Jump to content

Senergy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

18 Neutral

Über Senergy

  • Rang
    Angellehrling

Letzte Besucher des Profils

2'016 Profilaufrufe
  1. Diverses im Angebot

    Fliegen etc ebenfalls weg! Nur noch Feederrute im Angebot. Länge: 3.35m / WG: 50 Gramm Preis: 120.-
  2. Diverses im Angebot

    Jig Whip, Gummis, Tasche, Fliegenrute, Rolle, Buch und Kleinmaterial sind weg...
  3. Diverses im Angebot

    Sali zäme! Trenne mich wieder von ein paar Sachen! Fliegenrolle Greys GX900 (Rute geschenkt) ebenfalls im top Zustand! 120.- Diverse Fliegen etc. 80.- Greys Feederrute mit Rolle im Neuzustand 120.- Artikel wurden wenig gebraucht, sehr guter Zustand! Gruss Senergy
  4. Welche Boilies im Frühling?

    Im Winter arbeitet man mit sehr Proteinhaltigen Bolies. Da die Karpfen bei kalten Wassertemperaturen träge unterwegs sind. (Fischig etc.) Wenn der Frühling naht und die Wassertemperaturen steigen werden die Karpfen aktiv und meine Erfahrung hat gezeigt, dass man mit fruchtigen und auffälligen Boilies/Popups/Tiegernüsse besser fährt. Generell finde ich die Karpfen beissen im Frühling am besten! Wichtig ist, das mann verschiedne Sachen ausprobiert und sich von den anderen Karpfenanglern abhebt! (Futterstrategien etc.) Natürlich spielt das Gewässer/Angeldruck/Karpfenbestand/Rig's eine grosse Rolle! So muss man sich den gegebenheiten ständig anpassen. Am besten mal mit der Feeder bei sonnigem Wetter probieren! PS: Ja im Winter kommen eher weiche Boiles zum Einsatz, da sie den Geruch am besten abgeben können und so die Fische von weitem anlocken können. Im Winter werden die Bolies auf Alkohlbasis hergestellt und im sommer eher auf Ölbasis. Im Sommer eher härtere, da es noch andere Gefährten gibt die im Frühling aktiv werden...
  5. Rollen und Equipment

    Bei den Magsealed-Rollen wird's da leider ein wenig schwierig.... Wenns mal knirscht, knirscht's! Leider sind die ja nur Wasserdicht wenn man kurbelt... Grösster Witz dens gibt...oder behaupten da böse Zungen was falsches?!
  6. Vervollständige den Satz...

    Das unvergesslich lange, dicke und harte Rutenrohr, welches gestern eingeführt wurde, ist im Augenblick verschwunden. Zu tief war die Rutentasche. Aufgrund bemerkenswerter Lebensdauer ist das Futteral noch schlimmer geworden und unvermeidlich verschlingt die Moral das Ende der Sätze, aber trotzdem ist es nicht so ...
  7. Hechtköder bei fallenden Temperaturen

    Da könnte ich dir die Bullseye Beast wärmstens empfehlen!
  8. Neue spez. Rute für Zander

    Die Jig Whip ist seit längerem in ein paar Angelshops ausgestellt. Meiner meinung nach sollte man für eine Zanderrute schon ein bisschen Geld liegen lassen. Der Zander ist ja gewöhnlich eine Zicke, da kann man schon Stunden investieren bis man einen am Band hat (je nach Gewässer). Darum habe ich au gerne eine Rute die richtig gut in der Hand liegt und so auch nich den Spass am angeln verliert. Und wie gesagt: Die Rückmeldung ist alles beim Zanderangeln! Gruss Simon
  9. Neue spez. Rute für Zander

    Ich kann dir nur die Bullseye Jig Whip empfehlen! 2.55m / 20-50WG und wiegt unter 160 Gramm! Fische sie seit einiger Zeit... Für mich auf Zander absolut TOP. Da macht Jiggen richtig spass. Und ausschlaggebend war bei mir die Rückmeldung... bei der vibrierts bis in den Griff! 380 Franken für einen top Service und eigener Marke aus der Schweiz.... was will man mehr? http://www.fishingservices.ch/?page_id=325 Hat natürlich auch andere längen, WG etc... Gruss Simon
  10. GoPro Thread

    Hab ich gestern auch gesehen... Sehr interessantes Teil... ABER meiner Meinung nach, finde ich das Display richtig überflüssig. Man kann ja seit längerem über die GoPro-App die Videos anschauen, steuern etc. Hätte lieber ein bisschen mehr an Akkukapazität... Bin auf die Reviews gespannt... Gruss Senergy
  11. Tackle-News 2015/2016

    Danke für eure Infos!
  12. Tackle-News 2015/2016

    Hat jemdand schon erfahrungen mit der neuen Daiwa Certate gemacht?! Bin gerade in der Zwickmühle da ich eine hochwärtige Rolle mit HG zum Zandern suche... Die Caldia mit 4.8 ist mir einfach eine Spur zu langsam... für Hecht top... Oder hat da jemand andere Tips? Gruss Senergy
  13. Karpfensee

    Danke für die Infos! Werde mich mal umschauen...
  14. Karpfensee

    Da ich bald Ferien habe, möchte ich gerne mal im Ausland den Karpfen nachjagen! Kann mir da jemand was empfehlen? Bevorzugt Seen mit kleinerem Bestand aber dafür ordentliche Fische... Spielt nicht so eine grosse Rolle wo der See liegt... Gruss Senergy
  15. Fänge 2016

    Da gehts was! Dickes Petri!
×