Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Saragossasee


    Die Saragossasee im Atlantik (bis 5000 m tief), östlich von Florida und südlich der Bermudainseln (30° nördliche Breite 60° bis 75° westlicher Länge) liegt im Wirbelschatten des Antillenstroms, der vor der Küste Floridas zum Golfstrom wird.

    In der Saragossasee treffen sich die nordamerikanischen und europäischen Aale um zu laichen. Die jungen Aallarve (wegen ihrer Form auch Weidenblattlarve genann) treiben mit dem Golfstrom auf einer dreijährigen Reise über den Atlantik nach Europa. In der Nähe der europäischen Küstengewässer wandelt sich die Larve zum 6 bis 8 cm langen Glasaal.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×