Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Grundwicklung


    Eine solide Grundwicklung bildet die Basis für Fliegen, Nymphen oder Streamer.
    Für die Grundwicklung verwendest du - je nach Hakenstärke und geplantem Köder - eine dünne Bindeseide oder ein etwas festeres Bindegarn. Vom Öhr her umwickelst du den Haken mit dem Garn, wobei du ungefähr mit der Mitte des Fadens beginnst und eine Fadenhälfte mit einbindest. Am Hakenende angekommen legst du den Fadenüberstand an den Haken und wickelst ihn locker zurück. Ist die Wicklung fest genug, kannst du den kleinen Überstand abschneiden. Könner binden ihre Fliegen usw. bereits in die Grundwicklung mit ein.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×