforelle...aber bei diesem mittlerweile kleinen Bestand hat dies sicher keine Aussagekraft mehr... Aber ich fische halt schon lieber bei bewegtem Wasser und nicht zu grellem Sonnenschein. LG Tom
  15. @Runabout Ich denke der erste Hype ist durch, ist jedes Jahr so. Die ersten Seefos werden gefangen danach geht man noch ein oder zweimal und bleibt Schneider und freut sich auf die baldige Bafoeröffnung. Dies ist sicher mit ein Grund warum es momentan im Forum recht ruhig ist. Kommt dazu, wenn man Schneider bleibt, verfasst man meistens keinen Bericht Momentan herrscht auch nicht unbedingt Seefowetter mit Sonne und kaum Wind.