Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Perlmutter


    Perlmutter-Spangen sind für das Schlepp oder Spinnfischen z. B. auf Forellen oder Hechte absolute Köder der Spitzenklasse und enorm fängig. Das haben auf jeden Fall die Tester von haken.ch mit den Perlmutt-Spangen von perlmutter.ch und indilure.ch festgestellt. Die entsprechenen Testberichte findest du auf haken.ch.

    Perlmutt ist die Grundsubstanz, welche Austern, Muscheln und Schnecken bilden um die Innenseite ihrer Schalen zu überziehen und damit stabil zu machen. Perlmutt erhält sein faszinierendes Glitzern und Glänzen in allen Farben alleine durch die Lichtbrechung.

    Den Herstellern ist es heute möglich, Perlmutterspangen in Größen bis 200mm und in verschiedenen Farben herzustellen. Dabei werden Fischformen imitiert (z.B. Pearlfish). Durch die natürliche Form der Muschel entsteht die Wölbung, die jeder Perlmutter-Spange ihre individuellen Laufeigenschaften gibt. Jede Spange wird in Handarbeit hergestellt und ist ein einmaliges Unikat. Das bedeutet, dass die Laufeigenschaften auch gleicher Modelle recht unterschiedlich ausfallen können.

    Das Spiel der Spangen, die Geschwindigkeit aber auch die Farben sind wichtige Faktoren für den Erfolg. Wahrscheinlich hängt das auch mit dem Wasser, dem Licht und den Temperaturen zusammen. Das musst du selber ausprobieren und deine Erfahrungen sammeln.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×