Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Oktopus


    Gewöhnliche Krake, Tintenfisch. Dieser grosse Kopffüssler wird ca. 25 cm lang und seine Fangarme erreichen wohl einen Meter Länge

    Fortbewegung eines Gewöhnlichen KrakenDer Mantel des Gewöhnlichen Kraken besitzt eine weite Öffnung und wird bis zu 25 Zentimeter lang; die mit 2 Reihen Saugnäpfen besetzten Fangarme erreichen eine Länge bis zu einem Meter. Natürlich besitzt der Tintenfische einen Tintensack. Da die Krake schalenlos ist, kann sie sich sehr "dünn" machen und auch in engen Schlupflöchern Krebse, Muscheln, Schnecken und andere Weichtiere fangen. Kraken kommen in den meisten Meeren in tropischen oder gemässigten Zonen vor.

    Kraken legen eine Unzahl von Eiern in Schnüren ab. Kraken werden ungefähr 2 Jahre alt.

    Tintenfisch ist in vielen mediteranen Gegenden ein typisches Gericht, z.B. in der Gegend von Venedig wird Tintenfisch in Tintensauce mit Polenta mit Genuss verzehrt. In unseren Regionen kennen wir vor allem die Tintenfisch-Ringe.

    In der Nordseefischerei werden gummiartige Tintenfischimitationen vor allem als Beifänger verwendet.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×